Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Wo liegt denn der Unterschied von einer Einstehensgemeinschaft zu einer Bedarfsgemeinschaft? Wenn möglich auch so dass ich es verstehe.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Also soviel ich weiß versteht man unter einer Einstehensgemeinschaft eine gegenseitige Verantwortungsübernahme im gemeinsamen Haushalt, also Zusammenleben mit einem erwerbsfähigen Leistungsberechtigten und nicht verheirateten Partnerein, mit gemeinsamen Kind oder pflegebedürftigen Angehörigen. Es wird ermessen wie lange man schon zusammen lebt (mind. 1 Jahr) und / oder ob Kinder oder Angehörige versorgt werden müssen.

  3. #3
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Zitat Zitat von banovic Beitrag anzeigen
    Wo liegt denn der Unterschied von einer Einstehensgemeinschaft zu einer Bedarfsgemeinschaft?
    Finanziell für einen Hartz4-Empfänger besteht, was das Einkommen und somit die Leistung betrifft, erst einmal kein Unterschied. Der Antragsteller bekommt in einer statt gegebenen Antragstellung bei einer Bedarfsgemeinschaft genauso viel/wenig wie, bei der Einstufung der ARGE, einer Einstehensgemeinschaft, Diese wurde früher auch "eheähnliche Gemeinschaft" genannt.

    Das diese nicht besteht, muss der Antragsteller gegenüber der ARGE beweisen, auch dies war früher einmal anders. Unterstellt die ARGE eine Einstehensgemeinschaft, wird das Einkommen des Unterhalteinstehers voll für die Berechnung des ALG II angerechnet, sodass unter Umständen keine Anspruch mehr auf ALG II durch die ARGE besteht.

    Diese Unterhaltsanrechnung kann der Einsteher jedoch steuerlich in seiner Steuererklärung, da nicht verheiratet, geltend machen.
    Gesetzliche Einbahnstraße des Gesetzgebers.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Uff -a bacus kannst du mir das nochmal erklären?

    Einfach ausgedrückt (bitte korriegern): Wenn man nicht nachweist, dass man nicht in einer ehe-ähnlichen Gemeinschaft (Einstehensgemeinschaft) lebt gibt's innerhalb einer Bedarfsgemeinschaft nur für eine Person ALG?

  5. #5
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Zitat Zitat von banovic Beitrag anzeigen
    Uff -a bacus kannst du mir das nochmal erklären?
    Was meinst du genau? Das mit der BG/EG oder das mit der ALG2-Leistung?

    Was die Leistung betrifft, ist es ja für die Berechnung egal. Wenn beide gemeldeten Partner nicht arbeiten, steht beiden ALG 2 zu. Wenn einer arbeitet, steht nur dem anderen ALG 2 zu.
    Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn nach Abzug eines kleinen Freibetrags und Abzug der ortsüblichen Miete, nicht mehr als der übliche Regelbedarf von 353€ verbleiben.

    Ist dies der Fall, bezahlt der Partner für seinen Partner alles.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Du kannst dir das auch mal bei Wikipedia durchlesen. Das finde ich nicht so schlecht erklärt eigentlich: Bedarfsgemeinschaft – Wikipedia

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karsten für diesen nützlichen Beitrag:

    banovic (23.11.2014)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Ah die Einstehensgemeinschaft ist also eine Art Untergemeinschaft unter der Bedarfsgemeinschaft?

    -a bacus: Wann ist eine Bedarfsgemeinschaft dann eine Einstehensgemeinschaft?

  9. #8
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    1+

    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Zitat Zitat von banovic Beitrag anzeigen
    -a bacus: Wann ist eine Bedarfsgemeinschaft dann eine Einstehensgemeinschaft?
    Hallo banovic, was eine juristisch eine BG ist, hat Karsten ja sehr schön mit seinem Link auf Wikipedia hingewiesen. Hier könnte man ergänzend sagen, das eine EG nicht unbedingt als Untergruppe einer BG zu betrachten ist.
    Man könnte eher sagen, egal ob Bedarfgemeinschaft, Einstehensgemeinschaft, Haushaltsgemeinschaft oder auch Wirtschaftsgemeinschaft, dies ist dem Gesetzgeber egal, denn all diese Gemeinschaften haben laut Gesetz, zwingend oder freiwillig, füreinander zu sorgen und sparen a.Gnd. der Gemeinschaft Lebenshaltungskosten ein. Diese Einsparung möchte der Staat an Leistung einsparen und nimmt dies als Entlastung der Staatskasse in Kauf.

    Zu deiner Frage, nun ist eine EG gleichzeitig wegen evtl. Bedarfs einer Person, auch eine BG. Aber, wenn bei einer 3köpfigen Familie, Vater, Mutter und Tochter arbeitslos sind, zählen sie als BG. Der Mann läßt sich scheiden, zieht aus und die Tochter findet eine gut bezahlte Arbeit und wird alter als 25. Sie unterstützt nun finanziell ihre Mutter, somit ist diese BG für die ARGE eine EG.

    Und somit finanziell betrachtet, dass jetzt: EG = BG ist.
    Ich hoffe, der Unterschied ist dir nun klar, nämlich keiner.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei -a bacus für diesen nützlichen Beitrag:

    banovic (23.11.2014)

  11. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Einstehensgemeinschaft? Bedarfsgemeinschaft?

    Danke -a bacus! Das hilft mir wirklich schon mal weiter das besser zu verstehen.

Ähnliche Themen

  1. Bedarfsgemeinschaft und ALG1
    Von Blue Lantern im Forum ALG I
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:01
  2. Rentner in Bedarfsgemeinschaft mit Arbeitslosem
    Von Norb im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 10:56
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 13:25
  4. Tochter zieht aus Bedarfsgemeinschaft aus
    Von Toppe im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 11:24
  5. zählt wg als bedarfsgemeinschaft?
    Von orica im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 08:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •