Findet ihr Hartz4 sozial? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Findet ihr Hartz4 sozial?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 111, Level: 5
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 39
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Wenn man aber bedenkt, was ich die Jahre davor an Steuern gezahlt habe, finde ich Hartz 4 eben nicht sozial. Und ich kann auch nichts dafür, dass ich keine Arbeit mehr finde. Was also machen? Im Moment versauere ich eben mit Hartz und das ist sehr belastend

  2. #12
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Ja BEA leider falsch, Harz IV reicht nur um nicht zu sterben, der Aktionsradius eines Harzers, beschränkt sich dann nur noch auf seine Stadt,Dorf, die er mit dem Fahrrad ereichen kann, wenn er/sie eins hat.
    Eins kommt auf das andere, gern wird das auch als Teufelskreis beschrieben.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei red für diesen nützlichen Beitrag:

    alive (31.12.2011)

  4. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 111, Level: 5
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 39
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Da hast du recht, red. Es ist wirklich eine Art Teufelskreis. Ist man mal arbeitslos eine längere Zeit zieht das soviel nach sich und es wird immer schwerer da wieder raus zu kommen ...

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Sozial ist, dass es diese Unterstützung überhaupt gibt. Wie andere aber bereits angesprochen haben, muss sie natürlich auch ausreichend sein.
    Geändert von Karsten (06.01.2012 um 19:15 Uhr)

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 111, Level: 5
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 39
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Ich denke besonders schwer wird es, wie bei uns auch, wenn Kinder mit unter der Situation leiden. Gerade meinen Kindern möchte ich doch auch etwas bieten können. Es ist schon schwer zu sehen, was andere Eltern mit ihren Kindern machen können (Urlaube, Freizeitparks, große Geschenke...) und daneben zu stehen mit viel weniger. Ich hoffe dass meine Kinder wissen, dass wir unser bestes versuchen und sie sind auch usnere Motivation uns immer wieder in den Bewerbungsdschungel zu werfen.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei alive für diesen nützlichen Beitrag:

    Oberbuxe (14.01.2012)

  8. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Zitat Zitat von alive Beitrag anzeigen
    Ich denke besonders schwer wird es, wie bei uns auch, wenn Kinder mit unter der Situation leiden. Gerade meinen Kindern möchte ich doch auch etwas bieten können. Es ist schon schwer zu sehen, was andere Eltern mit ihren Kindern machen können (Urlaube, Freizeitparks, große Geschenke...) und daneben zu stehen mit viel weniger. Ich hoffe dass meine Kinder wissen, dass wir unser bestes versuchen und sie sind auch usnere Motivation uns immer wieder in den Bewerbungsdschungel zu werfen.
    Es ist sicher schwer mit Hartz4, weil man auf einiges verzichten muss, was andere sich vielleicht leichter mal leisten können. Allerdings ist Hartz4 eben auch "nur" als Grundsicherung gedacht und nicht um in Urlaub fahren zu können oder Sonstiges. Dass es diese Grundsicherung in Deutschland gibt finde ich sozial. Ich streite aber nicht ab, dass es sicherlich gerade mit Kindern schwierig ist, weil man denen sicher oft erklären muss, dass gewisse Dinge einfach nicht drin sind. Und ich muss sagen, als unsere Kinder noch klein waren konnten wir ihnen auch nicht den großen Urlaub, ständige Ausflüge oder riesige Geschenke bieten, obwohl wir gearbeitet haben.

  9. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 111, Level: 5
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 39
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Ja bloß bei uns knappt es ja schon ebim Schuhekaufen etc. Da kann man sich dann eben nicht mal daneben stellen und die gewünschten Schuhe kaufen sondern muss immer das günstigste Paar kaufen. Und das macht mich einfach traurig...

  10. #18
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Ich finde auch: Zum Essen reicht es sicher, man darf halt nicht erwarten, dass man qualitativ gute Sachen bekommt oder besonders abwechslungsreiche Kost. Im Gegenteil, es ist ja heutzutage eher so, dass man als Arbeitsloser immer den gleichen Tiefkühlkram kaufen muss.

    Darüber hinaus finde ich es auch schwierig mit Kindern. Nicht nur weil man denen was ermöglichen will, sondern ja auch bis zu einem gewissen grad muss. Man kann sie ja nicht so aufziehen, dass sie auf alles verzichten, das ist nicht gut. Sicher, inzwischen kann man sie auf Klassenfahrten mitschicken und man muss auch die Prioritäten richtig setzen bei Kleidung und Schuhen, aber es kann ja nicht für Kinder gut sein, immer auf das verzichten zu müssenwas andere haben. Also Verzicht auf Zwang. Ist das so verständlich?

  11. #19
    Status: Arbeitnehmerin Array Avatar von wuppertalerin
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Im Tal der Wupper
    Beiträge
    94
    Punkte: 2.172, Level: 28
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 128
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    15
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Hartz IV = Peter Hartz-und wer das ist,wissen wir ja.Schande !!!
    Das man überhaupt den Begriff Hartz IV verwendet ist schon ein Hohn.Für gewöhnlich ist es nun so,dass die,die Geld und / oder Macht haben,das WIRLICHE reale Leben der Menschen,die nichts haben,gar nicht verstehen ,nicht verstehen wollen.Ich halte Hartz IV für eine asoziale Lösung.Was bitte soll an Hartz IV sozial sein?
    Zu wenig zum Leben und auch zu wenig um zu sterben!!! Was will man den Menschen,die gezwungenermaßen im Hartz IV Dilemma festhängen,noch schlechtes antuen??
    Sie sind eh die ,die bestraft sind!
    Ausserdem ist der Begriff für mich kriminell.Das liegt wohl schwer an der Person,der die Reform in´s Leben gerufen hat.Und natürlich an der Politik,wie es gehandhabt wird! Sie, die Empfänger der Finanzleistung,werden doch systematisch klein und kurz gehalten.Wo sind die begehrten Ausbildungs-und Arbeitsplätze?Und wer ist dafür verantwortlich???Und wie dreist ist es zu behaupten,dass fast alle Empfänger faul seien?
    Und DAS in Deutschland.Asche über das Haupt der Verantwortlichen.




    Viva la Vita
    Geändert von wuppertalerin (20.06.2012 um 16:48 Uhr) Grund: Schreibfehler&Zusatz
    C'est la vie

  12. #20
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Findet ihr Hartz4 sozial?

    Willkommen im Kapitalismus /soziale Marktwirtschaft.

    Warum Hartz IV, oder überhaupt ein sozialrs Fangnetz aufgebaut wurde, ist jedem klar, denke ich.

    Hartz IV, ist so wenig Ünterstützung, das die Menschen gezwungen werden, Arbeit auf zu nehmen, egal welche.

    Das Programm ist an sich sehr gut, um Mißbrauch zu vermeiden.

    Leider sind die Maschen zu groß..

    Um es nicht zu lang machen:

    Ohne Ausbildung keine Arbeit/falsche Ausbildung gewählt auch keine Arbeit

    Da hinziehen wo Arbeit ist, ist eine Möglichkeit, die Folgen sind "Völkerwanderungen" und der Verfall des Stundenlohnes, weil es dann dort, ein Überschuß an Arbeitwillige gibt.

    Übrigends, wer gibt schon gern seine Heimat auf, Familie, Freunde, da wo du Zuhause bist.

    Sehr schade ist, das Hartz IV nicht den steigenden Preisen angepasst wird.

    Gruß RED

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arge findet ich gebe zu wenig Geld aus (!!!)
    Von Skyhighflyhigh im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 16:58
  2. Raus aus Hartz4 – was macht ihr?
    Von Bibi - nicht Blocksberg im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 08:36
  3. Hartz4 und Amazon
    Von Oberbuxe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 13:55
  4. Hartz4 trotz Job??
    Von Caminando im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 19:36
  5. Medikamente bei Hartz4
    Von Basko im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 18:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •