Hier sieht man wieder einmal die irrationale Angst und Panikmache bezüglich Arbeitslosen! Wir erschaffen uns in diesem Land eine Art Kaste der Ausgestoßenen, anstatt sozial und korrekt mit Menschen umzugehen, die unsere Hilfe brauchen. Tolles Ding! Irgendwie enttäuschend.
Das aberwitzige ist nämlich hier nicht, dass der Arbeitslose nicht zahlen kann oder wird, sondern dass er arbeitslos ist. Das ist das Problem. Er würde ja ein besserer, weil regelmäßigerer, Mietzahler sein als z. B. ein Existenzgründer im ersten Jahr!!!