Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Es wäre vielleicht gut, wenn man ihnen den Merkzettel mit allem anderen in die Hand drückt. Den finde ich nämlich auch sehr wichtig. Wenn es nur so herum liegt, lassen die Meisten das doch liegen oder übersehen es. Vielleicht glaubt man auch einfach nicht daran, dass es irgendwann auf die Psyche geht.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Leute auf mein Thema schreiben! Ich danke euch! Also ihr denkt ja auch alle dass Langzeitarbeitslosigkeit krank macht oder? Und welches Merkblatt meinst du denn, dieses hier?

    Damit Arbeitslosigkeit nicht krank macht - www.arbeitsagentur.de

    Ich glaube das hing bei uns aus, eingeschweißt. Mit einer Pressemeldung wird dem Problem begegnet.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Zitat Zitat von Wiepie Beitrag anzeigen
    Also ihr denkt ja auch alle dass Langzeitarbeitslosigkeit krank macht oder?
    Ich für meinen Teil denke "nur", dass sie krank machen KANN. Automatisch krank davon wird man nicht. Das hat immer auch etwas mit der eigenen Persönlichkeit, dem Umfeld (Unterstützung), der Lebenssituation/-geschichte, der eigenen Einstellung usw. zu tun.

    Zitat Zitat von Wiepie Beitrag anzeigen
    Ich glaube das hing bei uns aus, eingeschweißt. Mit einer Pressemeldung wird dem Problem begegnet.
    Die Frage ist, was sollen sie sonst machen als darauf aufmerksam zu machen? Die BA ist kein Arzt und kein Psychologe, sie kann Krankheiten nicht vermeiden und nicht heilen.

  4. #14
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Eine weitere Frage: Auch wenn es jetzt "erwiesen wäre" dass Arbeitslosigkeit krank macht - was wäre jetzt die richtige Schlussfolgerung daraus? Also was sollte denn der Staat (oder wer ist denn eigentlich dafür verantwortlich) tun, um dem Problem korrekt zu begegnen. Man kann ja nicht, wie in der DDR zum Beispiel, jeden automatisch in Brot und Arbeit stellen, nur um dieses Problem zu beseitigen.

    Das soll jetzt nicht heißen, dass ich nicht glaube Arbeitslosigkeit habe keinen großen Einfluss auf das Wohlbefinden, oder dass nichts getan werden muss. Aber die Frage ist wirklich, wie man das richtig machen kann.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Also ich finde schon: Wenn es Bestandteil eines EGV ist, dass der Arbeitslose alles tut um Arbeit zu finden, dann sollte auch Sorge getragen werden dafür, dass der Arbeitslose nicht krank wird weil er Arbeitslos ist.

  6. #16
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Eine weitere Frage: Auch wenn es jetzt "erwiesen wäre" dass Arbeitslosigkeit krank macht - was wäre jetzt die richtige Schlussfolgerung daraus? Also was sollte denn der Staat (oder wer ist denn eigentlich dafür verantwortlich) tun, um dem Problem korrekt zu begegnen. Man kann ja nicht, wie in der DDR zum Beispiel, jeden automatisch in Brot und Arbeit stellen, nur um dieses Problem zu beseitigen.
    1. Arbeitslosigkeit KANN krank machen, ich war 8 Jahre ohne festen Job und bin nicht Krank geworden.
    2. Wer dafür verantwortlich ist? Du selber und kein anderer, ich denke mal wir sind alle in dem Alter wo man für sich selber sorgen kann und soll.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  7. #17
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    2. Wer dafür verantwortlich ist? Du selber und kein anderer, ich denke mal wir sind alle in dem Alter wo man für sich selber sorgen kann und soll.
    So einfach ist das ja nunmal nicht. Es gibt genug Leute - vielleicht sogar die Mehrheit - die arbeitslos wegen ungünstigen Umständen sind, für die sie nichts können. Da ist eine Schuldfrage schwer und eigentlich fast fehlt am Platze. Es auf den Arbeitslosen zu schieben wäre genau so falsch wie auf die Regierung (welches Organ in der Regierung? Arbeitsminister? Kanzler? Bundestag?), denn ein verbrieftes Grundrecht auf Arbeitsplätze gibt es nicht.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Also ich finde schon: Wenn es Bestandteil eines EGV ist, dass der Arbeitslose alles tut um Arbeit zu finden, dann sollte auch Sorge getragen werden dafür, dass der Arbeitslose nicht krank wird weil er Arbeitslos ist.
    Und wie sollte das gemacht werden? Wie soll denn ein Amt dafür Sorge tragen, dass die Leute, die ihre Leistungen in Anspruch nehmen müssen nicht erkranken?

  9. #19
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    @ Oberbuxe. Ich verstehe jetzt nicht den Zusammenhang, ich lese aus deinem ersten Post das du fragst wer für seine Gesundheit verantwortlich ist und nicht wer Schuld ist das man Arbeitslos geworden wurde.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  10. #20
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Macht Langzeitarbeitslosigkeit krank?

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    @ Oberbuxe. Ich verstehe jetzt nicht den Zusammenhang, ich lese aus deinem ersten Post das du fragst wer für seine Gesundheit verantwortlich ist und nicht wer Schuld ist das man Arbeitslos geworden wurde.
    Das steht ja in diesem Fall in direkter Verbindung. Die Idee ist die: Jemand ist lange arbeitslos also wird er krank. Wäre er nicht arbeitslos geworden, dann wäre er auch nicht krank geworden.


    So kostet er dem Steuerzahler übrigens doppekt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haustier ist krank, zuhause bleiben?
    Von Max im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 17:12
  2. Krank während Bildungsurlaub
    Von Ilander im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 18:03
  3. Hartz 4 macht psyschisch Krank
    Von Graf-Roland-Udo im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 21:54
  4. Zum Vorstellungsgespräch während man krank ist
    Von Funker im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 09:18
  5. Krank im Urlaub
    Von Chardee im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •