Zahnarztkosten
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zahnarztkosten

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Zahnarztkosten

    Hallo,
    gibt es Hilfe für Hartz4 empfänger wenn man zahnersatz braucht? Ich weiss nicht wie ich das sonst zahlen soll.

  2. #2
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Zahnarztkosten

    Generell kann man sagen, daß nach § 5 Abs 1 Nr 2 Buchst a SGB 5 pflichtversicherten Arbeitslosengeld-II-Empfängern werden die Kosten der Regelversorgung mit medizinisch notwendigem Zahnersatz in vollem Umfang von der Krankenkasse übernommen .
    Die Zahnärzte kennen sich damit aus. Du bekommst ja so einen Kostenplan, mit dem und deinem Hartz 4 -bescheid und deinem Bonusheft gehst du zur Krankenkasse.
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.12.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Zahnarztkosten

    Ja du bekommst da Hilfe, aber nur die Regelversorgung. Informiere dich am besten bei deinem Zahnarzt ioder dem AA selber, die müssten das auch wissen!

  4. #4
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zahnarztkosten

    Das wird übrigens nicht vom Amt sonern der Krankenkasse gezahlt. Deswegen wird der Kostenvoranschlag (vielleicht in Kopie auch an dich, aber vor allem) an die Krankenkasse geschickt. Die machen dann die Kostenübernahme. Das muss vorher geschehen! Also nicht erst alles selber bezahlen und dann hinterher ankommen und sagen, ich brauche Geld!

    Vorsicht auch wenn du verheiratet sein solltest. Die Krankenkasse kann versuchen dass das Gehalt deines Ehepartners mit zur Kostenübernahme - zumindest anteilig - herangezogen wird.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Zahnarztkosten

    Danke euch. Ich muss also meinem Zahnarzt sagen dass ich Hartz4 empfänger bin und dann mir einen kostenvoranschlag geben lassen und damit dann zu meiner Krankenkasse. Das ist dann alles oder? Ihr habt mir wirklich geholfen. Danke.

  6. #6
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Zahnarztkosten

    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Danke euch. Ich muss also meinem Zahnarzt sagen dass ich Hartz4 empfänger bin und dann mir einen kostenvoranschlag geben lassen und damit dann zu meiner Krankenkasse. Das ist dann alles oder? Ihr habt mir wirklich geholfen. Danke.

    Ja und Bonusheft (wenn vorhanden) nicht vergessen!
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Zahnarztkosten

    Das ist dieses Heftchen wo die immer die Stempel reinmachen oder? Ja das habe ich. Nehm ich dann auch mit. Aber zuerst muss ich ja erstmal zum Zahnarzt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •