Umgang mit Mitleid - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Umgang mit Mitleid

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Umgang mit Mitleid

    Es war bestimmt nett gemeint, ich habe mich ja auch bedankt. Aber der Nachsatz kam bei mir bitter an. Ich weiß nicht, ob ich wirklich alles nur so sehe? Ich empfinde es jedenfalls so als ob mich alle zu tiefst bemitleiden.

  2. #22
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Umgang mit Mitleid

    Hab den Ganzen Bericht gelesen;
    Nun, ich denke, es war einfach nur eine nette Geste,das mit dem Gemüse und man sollte sich freuen,wenn man solche Nachbarn hat!
    Leider ist es ja oft so,da kann jemand einfach so umfallen und Niemand rührt auch nur einen Finger!
    Hier bei uns habe ich die Erfahrung gemacht:
    Früher war es echt Peinlich,zuzugeben Arbeitslos zu sein!
    Heute ist es genau andersrum: Man schämt sich fast zu sagen, dass man einen Job hat!

  3. #23
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Mitleid

    Ich weiß was du meinst inselbaer. Jetzt wo ich wieder arbeiten gehe habe ich manchmal ein schlechtes Gewissen, dass andere noch nicht so viel Glück hatten.
    Es ist halt, wie ich oben gemeint habe, nicht richtig... bekannt oder Gang und Gebe wie man sich mit Arbeitslosigkeit auseinander zu setzen hat.


    Vor 100 Jahren war es noch eigenartig sich mit Behinderten auseinander zu setzen, inzwischen weiß man eigentlich wie man sich verhalten soll.

    Ist das verständlich?

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 62, Level: 3
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Umgang mit Mitleid

    Ich glaube ich habe es verstanden. Allerdings ist mir jetzt etwas mulmig zumute. Wenn ich wirklich arbeitslos werde, kann ich mich wohl oder übel auf einiges gefasst machen? Gut, jetzt bin ich durch das Lesen hier schon mal ein bisschen vorbereitet. Ich hoffe trotzdem, dass ich verschont bleibe und meinen Job behalten kann :(

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Mitleid

    Naja blondie, wenn eine Arbeitslosigkeit droht, dann ist eventuellen Mitleid von anderen nicht das schlimmste daran. Mal abgesehen davon, dass das ja nicht jeder so erlebt bzw. nicht jeder so extrem empfindet.

    Ich wünsche dir, dass du deinen Job behältst und nicht arbeitslos wirst!

  6. #26
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit Mitleid

    Das wünsche ich Dir auch, blondie. Aber es ist auch gut zu wissen dass man als Arbeitslose/r doch mit irgendwelchen Vorurteilen rechnen muss. Da ist es schon gut, hier darüber mehr zu lesen um vorbereitet zu sein Dann kann man schon im Vorfeld den Leuten klar machen, sich doch bitte so zu verhalten wie vorher auch.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Umgang mit Mitleid

    Ob das was nützt ist die andere Frage. Nur, ich beherzige doch inzwischen die Meinungen hier. Bin ich es selbst, die alles überbewertet? inselbär hat nämlich Recht, wenn sich niemand um einen kümmert, es keinem interessiert wie es einem geht, dann ist es doch schlimmer. Ich habe es bisher als eine Art Negativ-Behandlung empfunden, dabei sollte ich vielleicht doch froh sein, dass sich Leute um mich kümmern.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Mitleid

    Wahrscheinlich liegt die Realität wie so oft irgendwo in der Mitte. Es gibt wahrscheinlich Leute in deinem Umfeld, die es vielleicht wirklich etwas zu gut meinten und übertrieben haben mit ihrem Mitleid und manches hast du vermutlich auch überinterpretiert.

    Aber wie schonmal gesagt: Als Arbeitsloser ist es im Endeffekt wichtiger sich auf andere Sachen zu konzentrieren.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Umgang mit Mitleid

    Sicher, ja, es gibt wichtigeres. Ich bin wirklich aktiv dabei mir einen Job zu suchen. So einfach ist es aber leider nicht :( Aber das Ganze erschwert mir das tägliche Leben, sozusagen. Wie vorhin in der Stadt, fragt mich doch eine Bekannte: hallo, und wie geht es Dir... Du arme?

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    67
    Punkte: 926, Level: 16
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 74
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit Mitleid

    Hast du sie mal gefragt, warum du arm bist? In so einem fall sollte man einfach sagen, dass man ja doch nur arbeitslos ist, man ist nicht totkrank, man liegt nicht im Sterben, man ist nicht automatisch ein schlechterer Mensch, man ist eben nur arbeitslos. Das ist nicht schön, aber auch nicht das schlimmste, was einem passieren kann im Leben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit Kritik
    Von mankind im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 08:13
  2. Umgang mit unbefriedigendem Arbeitszeugnis
    Von Birdy im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:10
  3. Umgang mit Unfreundlichkeit und Arroganz
    Von XandY im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 13:37
  4. Umgang mit Gehalt bei Bekannten
    Von District 9 im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 17:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •