Schlaflos mit 50plus... - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Schlaflos mit 50plus...

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlaflos mit 50plus...

    Es gehört schon viel Kraft und Mut um sich nicht unterkriegen zu lassen. Von sich selbst schon mal garnicht. Allerdings spielt das oftmals eine große Rolle. Wenn man immer wieder gegen Windmühlen kämpft und immer wieder verliert schlägt es sehr wohl auf die Psyche und Selbstbewusstsein. Hieran muss man unermüdlich arbeiten, und das eben auch mit Entspannung und Entkrampfung. Die Kraft hat man nur, wenn man nicht vergisst ein Mensch zu sein, der nicht nur vom Job abhängt sondern auch vom Leben. Ich weiß, leicht gesagt aber man kommt auch wieder auf die Beine, wenn man die Hoffnung nicht verliert.

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    50pluslerin (05.08.2014)

  3. #22
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlaflos mit 50plus...

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Es gehört schon viel Kraft und Mut um sich nicht unterkriegen zu lassen. Von sich selbst schon mal garnicht. Allerdings spielt das oftmals eine große Rolle. Wenn man immer wieder gegen Windmühlen kämpft und immer wieder verliert schlägt es sehr wohl auf die Psyche und Selbstbewusstsein. Hieran muss man unermüdlich arbeiten, und das eben auch mit Entspannung und Entkrampfung. Die Kraft hat man nur, wenn man nicht vergisst ein Mensch zu sein, der nicht nur vom Job abhängt sondern auch vom Leben. Ich weiß, leicht gesagt aber man kommt auch wieder auf die Beine, wenn man die Hoffnung nicht verliert.
    Das hast du schön gesagt.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    50pluslerin (05.08.2014)

  5. #23
    Status: arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Schlaflos mit 50plus...

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Es gehört schon viel Kraft und Mut um sich nicht unterkriegen zu lassen. Von sich selbst schon mal garnicht. Allerdings spielt das oftmals eine große Rolle. Wenn man immer wieder gegen Windmühlen kämpft und immer wieder verliert schlägt es sehr wohl auf die Psyche und Selbstbewusstsein.
    Damit triffst Du genau in's Schwarze, Tante Emma. Wenn man durch längere Zeit des Jobverlustes erstmal in einer richtig deftigen Krise steckt, dann braucht es verdammt viel Kraft und Mut, sich wieder da heraus zu arbeiten. Die Probleme, die daraus entstehen, potenzieren sich manchmal drastisch und manchmal weiß man nicht, wo einem der Kopf steht bei dem ganzen Windmühlenkampf. Ich bin gerade dabei, eine gewisse Ordnung in diese ganze fatale Situation zu bringen. Und neue Wege auszuloten, die mir bisher völlig unbekannt sind.

    Eure Beiträge und Ideen helfen mir sehr dabei!

    Und: Ja, man muss unermüdlich daran arbeiten und darf die Hoffnung nicht verlieren. Anders geht es ja nicht! Für die zweifellos nötige Entspannung und Entkrampfung braucht es bei mir allerdings noch einige Zeit... denn ich merke deutlich, dass ich mich noch zu sehr von den negativen Facetten dieser Situation fremdsteuern lasse. Sich selbst etwas zu gönnen, z.B. in Form von Maßnahmen zum Entspannen und Luftholen ist immer noch schwierig.

    Aber was mir momentan sehr hilft, ist schon der Blick hier in's Forum... ich danke Euch sehr :)

  6. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlaflos mit 50plus...

    Das ist sehr nett von dir, dass du das so sagst! Ich denke ein Forum wie dieses ist nicht nur für die konkreten Tips da sondern auch um ein bisschen Ermutigung zu bekommen.

    Die Lage ist in Deutschland momentan sehr hart was unsere Altersklasse angeht. Aber ich denke es findet auch ein Aufmerken und Umdenken statt. Hoffentlich zu deinem Vorteil.

  7. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlaflos mit 50plus...

    Gab es das Problem früher auch schon? Wenn ich so zurück denke war man mit 50 die oder derjenige die die Lehrlinge sozusagen mitgezogen haben. Sie waren in Betrieben nicht wegzudenken. Und heute?

  8. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schlaflos mit 50plus...

    Zitat Zitat von Kettwiesel Beitrag anzeigen
    Gab es das Problem früher auch schon? Wenn ich so zurück denke war man mit 50 die oder derjenige die die Lehrlinge sozusagen mitgezogen haben. Sie waren in Betrieben nicht wegzudenken. Und heute?
    Tja, da sprichst du, wie ich finde, eine sehr wichtige Entwicklung schon recht genau an. Leider hat sich das jetzt so eingebürgert, dass das alte Eisen nicht mehr so wertvoll ist. Früher gab es auch das Problem nicht, das man mit 50 arbeitslos war weil man da bis zur Rente bei einem, zwei oder maximal drei verschiedenen Unternehmen gearbeitet hatte. Ist natürlich vereinfacht dargestellt, aber du weißt was gemeint ist.

  9. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schlaflos mit 50plus...

    Ja ich weiß wie das gemeint ist. Leider kann man nichts mehr zurück schrauben und muss versuchen sich durchzukämpfen. Mir geht da durch den Kopf wieviele Menschen schon ihren Lebensmut verloren haben und es doch überstanden. Es ist jedoch oft ein schwerer und steiniger Weg. Aber irgendwann verlässt man diesen Weg und sieht wieder positiv in die Zukunft.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •