Kinderwunsch - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: Kinderwunsch

  1. #31
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kinderwunsch

    Stimmt schon, bekommt einer was wollen andere auch haben wollen. Vielleicht können ja wirklich Freunde oder eher noch die Familie mal Fahrten übernehmen. Die werdenden Großeltern, zumindest die auch hoffen es zu werden, sagen da bestimmt nicht nein. Solange es nicht abgezogen wird wenn z.B. Zugfahrkarten bezahlt werden (?) das fände ich dann allerdings ungerecht.

  2. #32
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinderwunsch

    Sie müssen es ja nicht verraten
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #33
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Das wäre ja die Krönung wenn man so eine kleine Unterstützung groß aufrechnen würde. Aber man wird ja immer wieder neu belehrt...

  4. #34
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Hallo,
    Ist zwar nicht ganz themenbekleidet, aber "hat sich also sicher schon über Nachteile eines Kindes informiert."
    Ein Kind ist also ein Nachteil ? Glaube mir Kinder sind etwas wunderbares.
    Nur Deutschland ist nicht kinderfreundlich, von China ganz zu schweigen.

    Gruß RED

  5. #35
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinderwunsch

    Leider hast Du wohl Recht. Es wird einem ja auch nicht leicht gemacht, wenn man es so mitbekommt. Wollen beide Elternteile mal arbeiten gehen müssen sie eine teure Kita-Betreuung zahlen, lohnt sich das bei einem Halbtagsjob für z.B. eine Mama überhaupt? Wir sind ein dicht besiedeltes vermischtes Volk in Deutschland und wenn man schaut wie "gerecht" die Unterstützung von Familien verteilt ist, überlegt man es sich zwei Mal, Kind ja oder nein? Naja, ich hab dazu noch Zeit Vielleicht änderst sich mal was bei uns.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #36
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Langsam, langsam. Bei uns in der Zeitung war gestern ein Bericht, dass der Großteil der Einnahmen der Städte mittlerweile an Familien, Rentner und Arbeitslose geht. Bei uns waren das gut zwei Drittel der gesamten Einnahmen, die genaue Zahl müsste ich nachschlagen.

    Die Frage ist also nicht, ob die Sozialkasse zu klein ist, sondern wie effektiv das Geld vor Ort verwendet wird.

    Ich denke eher nicht, dass der Staat alleine da mehr tun muss, sondern das Umdenken in den Unternehmen stattfinden muss. Und auch in der Gesellschaft.

    Es muss möglich sein, sein Kind betreut zu haben, während man arbeitet, in Frankreich z.B. ist das ganz normal, da bleiben nur wenige zu Hause.Hier wird man auch oft als Rabenmutter beschimpft, wenn man sich mit Kind selbst verwirklichen möchte. Als ob das einer Frau nicht zustände.

    Ich finde, die Kita-Betreuung sollte vor allem für Hartz-Kinder und Einwanderer günstig sein, damit diese Kinder gut gefördert werden und eine Zukunft im Land erhalten mit Sprachförderung.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #37
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    115
    Punkte: 548, Level: 12
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Na deswegen haben wir ja so wenig Kinder, Darky.
    Wenn man als Mutter die Kids in die Kita bringt ist man eine Rabenmutter.
    Will man lieber daheim bleiben und gar nicht arbeiten ist man altmodisch und peinlich.

    Da muss wirklich ein Umdenken stattfinden.

  8. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Cherish für den nützlichen Beitrag:

    red (11.06.2015), Tante Emma (12.06.2015)

  9. #38
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Ja genau so ist es leider. Es ist wirklich schon die Richtung bei uns, wenn Du Kinder hast bist Du benachteiligt. Wenn man von sich aus keine Kinder möchte, dann ist das vollkommen okay, aber auf Kinder "verzichten" nur weil man deshalb bemitleidet oder unterbewertet wird ist unverständlich. Und wenn sehnlichst ein Kind gewünscht wird, wie in dem Fall, sollte man keine Steine in den Weg legen.

  10. #39
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    8
    Punkte: 89, Level: 4
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kinderwunsch

    Über die Nachteile von Kindern infomieren. Heieieiei...

  11. #40
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Über die Lebensfreude die einem Kinder schenken informieren, egal welche Einbußen man hat, unbezahlbar. Und das schenken sogar Kinder die nicht die eigenen sind, Momente die einfach fröhlich machen. Manchmal sind es auch kleine Ungeheuer, aber das sind Erwachsene doch (manchmal) auch?

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinderwunsch und Harz4
    Von Frankenfreund84 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 15:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •