Hausbesuch von Arge
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Hausbesuch von Arge

  1. #1
    Status: ALG 2 Array
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 52,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Hausbesuch von Arge

    Bei mir wurden jetzt wiederholt Hausbesuche durch die Arge ausgeführt. Ich habe nichts verbrochen und mir zu schulden kommen lassen. Ich weiß nicht wie die auf die Idee kommen dass man bei mir was untersuchen muss. Vielleicht hat denen jemand was gesteckt oder will mich anschwärzen

    Wie kann man sich wehren? Nur weil ich nichts zu verbergen habe heißt das nicht, dass ich will dass die meine Schränke durchsuchen und auch das Kinderzimmer etc. Die Kinder kriegen jedes mal Angst, und das war jetzt dreimal innerhalb von 10 Monaten.

    Oder ist das normal so? Kann es mir eigentlich nicht vorstellen.

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hausbesuch von Arge

    Hallo Bulle, willkommen hier im Forum.

    Hat sich die Arge vorher angemeldet um bei dir vorbeizsuchauen? Darauf kannst du nämlich bestehen, dass du sie nur nach Vorankündigung reinlässt. Ich weiß auch nicht, woher es kommt, dass dir da so viele Besuche abgestattet werden. Was soll man der Arge denn stecken wenn du nichts zu verbergen hast? Hast du Feinde?

    Dass es für die Kinder nicht schön ist, kann ich verstehen. Deswegen würde ich umso mehr darauf bestehen, dass dir vorher bescheid gesagt wird. Auf die Weise kannst du die Kinder zu den Großeltern oder so bringen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Hausbesuch von Arge

    Du musst die allgemein nicht reinlassen. Du kannst, so lange es nicht amtlich angeordnet wird, Mitarbeitern den Zugang zur Wohnung verwehren. Dazu sagst du einfach "Nein, ich möchte Sie jetzt nicht rein lassen". Es ist ja nicht so, dass es sich um Polizei, Arbeitsamt oder Jugendamt handelt.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von orbit
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    37
    Punkte: 657, Level: 13
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hausbesuch von Arge

    Ich finde es höchst seltsam, dass du innerhalb so kurzer Zeit schon 3 Mal Besuch von denen hattest, vor allem dann auch noch ohne zu wissen warum. Haben die dir nicht gesagt, warum sie den Hausbesuch machen? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die da ohne eine Begründung anzugeben einfach so vor der Tür stehen dürfen. Es kann durchaus sein, dass dich irgendjemand dort anonym gemeldet hat. Aber ich denke wie gesagt, dass sie dir das sagen müssten.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hausbesuch von Arge

    Ich glaube auch dass Dich da jemand anzuschwärzen versucht. Kinderzimmer und Schränke durchsuchen geht in meinen Augen auch ein bisschen zu weit. Was suchen sie denn? Beim nächsten Mal sagst Du ihnen dass Du wissen möchtest, warum sie Dich ständig belästigen. Auch dass Deine Kinder dadurch verängstigt sind. Ich finde das ist eine Vorgehensweise von der Arge unter aller Würde.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #6
    Status: ALG 2 Array
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 52,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Hausbesuch von Arge

    Ich schätze es geht darum, dass die denken, meine Freundin ist bei mir eingezogen. Ich bin geschieden, die Kinder sind bei mir, meine Freundin kommt häufig vorbei. Manchmal übernachtet sie auch, aber sie hat noch ihre eigene Wohnung auch. Ich weiß auch nicht warum das verboten sein sollte.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hausbesuch von Arge

    Zitat Zitat von Bulle Beitrag anzeigen
    Ich schätze es geht darum, dass die denken, meine Freundin ist bei mir eingezogen. Ich bin geschieden, die Kinder sind bei mir, meine Freundin kommt häufig vorbei. Manchmal übernachtet sie auch, aber sie hat noch ihre eigene Wohnung auch. Ich weiß auch nicht warum das verboten sein sollte.
    Da kann es tatsächlich gut sein, dass du angeschwärzt wurdest. Da braucht es nur einen Nachbar dem langweilig ist oder jemanden, der dir aus welchen Gründen auch immer nicht wohlgesonnen ist. Du könntest vielleicht versuchen das ganze offensiv anzugehen und von dir aus das Gespräch mit der Arge suchen. Dann kannst du fragen warum sie das machen und warum sie dir offensichtlich nicht glauben, dass deine Angaben korrekt waren und sind. Vielleicht lässt sich das Problem so am ehesten aus der Welt schaffen.

  8. #8
    Status: ALG 2 Array
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 52,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Hausbesuch von Arge

    Naja aber die haben das ja schon auf dem Tisch liegen. Also dem SB werd ich es auf jeden fall sagen dass es zu viel wird, aber das ist doch komisch oder?

    Ich habe grade EMails gescheckt und ich habe Freitag ein Vorstellungsgespräch, also löst sich das fast von selbst auf. Aber trotzdem da gehts ja auch umd Prinzip. Ich mache ja nichts illegales oder prelle den Staat oder so. Ich lebe in einer Beziehung und lege das dem Staat auch noch dar. Es ist ja nicht so dass jeder in einer Beziehung automatisch gleich dem Staat bescheid geben muss oder? Das sind dann nur die Arbeitslosen die Dauerbesuch von der Arge kriegen...

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 228, Level: 7
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hausbesuch von Arge

    Dass man es als Arbeisloser nicht leicht hat, finanzielle Einschränkungen in Kauf nehmen muss, das leuchtet mir ja inzwischen ein. Aber dass man dann auch noch derart kontrolliert wird? Und angeschwärzt werden, wer macht denn sowas??

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hausbesuch von Arge

    Muss man sich das wirklich gefallen lassen? Einmal genügt doch! Und wenn Du es offen dargelegt hast, wenn ich es richtig aufgefasst habe, verstehe ich das Ganze noch weniger.
    Aber: ich drücke die ganz fest die Daumen, dass es mit Deinem Vorstellungsgespräch und dem Job klappt! Toi toi toi

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Übernimmt Arge Bestattungskosten?
    Von achim im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.2016, 23:58
  2. Arge, Jobcenter und Co... ?
    Von Sushi im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 14:38
  3. Beratung von der Arge
    Von Mont im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 10:56
  4. Zahlt die Arge die Autoreparatur?
    Von pillepalle im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 10:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •