Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

  1. #1
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 420, Level: 10
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Unglücklich Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Hallo zusammen, ich bin zur Zeit ein wenig verzweifelt, deshalb habe ich mich hier mal angemeldet. Hier kann ich anonym mein Problem los werden und hoffe einfach mal, das ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt.
    Ich mache es auch nicht so lange.
    Vor etwa sechs Jahren wurde ich arbeitslos und ich viel in ein tiefes großes schwarzes Loch. Im gleichen Jahr kam noch Scheidung und ich musste mein Haus verkaufen, sonst wäre ich aus meinen Schulden nicht mehr rausgekommen. Das Haus war das Geburtshaus meines Vaters und es hat mir in der Seele weh getan, das Haus verkaufen zu müssen.
    Irgendwie bin ich mit all dem ganzen Kram nicht gut klar gekommen. Jeenfalls habe ich irgendwann angefangen zu trinken.
    Irgendwie ist mir das auch nicht aufgefallen, das die Menge immer mehr wurde bzw. ich dann auch zu härteren Sachen gegriffen habe. Vodka meistens.
    Bisher habe ich fast alles gut im Griff gehabt, aber seit einigen Monaten gerät mein Leben irgendwie außer Kontrolle.
    Anfang des Monats hatte ich einen Termin bei der Arge, den habe ich im wahrsten Sinne völlig verpennt. Daraufhin bekam ich einen 2. Termin und den konnte ich nicht wahrnehmen, weil ich in der Nacht zuvor, mir ordentlich einen gekippt habe. Am nächsten morgen ging es mir richtig bescheiden es ging gar nichts. Nun habe ich Sanktionen erhalten und bekomme weniger Geld. Okay, damit kann ich leben, weil das ist ja meine Schuld gewesen. Aber ich habe jetzt richtig Angst bekommen. Ich kriege nichts mehr hin. Fange an Bewerbungen zu schreiben und höre mittendrin einfach auf, weil ich dann lieber etwas trinken will. Oder ich drucke meine Bewerbungen aus und vergesse sie abzuschicken.
    Mir ist so viel passier tin der letzten Zeit. Jetzt kann ich irgendwie nicht mehr.
    Was kann ich nur tun, damit ich mein Leben irgendwie wieder in die Bahnen bekomme?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 170, Level: 6
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 90,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Hannes ich würde sagen, du brauchst eine Therapie, sonst kommst du aus deinem Dilemma nicht mehr raus. Da sehe ich aber schwarz.

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Zitat Zitat von Volker Beitrag anzeigen
    Hannes ich würde sagen, du brauchst eine Therapie, sonst kommst du aus deinem Dilemma nicht mehr raus. Da sehe ich aber schwarz.
    Ich will dir eher Mut machen. Auch wenn es heftig ist: Man kann da raus kommen. Aber auf der andern Seite: Ich kenne Leute, denen geht es ähnlich, die sitzen jetzt schon vormittags saufend vorm Aldi. Sehr schade!

    Das muss dir nicht passieren.
    Ich würde gleich jetzt zu AA gehen (Anonyme Alkoholiker) oder zum blauen Kreuz. Kirchen und Rotes Kreuz haben auch viel zu tun mit Alkoholkranken. Wende dich an soetwas, denn dir ist durchaus zu helfen!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Das ist wirklich heftig. Aber ich finde es gut, dass du selbst einsiehst, dass es so nicht weiter gehen kann und du etwas unternehmen musst! Alleine wirst du das wahrscheinlich nicht schaffen, deshalb rate auch ich dir dazu dir Hilfe zu suchen. Es gibt da viele Anlaufstellen, Oberbuxe hat ja schon einige genannt. Vielleicht wäre es auch gut, wenn du dich jemandem in deiner Familie oder Freundeskreis anvertrauen würdest, damit du auch dort Unterstützung findest. Ich wünsche dir in jedem Fall alles Gute. Das wird eine schwere Zeit, aber wenn du es wirklich willst, dann wirst du es schaffen!

  5. #5
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 420, Level: 10
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Hallo und danke vielmals, dass ihr geantwortet habt. Fast schäme ich mich schon ein wenig mich so zu outen, aber ich wusste mir irgendwie nicht anders zu helfen.
    Familie habe ich leider keine mehr, auch keine Kinder. An Freunde möchte ich mich nicht so gerne wenden, denn ich weiß nicht was sie über mich denken könnten.
    Wie ist das denn mit diesen AA? Wo finde ich denn so was? Und weiß denn jemand auch den Ablauf, also was da gemacht wird?
    Meint ihr, wenn ich mit der Arge rede das die dann vielleicht Gnade walten lassen?

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Alkoholismus ist eine Krankheit. Und dafür gibt es auch Hilfe, die Du unbedingt in Anspruch nehmen solltest. Und, wie Karsten auch schreibt, wende Dich an jemanden, der Dir nahe steht, aus der Familie oder Freundeskreis. Alleine durchstehen, das wird schwer. Aber wenn jemand ein bisschen auf Dich achtet, mit Dir zusammen eine Anlaufstelle sucht, dann bist Du nicht mehr alleine. Was ganz sicher ist: Du musst raus aus dem Teufelskreis. Lass Dir helfen.

  7. #7
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Ob das direkt unter Alkoholismus fällt? - Vielleicht ist es auch nur eine verübergehende Geschichte.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  8. #8
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    154
    Punkte: 1.600, Level: 22
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Schau mal hier ist die website von den anonymen alkoholiker:
    Anonyme Alkoholiker im deutschsprachigen Raum
    Die haben auch einen online-treff vielleicht ist das was wenn du auf dem Land wohnst?
    Ansonsten kannst du auch auf der Website suchen nach meetings in deiner Nähe im deutschen Raum.

    Ob du das der Arge sagen sollst oder nicht ist schwer ich weiß nicht kommt auf deinen sb an oder?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Zitat Zitat von Hannes68 Beitrag anzeigen
    Familie habe ich leider keine mehr, auch keine Kinder. An Freunde möchte ich mich nicht so gerne wenden, denn ich weiß nicht was sie über mich denken könnten.
    Wie ist das denn mit diesen AA? Wo finde ich denn so was? Und weiß denn jemand auch den Ablauf, also was da gemacht wird?
    Meint ihr, wenn ich mit der Arge rede das die dann vielleicht Gnade walten lassen?
    Ich verstehe schon, dass du damit nicht unbedingt zu deinen Freunden gehen willst. Zumindest jetzt noch nicht. Aber dann sind die anonymen Alkoholiker denke ich wirklich eine gute Anlaufstelle für dich. Dort triffst du Leute, die ähnliche Situationen durchgemacht haben bzw. noch durchmachen. Soweit ich weiß tauschen die sich da einfach aus über ihre Erfahrungen und geben sich gegenseitig Tipps usw. Das ist ja im Grunde eine Selbsthilfegruppe. Außerdem solltest du denke ich deinen Arzt einweihen und mit ihm über eine Therapie sprechen!

    Ich wage zu bezweifeln, dass die Arge aufgrund deiner Probleme da keine Sanktionen verhängen wird ehrlich gesagt. Jedenfalls kann ich es mir nicht vorstellen.

    @Rania: Alkoholismus fängt nicht erst an wenn man schon morgens um 8 betrunken mit einer Flasche Vodka oder so auf der Parkbank sitzt. Wenn man merkt, dass man den Alkohol braucht um irgendwie durch den Tag zu kommen oder wenn man wirklich jeden Abend um abzuschalten etwas trinken muss oder Ähnliches, dann sollte man sich schon mal beraten lassen. Das ist dann vielleicht (noch?) nicht so extrem, aber kann durchaus schon eine Art Sucht sein bzw. einfach auch immer schlimmer werden.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Bugs-Bunny
    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 100, Level: 4
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: Wegen Alkohol Termine bei Arge verpasst.

    Ich würde sagen, dass es nicht auf die lange Bank geschoben werden darf. Am Besten sofort, nicht auf Morgen verschieben. Sonst gibt es eine Stolperei von einem Tag zum Nächsten. Aber Du willst ja etwas dagegen tun, dann bleib direkt am Ball. Conan hat Dir einen guten Link geschickt, den nächsten Schritt musst Du aber tun. Du schaffst es, sei stark. Und was die ARGE betrifft, ich glaube auch nicht daran, dass sie Verständnis haben. Leider. Wenn Du nicht direkt zu den AA gehen möchtest, dann geh zu Deinem Arzt und vertraue Dich ihm an. Er hilft Dir ganz sicher weiter. Alles Gute!

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arge, Jobcenter und Co... ?
    Von Sushi im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 14:38
  2. Beratung von der Arge
    Von Mont im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 10:56
  3. Alkohol trinken bei Betriebsfeier
    Von MaMo im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 17:17
  4. Vorstellungsgespräch verpasst
    Von Kari im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 14:24
  5. Zuschuss für Klassenfahrt von der Arge
    Von elke im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 20:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •