Mein Sohn lacht mich aus - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Mein Sohn lacht mich aus

  1. #11
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    Zitat Zitat von Roger Beitrag anzeigen
    Denn viele die ich kenne reagieren auch wie mein Sohn. Das macht mir aber nicht so viel aus, wie bei ihm. Er wird in Kürze 19 Jahre alt, wohnt aus beruflichen Gründen weiter weg von uns.
    Aha! Problem entdeckt!

    Hast du versucht, auf sie zuzugehen und versuchen zu überzeugen, dass Arbeitslosigkeit jeden treffen kann, auch unverschuldet und das es keine Schande ist? Wenn sie jedoch nicht bereit sind, umzudenken, dann... hast du es wenigstens versucht und weißt, welche Kleingeister du traurigerweise kennst. Wie man in solche Köppe eindringen soll, frage ich mich bis heute.

    Dann bleibt dir nur noch übrig, Schadensbegrenzung bei deinem Sohnemann durchzuführen und wenn es nicht fruchtet, harte Konsequenzen walten zu lassen. Ich beispielsweise habe bei dem ein oder anderen, den ich charakterlich einfach nur daneben fand, den Kontakt von hier auf jetzt abgebrochen. Länger wollte ich es mir nicht antun.

    Am Alter würde ich es übrigens nicht festmachen. Wie sagt man so schön? Auch manch Jüngerer verhält sich erwachsener wie jemand Betagtes.
    Geändert von GAZ Vodnik (03.04.2014 um 13:53 Uhr)

  2. #12
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    Siehste, Gaz, hat sich doch gelohnt, dass du geblieben bist. Stimme dir zu. Wenn er weiter weg wohnt, dann kennt er ja auch deine tägliche Situation vielleicht gar nicht und weiß nicht, mit wie vielen Sorgen du jeden Tag zu tun haben magst. Eventuell kannst du ihm da etwas mehr Einblick geben, damit du Verständnis erreichst.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    19? Oha, ich hatte jetzt eher gedacht, dass er so zwischen 12 und 15 ist, sowas in dem Dreh. Von einem Erwachsenen hatte ich mir da mehr erwartet, aber GAZ Vodnik hat wohl recht, am Alter kann man das nicht festmachen.

    Frag ihn doch mal, ob er dich bei der Jobsuche nicht unterstützen kann, wenn er das alles so lächerlich und schienbar einfach findet. Wenn er gerade durchstartet beruflich, dann kann er sich vielleicht wirklich nicht vorstellen, dass es auch ganz schnell ganz anders sein laufen kann, ohne, dass man selbst wirklich etwas dafür kann. So gesehen fehlt ihm das Verständnis vielleicht tatsächlich. Aber vielleicht kann an eurem Verhältnis wirklich etwas getan werden, wenn ihr euch mal zusammen an die Jobsuche setzt.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    Ganz klarer Generationenkonflikt. Ich stimme den anderen zu: Kopf hoch, nicht den Mut sinken lassen und das direkte Gespräch suchen!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Von einem Erwachsenen hatte ich mir da mehr erwartet
    Sag das mal den ganzen Leuten, die generell riesen Vorurteile gegen Arbeitslose haben, die nur auf einen ganz geringen Teil der Arbeitslosen tatsächlich zutreffen.
    Ich würde da eher sagen von einem Sohn hätte ich mir da mehr erwartet. Ich finde es traurig, dass er nicht zu seinem Vater steht und ihn unterstützt, sondern sich auch noch über dessen Situation lustig macht.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    Vielleicht konnte sein Vater ihn vor der Arbeitslosigkeit finanziell mehr unterstützen? Und das ist dann eben weggefallen, weil das Geld knapper geworden ist. Ist das vielleicht der Grund, dass er so gemein ist? Wurde er vielleicht doch verwöhnt und kann sich jetzt nicht daran gewöhnen selbst für sich zu sorgen, ohne etwaigen Luxus?

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    3+

    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    Wie genau äußert sich denn das lustig machen? Spontan fallen mir nämlich mehrere mögliche Erklärungen ein, bei denen keiner "Schuld" hat und es mit einem Gespäch gelöst werden kann:

    1. Er hält fälschlicherweise die Situation für locker genug, um Witze machen zu können. Im Sinne von: Er verwechselt die Situation mit kleinen Peinlichkeiten, die man selber erzählt, weil sie nicht gravierend sind.
    2. Er versteht die Situation, weiß aber nicht, wie er damit umgehen soll und flüchtet sich in blöde Witze - In Richtung: Unsicherheit, was jetzt von ihm erwartet wird
    3. Er versteht die Situation, fühlte sich aber in einer gänzlich anderen Situation (egal ob es tatsächlich so war oder nicht) von dir/euch nicht verstanden/allein gelassen/unterdrückt und "triumphiert" jetzt erstmal, bevor er fähig ist, sich angemessen zu verhalten.

    Mit ihm darüber zu sprechen ist jetzt natürlich erstmal äußerst unangenehm - deine Verletzung durch sein Verhaten kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich fürchte nur, dass du nicht darum herumkommst. Vielleicht hilft dir diese Herangehensweise, damit das Gespräch nicht mehr Schaden anrichtet, als es nützt: Gewaltfreie Kommunikation – Wikipedia
    Ist ein Modell, was wohl ziemlich schwierig ist, ständig und überall durchzuhalten - habe es versucht, bin gescheiert. Wenn man es aber schafft, sind die Effekte verblüffend :)

  8. die folgenden 3 Benutzerbedanken sich bei Britta90 für den nützlichen Beitrag:

    GAZ Vodnik (05.04.2014), Karsten (04.04.2014), Oberbuxe (05.04.2014)

  9. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    In meinen Augen ist er unreif, sonst würde er anders reagieren. Du tust alles um eine Arbeit zu bekommen und er will das einfach nicht verstehen, dass Du bis jetzt keinen Erfolg hattest. Wenn er nur alle zwei Wochen kommt, ist er ja nicht dabei und sieht Deine Bemühungen. Zeig ihm doch mal die ganzen Bewerbungen und evtl. die Absagen. Vielleicht geht ihm dann ein Licht auf?

  10. #19
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    Wow Britta90, was du da zusammengefasst hast ist ja unglaublich... Toll wie du das durchleuchtet hast. Bist du vom Fach oder woher kommst du zu diesen Aussagen?

    Woher kommt deine Erfahrung mit dieser Kommunikation - wenn sie bei dir doch nicht wirkte, woher weißt du dann, dass die Effekte verblüffend sind?

    Tante Emma: Ja das denke ich auch, aber vielleicht ist ja noch mehr dahinter.

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mein Sohn lacht mich aus

    @Oberbuxe: Vom Fach bin ich nicht. Ich habe mich aus persönlichen Gründen viel damit beschäftigt, wie Konflikte zwischen Menschen zustande kommen - auch und besonders zwischen solchen, die sich eigentlich mögen. Dabei habe ich festgestellt, dass es einem selbst erstmal hilft, wenn man sich eine Erklärung vorstellen kann, warum der Gegenüber tut, was er tut; egal, ob die Erklärung nun zutrifft oder nicht.

    Bei der gewaltfreien Kommunikation bin ich daran gescheitert, sie immer zu benutzen - man muss ja erstmal einen ganzen Berg Emotionen im Zaum halten, damit das klappt - aber wenn ich es geschafft habe, dann hat es auch gewirkt

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 14:04
  2. Sohn will Firma nicht übernehmen. Alternativen?
    Von Morkad im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 14:35
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 14:23
  4. Sohn will Ausbildung beenden und Hartz4 beantragen
    Von Oberbuxe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 18:48
  5. Neu: Wie gut ist mein Jobcenter?
    Von Nihilist im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •