Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 75, Level: 3
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Hi
    ich bin total gefrustet. Hier steht Wort gegen Wort, und ich könnte mich FURCHTBAR AUFREGEN.

    So das ist, was passiert ist: Als ich noch in Teilzeit gearbeitet habe hatte ich grade genug Geld gemacht, dass es reichte jeden Monat. Mein Chef war aber immer sehr genau und sehr penibel, und ich hab halt entsprechend darauf reagiert, indem ich die Stundenzettel auf die Minute gemacht habe. Das wollte er auch so, aber ich habe gemerkt, wie es ihn angenervt hat. Wie auch immer, das ist die Vorgeschichte.
    Ich war zwei mal am Stück krank, und das zweite mal war es wirklich ernst. Ich hatte vergessen, innerhalb von drei Tagen den gelben Zettel einzureichen und brauche eine ganze Woche dafür. Dann anschließend Krankenhausaufenthalt, dann Reha. Dann wieder Arbeit. Dann bin ich wieder ausgefallen und ich habe mich mit meinem Chef eigentlich versöhnlich getrennt, wir haben beide gesagt, dass ich lieber erstmal gesund werden soll.
    Er hat mir also die Kündigung geschrieben.

    Jetzt hat er aber dem Amt gegenüber behauptet, ich wollte kündigen und dass ich mich unmöglich gemacht habe, und deswegen will man mir eine Sanktion geben.

    Was mache ich denn in so einer Situation? Erstmal wollte ich den Chef anrufen und die Sau rauslassen, habe mich aber noch mal zurückgehalten. Dann wollte ich beim Amt anrufen und die Sau rauslassen, aber Bremse rein. Jetzt habe ich gegooglet und bin hier gelandet.

    Ich soll zu dem Vorgang Stellung nehmen.

    Wie geht's jetzt weiter?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Warum tut Dein Chef sowas und legt Dir Steine in den Weg, das finde ich ungeheuerlich. Aber nun hat er es getan. Ich gehe davon aus dass darüber nichts im Arbeitszeugnis steht sondern nur dass Ihr in beiderseitigem Einvernehmen gekündigt habt. Mach einen Termin bei Deinem Sachbearbeiter und schildere ihm den Fall wie es wirklich war, aber in aller Ruhe. Atme tief durch, in einem Gespräch kann man vieles aufklären.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Aber da steht ja dann Meinung gegen Meinung, bzw. Aussage gegen Aussage.

    Da mus sman doch nen Schlichter oder was einbringen, oder?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Ein Schlichter hört auch beide Seiten. Außerdem sollte es dem Sachbearbeiter piepegal sein, ausschlaggebend ist doch was im Arbeitszeugnis ist. Reden kann man ja viel und das kennt ja nun jeder.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #5
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Der Sachbearbeiter zeigt sich ja von der besten Seite. Da ist der Unternehmer und da ist der der frisch gebackene Arbeitslose und misst mit zweierlei Maß. Selbst wenn er Dir ja glaubt widerspricht er einem Geschäftsmann nicht, eher Dir. Wenn ein neuer Versuch beim SB scheitert, bei dem Du das nochmal deutlich schilderst dann wende Dich an eine höhere Stelle im Amt. Das ist auch ein Chef und der SB sein unterstellter Mitarbeiter. Oder "drohe" dem SB einfach damit dass Du Dich an seinen Chef wendest. Mal schauen was dabei heraus kommt

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 75, Level: 3
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Okay, und was heißt das jetzt für mich? Wie wende ich mich an seinen Chef? Und was ist, wenn der der gleichen Meinung ist?



    Und die Sache mit dem Schlichter ist ja auch eher unüblich....

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Wow das ist wirklich eine Situation die sich keiner wünscht. Wenn Dich der Chef von dem Sachbearbeiter auch hängen lässt dann zweifel ich mal wieder an der Seriosität der Arge. Aussage gegen Aussage, das wäre für mich ein unentschieden und damit entschieden. Hast Du eine Rechtsschutzversicherung?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 75, Level: 3
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Nein habe ich natürlich nicht, was mache ich denn jetzt?

    Schöner Mist.

    Nächste Woche soll ich dazu Stellung genommen haben!!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Ich schlage vor, Du schreibst es auf wie es wirklich war. Das legst Du Deinem Sachbearbeiter vor. Mit Unterschrift ist klar. Deutlicher kannst Du nicht zeigen dass Du von Deinem Ex-Chef unschuldig angeschwärzt wurdest.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Man glaubt nicht mir sondern Ex-Chef

    Ich denke mal dass er es auch so machen muss. Der Ex-Chef vermutlich nicht und das ist wie so oft nicht fair. Was liegt dem Chef daran dass Du Probleme bekommst? .

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 16.03.2014 Inland Edathy: Nicht pädophil sondern Kunstgeschichte
    Von Unwissender im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 08:40
  2. Glaubt Ihr an Horoskope?
    Von Kettwiesel im Forum Plauderecke
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 09:07
  3. Geräte kaputt, Chef interessiert es nicht
    Von Anne P. im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 15:06
  4. Chef ist sauer!
    Von Notriouz im Forum Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 18:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •