Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Nabend zusammen,

    ich habe da eine Sache, bei der ich gerne erstmal die Lage sondieren möchte, bevor ich darüber dann mit dem Jobcenter spreche.

    Ich bin bereits seit längerer Zeit arbeitslos und nachdem ich bei meinen Bewerbungen wenig Erfolg hatte und vom Jobcenter nur dämliche Vermittlungsvorschläge bekomme musste irgendwann eine Alternative her. Ich habe zuerst mit dem Gedanken gespielt eine Umschulung zu machen, aber den antrag bekam ich nicht genehmigt.
    Deshalb habe ich mir nebenher eine kleine Selbständigkeit aufgebaut, die auch ziemlich gut läuft bisher.

    Ich bewerbe mich momentan natürllich noch weiter, aber vom Jobcenter bekomme ich nach wie vor dämliche Vorschläge und deshalb wollte ich mal fragen, ob es irgendwelche Mögichkeiten gibt, dass ich durch die Selbständigkeit nicht mehr verpflichtet bin mich darauf zu bewerben?! Wenn es ja sinnvolle Vorschläge wären, dann wäre es mir egal, aber so. Ich spiele da schon eher mit dem Gedanken meine Selbständigkeit auszubauen. Aber wann muss ich mich nicht mehr bewerben?

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Frage dazu: Wieviele Stunden sind das? Weniger als 15? Wieviel Euro bleiben anrechnungsfrei berücksichtigt?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Wenn du Alg 2 beziehst, und davon gehe ich aus, wenn du von Jobcenter schreibst, dann gilt für die diese 15 Stunden-Grenze gar nicht. Vielmehr kommt es auf dein Einkommen an, denn das wird auf dein Alg 2 angerechnet. Dafür musst du dem Jobcenter eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellen. Von dem Betrag wird dann als Einkommen ausgegangen, das wird mit den Freibeträgen verrechnet und dein Bedarf daraus ermittelt. Infos hierzu findest du hier.

    Solltest du so viel einnehmen, dass du kein Geld mehr vom Jobcenter bekommst bzw. brauchst kannst du dich dort abmelden. Dann bist du nicht mehr arbeitslos und bekommst demnach auch keine Vermittlungsvorschläge mehr etc.

    Wie es vorher aussieht, gute Frage. Vielleicht solltest du mit deinem Sachbearbeiter darüber sprechen und ihm sagen, dass du dich auf deine Selbständigkeit konzentrieren möchtest und diese ausbauen willst. Dann lässt er sich vielleicht auch darauf ein dir vorerst keine Vorschläge mehr zu geben. Eine klare Regelung dafür konnte ich spontan nicht finden, vielleicht weiß das jemand anderes aber genauer.

  4. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Karsten für den nützlichen Beitrag:

    assor (18.04.2014), Darky (14.04.2014)

  5. #4
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Ich hab jetzt wirklich nochmal intensiv im Internet geguckt aber einfach nichts gefunden, was einer richtigen Regelung oder einem Gesetz gleich kommt. Ich finde das etwas überraschend, denn so selten kann das ja eigentlich nicht sein.

    Was ich aber heraus gefunden habe: Es gibt durchaus auch EGV (Eingliederungsvereinbarungen) in denen vereinbart wird, dass der Ausbau der Selbständigkeit weiter voran getrieben wird.

    Hast du eine EGV? Steht dazu etwas drin? Vielleicht kann man die mit deinem SB neu angehen?

  6. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Wenn Deine Selbständigkeit gut läuft, vielleicht kannst Du es ja tatsächlich weiter aufbauen. Könntest Du Dir vorstellen daraus ein richtiges laufendes Unternehmen wachsen zu lassen? Ich konnte leider auch keine näheren Infos finden, aber mir kam eben jetzt beim Lesen der Gedanke, dass es vielleicht Dein Hauptberuf werden könnte, wenn die Einnahmen stimmen und stabil bleiben. Es macht zwar nicht den Eindruck dass sich die Arge wirklich bemüht, trotzdem würde ich mal den Sachbearbeiter fragen, wie sich das alles verhält. Zumindest er müsste es genau wissen, wie sich das mit der Selbständigkeit und ALG zusammen setzt.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Momentan arbeite ich so ca. 12, 13 Stunden denke ich. Aber da ist definitiv Potential nach oben. Nur wenn ich jetzt die Stunden einfach erhöhe und dann deshalb nicht mehr als arbeitslos gelte, dann kriege ich womöglich finanzielle Probleme. Oder zählen die Stunden da wirklich gar nicht? Geht es wirklich nur um die Einnahmen?

    Dass ich mit dem Sachbearbeiter früher oder später reden muss ist mir klar, aber ich gehe ungern unvorbereitet in so ein Gespräch. Wenn also noch jemand etwas genaueres weiß, dann lasst es mich wissen.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Sollte sich bei einer Wochenarbeitszeit bis zu 15 Stunden Dein Verdienst erhöhen, wird lediglich der erhöte Teil angerechnet.

    Wenn Du jedoch in kurzer Zeit einen hohes Einkommen erzielen solltest, kannst Du Dich befristet aus dem Leistungsbezug abmelden. Damit wäre der Verdienst anrechnungsfrei.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Zitat Zitat von assor Beitrag anzeigen
    Geht es wirklich nur um die Einnahmen?
    Ja. Bei Alg 1 wäre das was anderes, aber bei Alg 2 geht es nicht um die Stundenanzahl. Das Einkommen wird wie gesagt angerechnet und irgendwann ist mal ein Punkt erreicht, an dem du keinen Bedarf an Alg 2 mehr hast und dieses dann auch nicht mehr beziehst.

    Was die Bewerbungen in der Zwischenzeit angeht solltest du wirklich mit deinem Sachbearbeiter sprechen.

  10. #9
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Du siehst, der Sachverhalt ist nicht ganz einfach und Antworten kann man sich nicht schnell mal aus dem Ärmel schütteln.

    Das wichtigste ist meines Erachtens nach, dass du mit dem SB zusammen die schon viel besprochenen Bewerbungen ansprichst. Nur wenn du dort auf der legalen Seite bist und nicht einfach ohne Rücksprache sämtliche Bewerbungen einstellst kannst du mit gutem Gewissen deine Selbständigkeit verfolgen.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?

    Dann werde ich wegen der Bewerbungen doch nochmal den Sachbearbeiter fragen. Wäre schon schön, wenn er sich darauf einlässt, dass ich mich nicht mehr bewerben muss, sondern ich mich ganz auf meine Selbständigkeit konzentrieren könnte.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbung nach Selbständigkeit
    Von The_Cowboy im Forum Bewerbung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 15:01
  2. Von nebenberuflicher Selbständigkeit zur Vollselbständigkeit
    Von KoKo76 im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 11:54
  3. Was ist Selbständigkeit
    Von Star im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 10:38
  4. vorstellung beim betriebsarzt pflicht?
    Von matt im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:12
  5. Pflicht Überstunden zu machen trotz Kündigung
    Von MaNe178 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •