Sanktion weil Bewerbungsart anders??
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Ich habe in einem Schreiben der Arge den "Auftrag" bekommen mich bei Firma X, Y und Z per e-mail zu bewerben.

    Das ist nicht die Art, wie ich es gelernt habe, mich zu bewerben. Ich bin im handwerklichen Bereich und da braucht man Compuerkenntnisse sowieso nicht so sehr. Deswegen würde ich mich gerne weiterhin postalisch bewerben.

    Muss ich mit Sanktionen rechnen, wenn ich mich weiterhin per Post bewerbe? Eigentlich sollte es ja egal sein, denn in der Eingliederungsvereinbarung stand, soweit ich mich erinner, kein Wort von e-mail.

    Vielen Dank fürs Lesen und hoffentlich fürs Antworten.

  2. #2
    Status: Selbständig Array
    2+

    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Willkommen Sonaher,

    Wieso hast du überhaupt eine EGV unterschrieben? Das ist ein Vertrag. Unterschreibst du immer alle Verträge die dir vorgelegt werden, auch wenn du mit dem Inhalt nicht einverstanden bist?
    Du bist gesetzlich nicht dazu verpflichet diese EGV zu unterschreiben. Also sofern du dich weigerst diese sinnlose EGV zu unterschreiben kannst du im Sinne von § 31 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 a SGB II nicht bestraft werden! Achtung wenn du eine EGV unterzeichnet hast, dann kann man dich auf bestimmte Dinge festnageln. Am besten nimmst du künftig solche Unterlagen zwecks Prüfung erst einmal mit nach hause, das Recht hast du!

    Ausserdem kann dir niemand mit Sanktionen drohen, wenn du dich konventionell nur auf dem Postwege bewirbst.
    Wenn dir Stellenangebote vorgelegt wurden auf denen du dich nur via E-mail bewerben kannst, dann suche dir die Postadressen der Firmen über das Internet oder das Branchenbuch heraus.

    Caro
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  3. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Caro für den nützlichen Beitrag:

    Erdenmensch (21.07.2012), red (25.07.2012)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Ausserdem kann dir niemand mit Sanktionen drohen, wenn du dich konventionell nur auf dem Postwege bewirbst.
    Wenn dir Stellenangebote vorgelegt wurden auf denen du dich nur via E-mail bewerben kannst, dann suche dir die Postadressen der Firmen über das Internet oder das Branchenbuch heraus.
    Das sehe ich schon auch so. Allerdings solltest du bedenken, dass es auch Firmen gibt, die eine Online-Bewerbung verlangen und postalische Bewerbungen gar nicht mehr berücksichtigen. In solchen Fällen solltest du dann evtl. doch mal darüber nachdenken ob du es nicht besser per Mail machst. Nicht wegen dem Amt, sondern dann wegen dir selbst. Also wenn dich ein Job wirklich interessiert und du den gerne hättest, dann wäre eine Online-Bewerbung ratsamer wenn die Firma das voraussetzt.

  5. #4
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Die ARGE kann dir nicht vorschreiben wie du dich bewerben sollst, keiner kann dir vorschreiben das du ein Medium das du nicht beherrscht zu verwenden. Sage deinen Jobvermittler das deine PC-Kenntinse schlecht sind und du daher keine "ordentliche" Bewerbung hinbekommst. Du solltest dir nur mal überlegen ob du dich nicht in das Medium PC einarbeitest da auch im Handwerk PC-Kenntise teilweise erforderlich sind. Wenn du es dann bei deinem Jobvermittler richtig argumentierst könnte für dich auch ein Computerkurs rausschauen.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Willkommen Sonaher,

    Wieso hast du überhaupt eine EGV unterschrieben? Das ist ein Vertrag. Unterschreibst du immer alle Verträge die dir vorgelegt werden, auch wenn du mit dem Inhalt nicht einverstanden bist?
    Caro
    Nein, das ist nicht der Fall. Ich lese mir egientlich alles, was ich unterschreibe, durch. Wenn man aber auf seine alten Tage arbeitslos wird und vom Sachbearbeiter hört, dass meine Chancen mit EGV höher sind, wieder Arbeit zu bekommen, dann unterschreibt man das. Ich kenne deine Situation nicht, aber wenn man sein Leben lang gearbeitet hat, dann will man nicht frühzeitig in den Ruhestand, nur weil die Firma, mit der man sich ja auch ein Stück weit identifiziert hat, nicht mehr existiert. Genau wusste ich auch nicht, dass ich die EGV nicht unterschreiben muss. Ich dachte, jetzt wo ich arbeitslos bin, will ich möglichst alles tun, dass ich wieder Arbeit finde.



    Danke dennoch allen, die mir geschrieben haben. Die Idee mit im Branchenbuch/Telefonbuch die schriftlichen Adressen herauszusuchen finde ich sehr gut.

    Seid ihr sicher, dass man mir nicht vorschreiben kann, wie ich mich bewerben will?
    Und ja: Ich will mich am PC verbessern, aber das kostet Zeit und Energie, das geht nicht so einfach von heute auf morgens.

  7. #6
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Sie können dir doch nicht vorschreiben das du dich per E-Mail bewirbst wenn du nicht nicht mal die Grundkenntnisse in MS-Words beherrscht (ich will dir nicht unterstellen das du keine Kenntnisse hast, ich sage es im allgemeinen). Wenn du dem Jobvermittler gesagt hast das deine EDV-Kenntnisse nicht gut sind müsste er sich das aber denken können. Es ist ja auch nicht in jedem Haushalt ein PC vorhanden, gut es gibt Internetcafes aber wenn man da hin geht ohne Vorkenntnisse dann sieht die Bewerbung unter aller Sau aus. Versende deine Bewerbung per Post und teile das deinem Jobvermittler mit, wahrscheinlich wird deine Bewerbung nicht in die Auswahl kommen da es heißt Bewerben per E-Mail aber du hast dein Möglichste gemacht.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Zitat Zitat von Sonaher Beitrag anzeigen
    Und ja: Ich will mich am PC verbessern, aber das kostet Zeit und Energie, das geht nicht so einfach von heute auf morgens.
    Sag das deinem Sachbearbeiter und frage ihn ob du als Maßnahme einen Computerkurs machen könntest.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Hallo
    Danke euch für eure Hilfe und guten Worte.

    Ich habe einen Computerkurs bewilligt bekommen der im Juli beginnt. Ich bin sehr dankbar dafür, und würde ihn sogar dann machen, wenn ich Arbeit finden sollte bis dahin. Der Kurs ist jeden Montag und Mittwoch Abend und es wird besprochen wie man E-Mails schreibt und versendet und wie man am PC Dokuemtne schreibt.

    Ich habe diese Sachen bisher einfach nicht gelernt. Ende der Neunziger als die PCs groß rauskamen hatten wir nicht viel Geld und dann haben wir es irgendwie immer verschwitzt, und soetwas zuzulegen. Ich habe jetzt ein Nohtebook von meiner Tochter bekommen. Gebraucht haben wir es auch nicht richtig außer jetzt. Ich finde es hart, dass sich da so viel geändert hat und man teilweise seine Daten per E-Mail schicken MUSS. Meine Tochter hat mir schon einiges gezeigt aber der Umgang ist nicht sehr sicher.

    Ich habe mich bei meiner vorherigen Arbeitsstelle mit meinem Zeugnis persönlich beworben. Das war 1981, und da habe ich über 30 Jahre lang gearbeitet. Man rechnet nicht damit, zum Arbeitsamz zu müssen und von solchen Eingliederungsvereinbarungen habe ich vorher auch noch nie etwas gehört.

  10. #9
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Zitat Zitat von Sonaher Beitrag anzeigen
    Hallo
    Danke euch für eure Hilfe und guten Worte.

    Ich habe einen Computerkurs bewilligt bekommen der im Juli beginnt. Ich bin sehr dankbar dafür, und würde ihn sogar dann machen, wenn ich Arbeit finden sollte bis dahin. Der Kurs ist jeden Montag und Mittwoch Abend und es wird besprochen wie man E-Mails schreibt und versendet und wie man am PC Dokuemtne schreibt.

    Ich habe diese Sachen bisher einfach nicht gelernt. Ende der Neunziger als die PCs groß rauskamen hatten wir nicht viel Geld und dann haben wir es irgendwie immer verschwitzt, und soetwas zuzulegen. Ich habe jetzt ein Nohtebook von meiner Tochter bekommen. Gebraucht haben wir es auch nicht richtig außer jetzt. Ich finde es hart, dass sich da so viel geändert hat und man teilweise seine Daten per E-Mail schicken MUSS. Meine Tochter hat mir schon einiges gezeigt aber der Umgang ist nicht sehr sicher.

    Ich habe mich bei meiner vorherigen Arbeitsstelle mit meinem Zeugnis persönlich beworben. Das war 1981, und da habe ich über 30 Jahre lang gearbeitet. Man rechnet nicht damit, zum Arbeitsamz zu müssen und von solchen Eingliederungsvereinbarungen habe ich vorher auch noch nie etwas gehört.
    Hi Sonaher
    Ich kann dich gut verstehen, mit allem was du schreisbt. Ich fand anfangs das Medium Computer sehr eigenartig, obwohl wir schon lange einen hatten. Außer zum Kartenspielen und einige wenige andere Sachen habe ich den eigentlich nie richtig benutzt. Jetzt wo es ums Bewerben geht glückt der Drucker, ehrlich gesagt mussten wir schon den Drucker auswechseln weil der alte seinen Geist aufgab.

    Ich komme vom Thema weg. Was ich sagen wollte ist dies: Du bewirbst dich scheinbar schon so gut du kannst, und ich weiß auch nicht, ob in dieser EGV wirklich drin steht, dass du dich mit E-Mails bewerben musst. Ich würde das nochmal genauestens nachlesen, wenn da nur etwas steht von so bewerben wie es gefordert wird, dann sag deinem Fall-Manager/Sachbearbeiter/Arbeitsamtler dass du daran arbeitest, besser zu werden und du gerne PC-Kenntnisse aufbauen willst, aber momentan noch nicht damit dienen kannst.

    Wenn in den Bewerbungen auch nichts von E-Mail oder elektronischer Sendungsweg etc. steht dann bist du ja eh frei, dich zu bewerben wie du willst.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sanktion weil Bewerbungsart anders??

    Ich finde das eigentlich fast ein bisschen lustig. Du schreibst deine Bewerbungen am Computer, bist in einem Forum angemeldet. Dann kommst du doch einigermaßen klar mit dem ganzen Computerzeug. Eine E-Mail zu versenden ist nicht so schwer, das bekommst du auch noch hin! Versteh mich nicht falsch. Ich finde es gut, wenn du einen Computerkurs machen willst um dich zu verbessern, aber ich glaube du traust dir auch selbst zu wenig zu bzw. denkst, dass du schlechter bist in Sachen Computer, als du wirklcih bist

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgelehnt, weil man zu dick ist?
    Von Woelkchen im Forum Jobsuche
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 12:04
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 12:22
  3. Verläuft Vorstellung bei kleiner Firma anders als bei Großer?
    Von Heinerle im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 16:41
  4. Bleiben oder doch etwas anders machen?
    Von RedDevil im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 10:52
  5. Sanktion bei Aufstockergeld
    Von Ente gut im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 11:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •