Findet ihr Hartz4 sozial? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Findet ihr Hartz4 sozial?

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer Array
    4+

    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Für mich ist Hartz IV sozial, wie ich hier rauslese denken viele die nicht mit dem Geld über die runden kommen das es Unsozial ist. Wenn ich mir meine Jugend in Erinnerung zurück hole dann ging es mir auch nicht besser als den heutigen Hartz IV Kindern, mein Vater war Polizeibeamter und Alleinverdiener meine Mutter hat nicht gearbeitet (ging schwer bei 5 Kindern). Ich bekam mein erstes Neues Fahrrad mit 7 oder 8 und das war ein billiges Klapprad, in der heutigen Zeit werden den Kindern doch falsche Werte vermittelt, hast du nichts dann bist du nichts. Es ist natürlich verständlich das jeder seinem Kind das beste zukommen lassen will, aber dann sollte man schon im vornherein den Kindern klar machen das sich sowas schnell ändern kann. Es ist mir auch klar das an eine solche Situation im Vorfeld keiner denkt, ich habe mir auch nie träumen lassen das ich mal längere Zeit Arbeitslos bin, aber meiner Tochter hab ich früh beigebracht das sie die Dinge die sie bekommt auch zu schätzen lernt. Manche scheinen zu vergessen das Hartz IV mehr ist als nur die 375€, da kommen noch Miete dazu, Möbel die man beantragen kann und viele Dinge mehr, wenn man das über den Daumen mal hoch rechnet dann kommt da schone in ganz schönes Sümmchen zusammen.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  2. die folgenden 4 Benutzerbedanken sich bei Spoon für den nützlichen Beitrag:

    Justin-time (21.06.2012), Mumin (21.06.2012), Opel-Admiral (21.06.2012), Physicus (21.06.2012)

  3. #22
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    2+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Ich finde Spoon hat recht.
    Hartz4 ist genug zum Leben - nicht genug, um lange arbeitslos bleiben zu wollen, aber das ist ja auch nicht Ziel der Sache. Sondern genug, um die Leute zu versorgen bis sie wieder Arbeit gefunden haben. Die Punkte, die ihr, red und Wuppertalerin, gebracht habt, haben bis zu einem gewissen Grade auch ihre Richtigkeit. Gerade was die Völkerwanderung betrifft. Ich bin als Arbeitgeber sogar der Meinung, dass viele andere Arbeitgeber ihre sozialen Verantwortungen nicht wahrnehmen, das würde viel der Alterarbeitslosigkeit helfen.
    Aber dass Hartz 4 nicht zum Leben reicht hängt damit zusammen dass man mehr fordert als man zum Leben braucht, nicht, weil es nicht genug Geld gibt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Physicus für den nützlichen Beitrag:

    Mumin (21.06.2012), Spoon (21.06.2012)

  5. #23
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Also ich finde das eigentlich auch. Das Geld reicht zum Leben, für mehr ist es ja auch nicht gedacht. Wenn man so viel Unterstützung bekommen würde, dass man davon ein super Leben führen könnte, will irgendwann (überspitzt gesagt) keiner mehr arbeiten gehen... Sinn und Zweck von Hartz 4 ist doch den Grundbedarf des Lebens abzusichern, nicht mehr und nicht weniger. Und ganz ehrlich... Ich habe als Studentin auch nicht mehr Geld im Monat, manchmal vielleicht sogar noch weniger, und komme auch damit zurecht...

  6. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    So sehe ich es auch. Für die warme Unterkunft und Kosten für Essen und Trinken, Bekleidung etc. ist gesorgt. Und man kann auch mit kleinem "Einkommen" gut auskommen. Wer das Geld als Geschenk sieht und es auch in dem Sinne aus dem Fenster wirft, muss halt zusehen, wie es im Winde verweht...

  7. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    60
    Punkte: 947, Level: 16
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 53
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Naja, Kettwiesel, im gewissen Sinne hast Du ja recht. Aber anderseits gesehen leben die Menschen wirklich mit sehr wenig. Und wer es schafft, damit klar zu kommen, hat meinen großen Respekt. Man kann sparen aber es muss auch ein bisschen was für ein wenig Freude da sein. Damit meine ich natürlich nicht Bier trinken am Kiosk, nein, mal ins Kino gehen können oder in ein Thermalbad. Eben was schönes mit der Familie zusammen unternehmen, gehört doch auch zum Leben?

  8. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    40
    Punkte: 688, Level: 13
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Unsozial ist es, wenn jemand viele Jahrzehnte gearbeitet hat, sich weitergebildet und weiter qualifiziert hat, plötzlich durch Unfall oder ähnliches zuletzt in Hartz4 zu fallen. Schlimmer noch, wenn Frau und Kinder da sind. Anders sehe ich es, wenn jemand von Grund auf keine Lust zu Arbeiten hat, in den Tag hineinlebt und keinen Antrieb hat mal zu versuchen, einen Job zu bekommen. Dazu sage ich jetzt lieber nichts... Also, man kann nicht alles gleichsetzen.

  9. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 403, Level: 10
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Sozial = Gerecht? Man kann es nicht wirklich einstufen. Und das betrifft nicht nur Hartz4. Unsozial finde ich es, wenn man Langzeitarbeitlose als Arbeitsverweigerer abstempelt. Sozial finde ich ist, wenn man die Leute unterstützt, die es wirklich nötig haben und unschuldig in die Miesere geraten sind. Diese sollte man auch unterstützen, sie mit allen Möglichkeiten wieder in einen Beruf einzugliedern. Das wäre in meinen Augen sozial.

  10. #28
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Unsozial finde ich auch, Leute zu unterstützen, die es nicht nötig haben. Damit machen sie es dem Hartz4-Empfänger, der gerne wieder arbeiten will aber nichts findet, unnötig schwer.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  11. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 18, Level: 1
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Stimmt, aber die sind ja so raffiniert, dass es manchmal nur sehr spät oder überhaupt nicht auffällt. Diese Leute verhalten sich unsozial, sie nehmen denen, die es brauchen weg.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Arge findet ich gebe zu wenig Geld aus (!!!)
    Von Skyhighflyhigh im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 16:58
  2. Raus aus Hartz4 – was macht ihr?
    Von Bibi - nicht Blocksberg im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 08:36
  3. Hartz4 und Amazon
    Von Oberbuxe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 13:55
  4. Hartz4 trotz Job??
    Von Caminando im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 19:36
  5. Medikamente bei Hartz4
    Von Basko im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 18:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •