Nur mit Zeugen Jobcenter - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Nur mit Zeugen Jobcenter

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Ich hatte nie jemanden bei meinen Terminen dabei. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich nie irgendwelche Schwierigkeiten mit meinen Sachbearbeitern oder der Arge, der BA im Allgemeinen hatte. Wenn man da häufiger Probleme hat, verstehe ich, warum man auf den Gedanken kommt jemanden mitzunehmen. Nur denke ich, dass das wirklich schwer umsetzbar ist.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Ich hatte nie jemanden bei meinen Terminen dabei. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich nie irgendwelche Schwierigkeiten mit meinen Sachbearbeitern oder der Arge, der BA im Allgemeinen hatte. Wenn man da häufiger Probleme hat, verstehe ich, warum man auf den Gedanken kommt jemanden mitzunehmen. Nur denke ich, dass das wirklich schwer umsetzbar ist.
    Würdest du jemanden mitnehmen, sobald du schlechte Erfahrungen gemacht hast? Oder würde es auch erstmal eine Zeit lang dauern bis du diesen Schritt machst?

  3. #13
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Würdest du jemanden mitnehmen, sobald du schlechte Erfahrungen gemacht hast? Oder würde es auch erstmal eine Zeit lang dauern bis du diesen Schritt machst?
    In dem Fall wäre es ja aber auch verständlich oder nicht? Das würde ich nicht mit Misstrauen oder so gleichsetzen sondern dann wirklich als schlechte Erfahrungen verbuchen oder?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Würdest du jemanden mitnehmen, sobald du schlechte Erfahrungen gemacht hast? Oder würde es auch erstmal eine Zeit lang dauern bis du diesen Schritt machst?
    Das kann ich dir ehrlich gesagt jetzt so gar nicht beantworten, denn es ist schwierig sich da hineinzuversetzen wenn man in der Situation so noch nie war. Es kommt sicher auch auf das Problem an, dass ich da hätte. Wenn ich wirklich das Gefühl hätte, dass die mir da nicht zuhören, mich nicht für voll nehmen oder irgendwie sowas und dadurch ständig irgendwelche Schwierigkeiten entstehen, könnte ich mir vielleicht schon vorstellen jemanden mitzunehmen. Aber direkt nach einem mal würde ich jetzt mal eher nein sagen.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karsten für diesen nützlichen Beitrag:

    Die Spiegeleisalatgurke (11.10.2012)

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Da stimme ich dir vollkommen zu.

    Ich finde es macht auch einen Unterschied, inwieweit man sich vorher schon vorbereitet hat. Ich schaue hier im Forum immer nach, ob es was zum Thema gibt, weswegen ich dort hin muss. Das hilft mir sehr dort selbstbewusst und korrekt rüber zu kommen.

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    35
    Punkte: 498, Level: 11
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 35,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Ich finde eine Vorbereitung auf die Gespräche bei der BA auch wichtig. Ich mache es auch so, dass ich mich vorab immer versuche zu informieren, damit ich zumindest eine grobe Ahnung habe was auf mich zukommt. Vor allem kann man so vermeiden, dass einem wichtige Fragen erst nach dem Termin einfallen und man dann nochmal einen machen muss oder Ähnliches.

  8. #17
    Status: without work Array Avatar von Tiebra
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 618, Level: 13
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert Stichwortvergeber 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Ich würde auf jeden Fall immer einen Beistand mitnehmen. Falls das aber einmal nicht geht, dann sollte man sich auf jeden Fall ein Gesprächsprotokoll (unterschrieben) ausdrucken lassen. Die Arge ist dazu verpflichtet. Da denken auch viele nicht daran. Und nach Möglichkeit niemals Dinge per Telefon regeln! Klar gibt es auch Sachbearbeiter, die sich an die Regeln halten und von sich aus schon auch eine Art Absicherung haben wollen und auch darüber aufklären, aber der Anteil ist meiner Meinung nach noch immer sehr gering.

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Hallo Tiebra! Also hast du tatsächlich immer ein Protokoll oder einen Beistand, wenn du zum Amt gehst? Wie reagiert man denn dort auf solche Forderungen?

  10. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Wie reagiert man denn dort auf solche Forderungen?
    Das würde mich auch mal interessieren. Ich kann mir vorstellen, dass manche Sachbearbeiter davon nicht sehr begeistert sind, oder?

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    21
    Punkte: 484, Level: 11
    Level beendet: 46%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nur mit Zeugen Jobcenter

    Das sind sie ganz bestimmt nicht, Karsten. An der Stelle des Sachbearbeiters würde ich denken, dass sie mich für unzuverlässig oder unehrlich halten.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arge, Jobcenter und Co... ?
    Von Sushi im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 14:38
  2. Harter Hammer vom Jobcenter
    Von bernhard im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 11:32
  3. Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter
    Von Metallica1986 im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 17:28
  4. Einsehen der Bankkonten durch das Jobcenter? Rechtens?
    Von kruemelmonster im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 11:51
  5. Neu: Wie gut ist mein Jobcenter?
    Von Nihilist im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •