Kinderwunsch - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Kinderwunsch

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Kinderwunsch

    Ich hab mir das jetzt mal durchgelesen und mir fallen dazu zwei Sachen auf:

    A) Wieso muss die Allgemeinheit derer, die in die AL-Kassen einzahlt, für Kinderwünsche aufkommen? Ich weiß, dass es hier nicht um die medizinischen Kosten, sondern die Fahrt kommt, aber gegen Kinderlosigkeit ist man hier ja nicht versichert!
    B) Wir wissen ja gar nicht wie viel Geld die hier vom Amt bekommen, arbeitet der Mann? Ja, nein, vielleicht? Solche Infos wären halt doch wichtig.

  2. #12
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Kinderwunsch

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    B) Wir wissen ja gar nicht wie viel Geld die hier vom Amt bekommen, arbeitet der Mann? Ja, nein, vielleicht? Solche Infos wären halt doch wichtig.
    Richtig. Deshalb Opel Admiral, wissen wir das. Zumindest die, die lesen können, Lina schrieb:
    sind wir verdammt kinderlos zu bleiben, nur weil wir beide arbeitslos sind?
    Und wenn sie den gesetzlichen Regelsatz bekommt -wie für jede BG in Deutschland-, dann sind das (399€ - 10%) pro Person. Also auch bekannt.

    Vielleicht ein Tip: Erst lesen - dann schreiben.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinderwunsch

    Der Jobcenter wird die Kosten dafür nicht tragen. Der hat damit doch gar nichts zu tun.
    Wenn überhaupt, dann müsst ihr dafür wirklich die Krankenkasse ansprechen.

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Kinderwunsch

    Upsi, wer lesen kann ist klar im Vorteil... Das kommt davon wenn man bei den Arbeitslosen wildert...

  5. #15
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinderwunsch

    Habt Ihr denn schon etwas angespart, wisst Ihr welche Kosten insgesamt auf Euch zukommen? Man kann sich bei solch einem - schon menschlichen - Wunsch nicht auf die Sozial- oder Krankenkassen verlassen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Wieso ist denn der TRANSPORT zur Klinik eine Frage der Krankenkasse? Das ist doch eher was für die Agentur, oder?

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Die Frage ist, kommt die Krankenkasse für die Behandlung auf? Ich kann mir nicht vorstellen dass der Arzt danach entscheidet ob es Arbeitslose sind oder nicht. Sind da nicht alle gleichgestellt? Wenn es jetzt nur um die Fahrt geht dann kann man das auch aus eigener Tasche bezahlen, öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Es sind keine Krankheitskosten. Oder eben einen Mini-Job suchen und Aufstocken, wenn das Geld dafür nicht ausreicht

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinderwunsch

    Zitat Zitat von Gluecklos Beitrag anzeigen
    Wieso ist denn der TRANSPORT zur Klinik eine Frage der Krankenkasse? Das ist doch eher was für die Agentur, oder?
    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, ob die KK sich an sowas beteiligen würde.
    Aber ganz ehrlich, warum sollte das Jobcenter die Transportkosten für eine rein private Fahrt tätigen.
    Es ist nihct so, dass ich nicht verstehen würde, dass das eine richtig besch**** Situation ist. Aber das ist eine rein private Fahrt und sowas zahlt das Jobcenter nicht. Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Zitat Zitat von Kettwiesel Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, kommt die Krankenkasse für die Behandlung auf? Ich kann mir nicht vorstellen dass der Arzt danach entscheidet ob es Arbeitslose sind oder nicht. Sind da nicht alle gleichgestellt? Wenn es jetzt nur um die Fahrt geht dann kann man das auch aus eigener Tasche bezahlen, öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Es sind keine Krankheitskosten. Oder eben einen Mini-Job suchen und Aufstocken, wenn das Geld dafür nicht ausreicht
    Aber das ist doch eben nicht die Frage, siehe ersten Post!


    Da ist mir noch was eingefallen: Das wäre so eine typische Sache wo man auch gute Freunde um einen Freudnschaftsdienst fragen kann, finde ich!

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderwunsch

    Sorry, stimmt ja. Also gut, wenn das übernommen wird und es nur noch um die Fahrt geht dann wäre es ja doch eine Notwendigkeit dort hin zu kommen. Da könnte das Amt vielleicht doch etwas zugeben? Wenn Freunde da sind die sie fahren können wäre das natürlich sehr viel einfacher. Aber wer will jedes Mal fragen, das sind bestimmt mehrere Fahrten bis zur Klinik.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinderwunsch und Harz4
    Von Frankenfreund84 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 15:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •