Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

  1. #21
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 64, Level: 3
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Das frage ich mich auch, brink. Von Gelegenheitsjobs eine Wohnung, Lebensmittel, Strom, Heizung, evtl. ein Auto und Versicherungen zu bezahlen, das stelle ich mir schwierig vor. Das kann nur klappen, solange nichts dazwischen kommt.

    Wie ist es denn mit der Zahlung in die Rentenversicherung? Wenn man da nichts oder wenig einzahlt, bleibt einem später wenig zum Leben übrig und man muss doch wieder zum Amt gehen.

    Das ALG sollte man doch als Überbrückungsgeld betrachten und sich nicht lange darin einrichten. Aber eine gute erste Hilfe kann es schon sein, zumal man Beratung in finanzieller und beruflicher Hinsicht bekommt. Es scheint bezweifelswert, ob man allein aus der Gelegenheitsjobs-Situation herauskommt.
    Also Auto zahle ich nicht, weil ich keines habe momentan. Komme gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln rum. Es ist ja nicht so, dass ich gar nicht arbeite, ich jobbe ja so ein bisschen, was man eben findet.
    Wohnen tu ich noch bei meinen Eltern, momentan oft bei meiner Freundin. Die müssten ja auch für mich aufkommen wenn ich beim Jobcenter gemeldet bin oder?

    Aber das mit der Rente macht mich jetzt doch stutzig. Man denkt sich ja immer "eines Tages zahle ich auch mal ein".
    aber bekommt man beim Jobcenter auch die Rentenbeiträge gezahlt?
    Das wäre echt ein Vorteil...

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Dann zahlen deine Eltern jetzt doch auch schon für dich, oder?

    Was die Rente angeht. Als Arbeitsloser erwirbt man auch Rentenansprüche und die BA zahlt Rentenbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung. Allerdings sind die Beiträge natürlich niedriger als die, die ein Angestellter zahlt.

  3. #23
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 64, Level: 3
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Naja aber das heißt ja, dass ich momentan gar keine Rentenbezüge bekomme. Also auch geringere wären mehr als bei mir, wenn ich das richtig sehe.

    Das macht mich doch nachdenklich. Krankenversicherung alleine ist jetzt nicht sooo schlimm, aber dass mir Rente durch die Lappen geht ist schon nicht so toll, wenn ich ehrlich bin.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Ja, es ist eben wirklich so, dass die Arbeitslosmeldung Vor- und Nachteile hat. Man muss dann eben sehen was man sich leisten kann bzw. welche Aspekte einem da am wichtigsten sind. Unter Umständen wiegt ein Vorteil alle Nachteile auf.

  5. #25
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 64, Level: 3
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Mein Vater hat mich vor einer Stunde rausgehauen aus dem Bett. Er hat gemeint nur weil ich nicht in Vollzeit bin heißt das noch lange nicht dass ich auch einfach lange schlafen kann. Ich hab jetzt die letzte halbe Stunde Bewerbung gemacht und werde den Rest vom Vormittag weiter machen... Ich denke auch dass ich mich doch arbeitssuchend melden sollte. Irgendwie kanns so auf Dauer nicht weiter gehen, man redet sich ein dass es schon richtig ist und man niemandem zur Last fällt und was weiß ich wie man sein Gewissen noch beruhigt. aber im Endeffekt redet man sichs nur schön. Dass gar keine Rente rein kommt ist dann doch irgendwie hart, oder?

  6. #26
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Guter Ansatz, Rolling.

    Ich drücke dir fest die Daumen, dass es schnell mit einem guten Job klappt und du wieder voll durchstarten kannst.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Ich finde es auch gut, wenn bei Dir jetzt "der Knoten geplatzt ist". Du fühlst Dich besser, wenn Du weißt, dass Du Dich um Dein eigenes Leben kümmerst, die Verantwortung für Dich übernimmst. Ich wünsche Dir auch schnellen Erfolg bei der Suche, und drück Dir auch die Daumen. Toi toi toi...

  8. #28
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 64, Level: 3
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Naja solche fragen wie ich sie im 1. Post gestellt habe kommen ja nicht von ungefähr. Irgendwie sucht man halt immer nach Ausreden und denkt sich dass es schon irgendwie klappen wird usw. Das ist dann wie in dem Hosen-Song: Das sind nur lügen nix als lügen...
    Man redet es sich es halt schön/ein dass es auch so klappt. Aber eigentlich ist es wie eine Art Lotterleben.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    35
    Punkte: 498, Level: 11
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 35,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Zitat Zitat von Rolling Beitrag anzeigen
    Mein Vater hat mich vor einer Stunde rausgehauen aus dem Bett. Er hat gemeint nur weil ich nicht in Vollzeit bin heißt das noch lange nicht dass ich auch einfach lange schlafen kann. Ich hab jetzt die letzte halbe Stunde Bewerbung gemacht und werde den Rest vom Vormittag weiter machen... Ich denke auch dass ich mich doch arbeitssuchend melden sollte. Irgendwie kanns so auf Dauer nicht weiter gehen, man redet sich ein dass es schon richtig ist und man niemandem zur Last fällt und was weiß ich wie man sein Gewissen noch beruhigt. aber im Endeffekt redet man sichs nur schön. Dass gar keine Rente rein kommt ist dann doch irgendwie hart, oder?
    Hast du denn mal mit deinen Eltern darüber gesprochen? Wenn du noch bei ihnen wohnst und sie von der ganzen Sache auch betroffen sind, kann es ja nicht sschaden auch mal deren Meinung einzuholen. Was sagen sie denn zu dem Thema?

  10. #30
    Status: arbeitslos Array
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 64, Level: 3
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Vor und Nachteile wenn man sich arbeitssuchend meldet

    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Hast du denn mal mit deinen Eltern darüber gesprochen? Wenn du noch bei ihnen wohnst und sie von der ganzen Sache auch betroffen sind, kann es ja nicht sschaden auch mal deren Meinung einzuholen. Was sagen sie denn zu dem Thema?
    Naja meinem Vater ist es egal ob ich arbeitssuchend bin oder nicht, er will einfach dass ich ihm möglichst wenig koste und ich möglichst bald Arbeit habe.

    Meine Mutter hat mich auf die Idee mit der Rente gebracht, und dass ich halt nix vorzuweisen habe wenn ich nicht arbeitssuchend gemeldet bin. So ganz ist man sich dessen ja auch nicht bewusst, deswegen die Frage nach den Vor- und nachteilen die man hat.

    Was ich gemeint habe ist: Wenn ich bei meiner Freundin einziehen würde müsste sie ja so weit ich weiß für mich mitzahlen (Metzgereifachverkäuferin in VZ). Das will ich vermeiden.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo kann man sich am besten beraten lassen, wenn man Schulden hat?
    Von sicurada im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 17:04
  2. Vor-und Nachteile bei Nachtschicht?
    Von Meredat im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 09:10
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 10:22
  4. Arbeitssuchend/Arbeitslos
    Von Hoiler im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 12:35
  5. Wie lang braucht es bis sich ein chef mal meldet?
    Von Lotti-Karotti im Forum Bewerbung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 19:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •