Anrufe des SB im Urlaub
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Anrufe des SB im Urlaub

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Anrufe des SB im Urlaub

    Hallo,

    ich habe meinen Urlaub genehmigt bekommen und bin zu meiner Mutter gefahren um die Zeit bei ihr zu verbringen. Sie wohnt nicht so weit weg und ich habe dem Sachbearbeiter gesagt dass er mich ruhig anrufen kann wenn er einen interessanten Vermittlungsvorschlag herein bekommt. Ich würde mich dann gleich auf den Weg machen und mir die Details ansehen, bzw. erklären lassen. Dafür habe ich ihm meine Handy-Nummer gegeben.
    Kaum war ich zwei Tage bei meiner Mutter rief er auch schon an. Ich habe mich auf den Weg gemacht und wurde dann doch enttäuscht, das war überhaupt nichts für mich, vor allen Dingen nichts besonderes. Zwei Tage später rief er wieder an...
    So, jetzt bin ich doch sauer, denn mein Urlaub wurde deshalb zwei Mal unterbrochen. Kann ich die ausgefallenen Urlaubstage nachträglich nehmen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 208, Level: 7
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Hallo,
    ob du die Tage zusätzlich nehmen kannst, kann ich nicht beantworten. Es wäre unfair, wenn nicht.

    Ich überlege aber gerade was anderes. Vorausgesetzt du beziehst Alg nach dem SGB III:

    Die Regelungen für Urlaub stehen in der Erreichbarkeitsanordnung (EAO). Dabei wird unterschieden zwischen
    a) Aufenthalt innerhalb des zeit- und ortsnahen Bereichs
    b) Aufenthalt außerhalb des zeit- und ortsnahen Bereichs (umgangssprachlich Urlaub)

    Standard ist "b)", da man i.d.R. weiter weg fährt und nicht erreichbar ist. Dafür stehen jedem 3 Wochen zur Verfügung.
    Mit "a)" ist gemeint, dass man
    - sich im Pendelbereich aufhält ( ca. 1,25 Std. Fahrzeit zur AA)
    - jederzeit für die AA erreichbar ist.
    Liegt dies vor, wird nichts vom 3-wöchigen Urlaub abgezogen, denn man ist ja wie am eigentlich Wohnsitz für die AA erreichbar. Wenn die Entfernung bei dir so passen würde, könnte es sein, dass dein Sachbearbeiter nichts von deinem 3-wöchigen Urlaubsanspruch (außerhalb des Nahbereichs) abzieht. Übrigens gibt es dafür keine zeitliche Begrenzung. Es soll natürlich kein dauerhafter Aufenthalt irgendwo anders sein.
    EAO Seite 10
    Geändert von Frieder (22.08.2015 um 22:29 Uhr)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Meine Mutter wohnt ca. eine dreiviertel Stunde Fahrt von hier, Also hin und zurück anderthalb bis zwei Stunden. Die Spritkosten erlauben mir einfach nicht sie öfter zu besuchen, deshalb habe ich Urlaub "gemacht". Da fällt mir dabei ein, die Benzin-Kosten, kann ich die zurück fordern? Und was heißt das für mich, dass nichts von meinem Urlaub abgezogen wird, die zwei Tage waren kein Urlaub.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 208, Level: 7
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Wenn du dich bei der AA in Urlaub abmeldest, bedeutet dies für die AA zunächst, dass du für die AA nicht erreichbar bist. Der Urlaub wird allerdings auch nur genehmigt, wenn für die Abwesenheitszeit nicht mit Vorschlägen gerechnet wird. Die genehmigten Tage sind von deinem Urlaubsanspruch von 3 Wochen abzuziehen.

    Wenn du aber
    • im Nahbereich bleibst (ist meines Erachtens bei 1,5 - 2 Std. gegeben)
    • für die AA erreichbar bist (vor Abfahrt Adresse der Mutter angeben, damit du dort per Post erreichbar bist)
    • auf Vorschläge reagierst (machst du ja)


    dann kannst du, nur um eine Größe zu sagen, 4 Wochen bei der Mutter bleiben.

    Und trotzdem
    • wird Alg in dieser Zeit weitergezahlt
    • bleibt dir dein Anspruch auf 3-wöchigen Urlaub ohne erreichbar sein zu müssen (z.B. in Brasilien) erhalten.


    So ist § 2 (Aufenthalt im zeit- und ortsnahen Bereich) meines Links zu verstehen.

    Das hätte allerdings vorher genauer geklärt werden müssen. Die Adresse der Mutter hast du nicht bei der AA hinterlegt. Allerdings deine Handy-Nr.. So warst du sogar schneller erreichbar. Und reagiert hast du auch auf die Vorschläge. Vielleicht erkennt das der SB nachträglich noch an. Oder er hat es schon anerkannt und die jetzige Abwesenheit wird garnicht von deinem 3-wöchigen Anspruch abgezogen.

    Einfach den SB mal fragen.

    Zu den Vorstellungskosten: Die Erstattung musst du ja immer vorher bei der AA beantragen. Ob du dann aber die Fahrkosten von deinem eigentlichen Wohnort oder vom Wohnort der Mutter erstattet bekommst kann ich nicht sagen.
    Vielleicht erkennt der SB ja das Telefongespräch mit den Vorschlägen als Antragstellung an.

    Deine letzte Frage:
    Würde mein Vorschlag anerkannt, werden dir keine 2 Tage gutgeschrieben, sondern der gesamte Urlaub bei deiner Mutter.
    Geändert von Frieder (23.08.2015 um 17:18 Uhr)

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Frieder für diesen nützlichen Beitrag:

    Gluecklos (24.08.2015)

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 208, Level: 7
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Nachtrag:

    Drucke doch § 2 der EAO aus (siehe Seite 10 meines obigen Links) und geh zur Anmeldung der AA oder ruf die Hotline an. Vielleicht kennen die diesen Paragraphen nicht.

    Frag, ob man nachträglich den jetzigen„Urlaub“ in eine „Abwesenheit im Nahbereich“ umwandeln kann.Wenn dem nicht zugestimmt wird, frage mal, ob du deine „Abwesenheit“bei deiner Mutter dafür noch 2,3 oder 4 Wochen ausdehnen kannst (jetzt halt die Adresse deiner Mutter angeben und weiter auf Vorschläge reagieren). Eigentlich steht dem nach meiner Auffassung kaum etwas im Wege. Aber der SB muss halt entscheiden.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Frieder für diesen nützlichen Beitrag:

    Gluecklos (24.08.2015)

  8. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Die Idee, schwarz auf weiß etwas mitzunehmen finde ich nicht schlecht, aber bringt man da den Sachbearbeiter nicht regelrecht gegen sich auf?

  9. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Ich muss da jetzt mal fragen, denn so richtig verstanden habe ich das noch nicht.

    Was hat dir dein Sachbearbeiter am Telefon denn gesagt, dass du da einfach sofort hingefahren bist?
    Einen Vermittlungsvorschlag hätte er dir per Mail schicken können oder dir wenigstens erstmal sagen können, was Sache ist.

    Ich kann gerade nicht wirklich nachvollziehen, warum du da sofort hingefahren bist. Kannst du mir das nochmal erklären?

  10. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Mail geht ja nicht, meine Mutter hat keinen PC und mit meinem Handy geht nur das Telefonieren und SMS, ja ist noch ein altes Ding, reicht aber. Ich hatte gesagt dass ich direkt hinkomme wenn er eine Stelle herein bekommen hat, die ich naja, mir wünsche sozusagen. Und er sagte mir dass es wohl das wäre, was ich suche. Dafür war mir der Weg nicht zu weit um alles gleich an Ort und Stelle in Angriff zu nehmen. Nach der ersten Enttäuschung sagte ich ihm das auch und wenn es wirklich das Richtige ist (er weiß ja was ich will) kann er sich melden, sonst nicht...

  11. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Naja Karsten, ich weiß jetzt nicht ob du Arbeitsloser bist oder nicht, aber wenn man die Aussicht hat, dass man einen Job bekommt wenn man in ALG ist, dann flitzt man in der Regel schon gleich los.

  12. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Anrufe des SB im Urlaub

    Ich würd dem ja sowas von die Meinung geigen. Stell dir mal vor du rufst in seinem Urlaub bei ihm an weil du Hilfe brauchst oder was. Was ging denn da ab?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krankschreibung--Kontrolle--Dauert Anrufe!
    Von Nordseekrabbe im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 16:50
  2. Urlaub bei ZAF
    Von twin im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 12:58
  3. Freiberufler und Urlaub
    Von stimpy im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 19:15
  4. Urlaub bei Gründungszuschuss
    Von gecko im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 11:12
  5. Urlaub verschieben
    Von brokkoli im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 12:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •