ZAF wollte meinen Perso kopieren
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ZAF wollte meinen Perso kopieren

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Hallo, ich habe jetzt eine Sanktion bekommen weil ich mich geweigert habe dass mein Personalausweis kopiert und den Leihbetrieben weitergegeben wird. Ich hatte es auch gleich meinem Sachbearbeiter mitgeteilt und nun das. Eine Rechtsbelehrung hatte ich nicht bekommen und bin der Meinung dass ich nach meinem guten Recht gehandelt habe. Ich bin doch im Recht?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Musstest Du bei der Arge nicht unterschreiben dass Du alles tun sollst was für die Arbeitsvermittlung nötig ist, also auch das mit der Perso-Kopie? Auf der anderen Seite finde ich es aber auch seltsam, es reicht doch wenn sie die Daten von der Arge vorliegen haben, dann brauchen sie das doch nicht.

  3. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    3+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Hallo Oleg.
    Es genügt wohl, daß sich der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber gegenüber per VORZEIGEN des Personalausweises ausweisen kann. Der Arbeitgeber kann also "nur" verlangen, daß der Arbeitnehmer ihm seinen Ausweis vorzeigt; er hat aber keinen (gesetzlichen) Anspruch darauf, sich eine Kopie des vorgezeigten Ausweises anfertigen zu dürfen, bzw. daß ihm der Arbeitnehmer eine selbstgefertigte Kopie des Ausweises überläßt.

    Der Arbeitnehmer darf dem Arbeitgeber Kopien(besitz) erlauben, ist dazu aber nicht (gesetzlich) verpflichtet. Hier wird erläutert, warum das Anfertigen von Personalausweiskopien durch die ZAF nicht erlaubt ist. Wenn nach dem Hinweis auf die Unrechtmäßgkeit dennoch eine Kopie angefertigt werden soll oder der Arbeitsvertrag davon abhängig gemacht wird, sollten Sie sich an die für die ZAF zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.
    Ich denke auch nicht, daß der Zweck von "Bank-Card,neue Gesundheitskarte mit Foto" darin besteht, von irgendwelchen Unternehmen kopiert zu werden. Die Angaben zur Bankverbindung sowie zur Krankenversicherung dürften dem Informationsanspruch vollauf genügen.

    Daher ist ein Widerspruch zur Sanktion begründet. Hier ein Muster:

    1. Vor / Nachname Datum / Ort
    2. Vor / Nachname
    3. Vor / Nachname
    4. etc.
    Strasse
    PLZ. Stadt / Ort
    BG-Nummer:
    An die ARGE
    Strasse
    PLZ. Stadt / Ort
    Ihr Zeichen:
    Per Einschreiben (oder persönlich gegen Quittung abgeben)
    Betrifft: Widerspruch gegen den Bescheid / das Verfahren vom "hier Datum"
    Hiermit lege ich / wir fristgerecht Widerspruch gegen den mir am "hier Datum" zugestellten Bescheid ein.
    Begründung:Beschreibung Sachverhalt=dass eine Kopie des Perso angefertigt und an andere Dritte weitergeleitet werden sollte. Die Unzulässigkeit der Anfertigung von Ablichtungen des Bundespersonalausweises ergibt folgt aus § 14 PAuswG.

    Mit freundlichen Grüßen

    Du solltest unbedingt auf Fristeinhaltung achten. Diese ist im Rechtsbehelf des Bescheide ersichtlich.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  4. die folgenden 3 Benutzerbedanken sich bei Erdenmensch für den nützlichen Beitrag:

    bepe0905 (23.03.2015), Karsten (23.03.2015), lookalike (23.03.2015)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Ich kann Dir garnicht sagen wie Du mir jetzt damit geholfen hast, vielen Dank! Ich muss wirklich sagen dass ich ziemlich beunruhigt war. Ich werde es heute noch nach Deinem Muster aufsetzen und morgen gleich einreichen. Auch die Links sind Gold wert!

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Man kann immer wieder den Kopf schütteln. Sie wissen, ZAF UND Sachbearbeiter bei der Arge dass das gegen das Gesetz verstößt. Und dann kommen sie noch mit Sanktionen, das ist unerhört.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Gut wenn man sich nicht gleich einschüchtern lässt und seine Dokumente nicht einfach aus der Hand gibt. Ich finde es unseriös wie sie da vorgegangen sind.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Ich würde meinen Perso oder meine Kreditkarte nie in fremde Hände geben. Sie können sich gerne eine Perso-Kopie machen aber nur in meinem Beisein.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Oder man macht selbst eine Kopie und gibt sie ab. Damit können sie keinen Schaden anrichten

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Es sollte jeder Arbeitslose der über seine Rechte aufgeklärt werden, nicht nur die Pflichten die er zu erfüllen hat. Mit Sicherheit sind andere eher eingeschüchtert wenn man mit ihnen so umgeht und machen alles was man von ihnen verlangt, nur um keine Sanktion zu bekommen. Es ist schon ein ziemliche Unart dann auch noch eine Sanktion zu erteilen und das ohne Rechtsbelehrung.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: ZAF wollte meinen Perso kopieren

    Wer weiß schon genau welche Rechte es gibt. Wenn man sich nicht informiert oder mal fragt (wie hier im Forum) lässt man sich viel zu viel gefallen. Aber ich glaube dass es nur wenige gibt die sich einfach mit Vorschriften - ob es wirklich welche sind oder nicht - abfinden. Trotzdem gebe ich Dir Recht, wenn man zum ersten Mal mit Arbeitslosigkeit konfrontiert wird dann sollte gleich neben allen möglichen Broschüren auch ein, ich sag mal Paragraphen-Buch mit in die Hand gedrückt werden, damit jeder weiß was Fakt ist.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Konkurrenz schädigt meinen Ruf
    Von Radi im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 15:16
  2. Vor Vorstellungsgespräch vergessen wer mich treffen wollte
    Von K. U. D. im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 11:14
  3. Zu dick für meinen Arbeitgeber!!
    Von Erika im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 09:13
  4. Kaffee kochen und kopieren in der Ausbildung
    Von Lullu im Forum Ausbildung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 17:15
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 14:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •