Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Thema: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

  1. #21
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Um mal auf diesen Bericht zurück zu kommen (den ich auch nicht gesehen habe), da fällt mir eine Geschichte von einem Bekannten ein. Er ist Selbstständig und betreibt ein Zeitarbeitsunternehmen und eine Security Firma. Einmal hat er einen größeren Auftrag erhalten und er hatte nicht genug Mitarbeiter, also hat er sich ein Paar Flyer drucken lassen ,sich vor das Münchner Arbeitsamt gestellt und Leute angesprochen ob sie bereit wären für ihn zu arbeiten. Es hat nicht lange gedauert da wurde er von der Polizei des Platzes verwiesen und musste auch noch eine Strafe bezahlen, die Polizei wurde von Arbeitsamt gerufen.
    Also nochmal zum Mitschreiben: Wenn die (Boulevard-(denn was anderes ist das scheinbar nicht))Presse Arbeitslose in die Falle locken will ist das legitim, wenn jemand Leuten Arbeit anbieten will wird er des Platzes verwiesen?! Das ist ja fast schon pervers.
    Irgednwie fehlen mir jetzt schon seit längerer Zeit die Worte, mit der Zeit zehrt die Arbeitslosigkeit doch sehr an einem, dieser ständige Kampf mit Ruf, Instanzen, Firmen, KV, RV, uff, manchmal weiß man gar nicht wo einem da der Kopf steht.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Letztens gab es wieder diesen Bericht im Fernsehen.

    Da haben sie sich vor ein Arbeitsamt gestellt und den Herauskommenden sofort einen Job angeboten, z.B. bei Mc Donald's.

    Die meisten hatten Ausreden oder wollten nicht. Da war der negative Bericht natürlich vorprogrammiert.

    Hättet ihr so ein Angebot angenommen?
    Ja stimmt, den Bericht habe ich auch gesehen. Ich glaube ein oder zwei Leute von 10 oder mehr Leuten, haben zugesagt bei Mc Donald arbeiten zu wollen.
    Ehrlich gesagt wäre das jetzt auch nicht unbedingt mein Traumjob, zumal ich noch nie mit gastronomischer Arbeit zu tun hatte, aber für eine gewisse Zeit würde ich einen solchen Job schon annehmen.

  3. #23
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Zitat Zitat von Fidel Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, den Bericht habe ich auch gesehen. Ich glaube ein oder zwei Leute von 10 oder mehr Leuten, haben zugesagt bei Mc Donald arbeiten zu wollen.
    Ehrlich gesagt wäre das jetzt auch nicht unbedingt mein Traumjob, zumal ich noch nie mit gastronomischer Arbeit zu tun hatte, aber für eine gewisse Zeit würde ich einen solchen Job schon annehmen.
    Das ist ja das nächste Problem. Sicher kann ein Arbeitsloser auch einfach mal bei McDonalds jobben - dann bekommt er aber keinerlei Hilfe mehr, einen besseren Job zu erreichen. Er ist aus der Statistik raus und mehr interessiert beim Amt niemanden, DAS ist ein echtes Problem auf das nicht aufmerksam gemacht wird. Haben die in diesem Bericht jemanden gezeigt, der das so oder so ähnlich vorgebracht hatte? Haben die überhaupt jemanden gezeigt, der sich dazu geäußert hat?

    Gibt es das irgendwo online?

  4. #24
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #25
    Status: without work Array Avatar von Tiebra
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 618, Level: 13
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert Stichwortvergeber 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    dann bekommt er aber keinerlei Hilfe mehr, einen besseren Job zu erreichen
    genau das ist das Problem was ich auch so sehe. Nur um die Statistiken zu schönen, sind den Arbeitsämtern alle Mittel recht.
    "Mit welchem Recht können wir (die Gesellschaft) verlangen, dass ALGII-Bezieher die besseren Menschen sein sollen?" Zitat von: Richard David Precht

  6. #26
    wts
    wts ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    36
    Punkte: 359, Level: 9
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Es fällt mir ja etwas schwer, aber ich muss zugeben, dass ich früher selbst oft so gedacht habe. Was man eben so mitbekommen hat, wirkte es so als seien viele Arbeitslose einfach nicht richtig gewillt wieder in Arbeit zu kommen.
    Tja und dann? Dann hat es mich selbst getroffen. Vielleicht war das die Strafe dafür. Ich bin zwar niemals zu jemandem gegangen und habe gesagt, das derjenige faul sei, aber gedacht hbe ich es oft genug schon. Dafür schäme ich mich jetzt eigentlich. Ich kenne inzwischen einige Arbietslose und weiß, dass ich da schlichtweg falsch lag.
    Wenn heute jemand zu mir sowas sagen würde, würd eich ihm glaube ich auch genau das sagen. Überleg dir gut was du sagst und sei lieber froh, dass du selbst scheinbar in der Situation noch nie warst.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Ja leider ist es so, dass man schnell urteilt ohne vorher darüber nachzudenken. Manchmal wird man auch einfach von der Meinung anderer mitgerissen, weil sie sich scheinbar auskennen, Arbeitslose kennen die in so ein Schema passen. Aber das ist ja sozusagen nur eine Randgruppe. Und jeder von uns kann in eine solche Situation geraten.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Es fällt mir ja etwas schwer, aber ich muss zugeben, dass ich früher selbst oft so gedacht habe. Was man eben so mitbekommen hat, wirkte es so als seien viele Arbeitslose einfach nicht richtig gewillt wieder in Arbeit zu kommen.
    Tja und dann? Dann hat es mich selbst getroffen. Vielleicht war das die Strafe dafür.
    Ich glaube nicht das du wegen deiner Gedanken nun die Strafe dafür bekommen hast. Du hast einfach nur Pech gehabt, so wie viele andere Menschen auch, die täglich arbeitslos werden.
    Schaut mal, jetzt erwischt es vorraussichtlich etwa 6000 Mitarbeiter der Commerzbank. So manch einer, der gestern noch deinen Dispo gekündigt hat weil du arbeitslos wurdest, steht ab heute selbst als Arbeitsloser auf der Straße.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Das passt wie die Faust aufs Auge So schnell geht es! Man sollte wirklich nicht so voreilig sein mit seinen Äußerungen und Meinungen. Es kann jeden treffen, auch wenn man sich sicher ist, fest im Sattel zu sitzen. @wts nicht nur Du hast früher so gedacht... da stehst Du nicht alleine.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kettwiesel für diesen nützlichen Beitrag:

    Fidel (19.01.2013)

  11. #30
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Wie geht ihr mit Sprüchen über Arbeitslosigkeit um?

    Ja @ Kettwiesel das habe ich auch gedacht als ich den Artikel las. Einen wirklich sicheren Job hat doch in der jetzigen Wirtschaftslage niemand mehr.
    Und Menschen die über andere Menschen urteilen, ohne die genauen Hintergründe zu wissen mag ich nicht. Sicher gibt es auch ein paar Leute, die das Sozialsystem ausnutzen, aber deshalb sind nicht alle Arbeitslosen so.

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Fidel für diesen nützlichen Beitrag:

    Karsten (19.01.2013)

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An wen geht Nachfassungsmail?
    Von hell hound im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 08:15
  2. Freundin geht wegen Geld strippen
    Von soon im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 14:34
  3. Abi durch arbeiten erlangen, geht das?
    Von djeng-o im Forum Schule
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 10:12
  4. T-Mobile USA: So geht's anderswo zu
    Von Telefonierer im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 14:48
  5. Wie geht dat mit dem Fernseh umstellen?
    Von Hobi im Forum Plauderecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 16:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •