Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Journey
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 370, Level: 9
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Das ist so eine Sache, man muss da eben am Ball bleiben und Abstriche machen. Meine Schwester hat ein Kind und jedes mal wenn sie auf Arbeit geht, vor allem am Anfang, war das wirklich schwer und sie hatte ein schlechtes Gewissen. Jetzt ist die kleine schon ein bisschen älter, abersie vermisst ihr Kind eben doch jedes mal wenn sie auf Arbeit geht. Sie hat sich viel eingelesen, und die kleine ist gut versorgt, aber Alleinerziehende haben es wirklich schwer. Hier ist übrigens ein wie ich finde passender Artikel:
    Alleinerziehende: Kinder leiden unter trügerischer Harmonie - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Ja ich bin da eben auch ein bisschen unsicher, gerade was diese dummen Schichten angeht, das bringt mein Kind doch ebstimmt noch mehr durcheinander, oder meint ihr nicht? Mal bin ich nachmittags da, mal nicht, mal ist auf einmal eine Fremde allein mit ihr zu Hause, wenn sie wieder aufwacht... Nur leider bin ich ja auf das Geld der Arge angewiesen, es ist schon zum Verzweifeln. Warum gibt es nicht mehr Jobs, wo man guten Gewissens Familie und Arbeit unter einen Hut brignen kann??

  3. #13
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    1+

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Es geht vielen Müttern so und Kinder gewöhnen sich schnell an neue situationen. Das Problem sind wir erwachsenen , weil wir immer da Probleme sehen wo gar keine sind.
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:

    Minchen (14.11.2011)

  5. #14
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    1+

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Ich bin wahrlich kein Experte auf dem Gebiet, aber ich muss hier mal zu bedenken geben, dass auf der einen Seite sicher die Kinder ihre Eltern brauchen. Auf der andern Seite, und ich frage mich ob Bea hier in diese Richtung gehen wollte, denke ich auch, dass es für Kinder nichjt unbedingt schlecht sein muss, wenn sie früh merken, dass die Eltern arbeiten gehen. Man muss halt lernen, dass Papa und Mama, oder in deinem Fall nur Mama, auch arbeiten müssen dass das tägliche Brot auf den Tisch kommt.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei zebrafink für diesen nützlichen Beitrag:

    Bea (14.11.2011)

  7. #15
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Ich bin wahrlich kein Experte auf dem Gebiet, aber ich muss hier mal zu bedenken geben, dass auf der einen Seite sicher die Kinder ihre Eltern brauchen. Auf der andern Seite, und ich frage mich ob Bea hier in diese Richtung gehen wollte, denke ich auch, dass es für Kinder nichjt unbedingt schlecht sein muss, wenn sie früh merken, dass die Eltern arbeiten gehen. Man muss halt lernen, dass Papa und Mama, oder in deinem Fall nur Mama, auch arbeiten müssen dass das tägliche Brot auf den Tisch kommt.
    GENAU
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  8. #16
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Ich denke auch, dass das schon wird. Ich meine es ist ja auch keine Alternative, dass du deswegen nicht arbeiten gehst, weil du ein Kind hast Und ich finde dass dieses Modell für dein Kind doch eigentlich schöner ist: Du bist ja dann sogar an manchen Nachmittagen zuhause und kannst dich selbst mit ihm ebschäftigen. Ist doch viel schöner, als wenn du immer tagsüber weg wirst. Einfach positiv sehen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  9. #17
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Ich weiß ja nicht um welchen betrieb es sich hier handelt. Ich weiß auch nicht´s über das zu betreuende Kind. Hier sind ja schon einige gute Vorschläge gekommen. dem möchte ich mich anschließen bzw. noch ergänzende Informationen anbieten. In Deutschland gibt es das Arbeitszeitghesetz und das sagt zu Nachtarbeit folgendes:

    § 6 Nacht- und Schichtarbeit
    (1) Die Arbeitszeit der Nacht- und Schichtarbeitnehmer ist nach den gesicherten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen über die menschengerechte Gestaltung der Arbeit festzulegen.
    (2) ..........
    (3) ..........
    (4) Der Arbeitgeber hat den Nachtarbeitnehmer auf dessen Verlangen auf einen für ihn geeigneten Tagesarbeitsplatz umzusetzen, wenn
    a)nach arbeitsmedizinischer Feststellung die weitere Verrichtung von Nachtarbeit den Arbeitnehmer in seiner Gesundheit gefährdet oder
    b)im Haushalt des Arbeitnehmers ein Kind unter zwölf Jahren lebt, das nicht von einer anderen im Haushalt lebenden Person betreut werden kann, oder
    c)der Arbeitnehmer einen schwerpflegebedürftigen Angehörigen zu versorgen hat, der nicht von einem anderen im Haushalt lebenden Angehörigen versorgt werden kann,
    sofern dem nicht dringende betriebliche Erfordernisse entgegenstehen. Stehen der Umsetzung des Nachtarbeitnehmers auf einen für ihn geeigneten Tagesarbeitsplatz nach Auffassung des Arbeitgebers dringende betriebliche Erfordernisse entgegen, so ist der Betriebs- oder Personalrat zu hören. Der Betriebs- oder Personalrat kann dem Arbeitgeber Vorschläge für eine Umsetzung unterbreiten.
    (5) ..........
    (6) ..........
    Vielleicht gibt es einen Betriebs-/Personalrat im Betrieb. Der kann dann und muss auch helfen.

  10. #18
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    IVielleicht gibt es einen Betriebs-/Personalrat im Betrieb. Der kann dann und muss auch helfen.
    Es geht hier nicht um ein bestehendes Problem ! Kate will sich für diesen Job erst bewerben und weiß nun nicht wie Sie Kind und Job unter diesen Vorraussetzungen unter einen Hut bringen soll.
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  11. #19
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Auch wenn man sich für eine Stelle bewerben möchte, kann man im Vorfeld im Betrieb anrufen und den Betriebsrat verlangen. Dann hört man ja ob einer existent ist. Ich hab das auch schon ein paar mal gemacht um herauszufinden, wie hoch das Lohnnieveau ist um meine Gehaltsvorstellung moderat zu gestalten.

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (15.11.2011)

  13. #20
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Schichtdienst würe Kinderbetreeung verhindern

    Zitat Zitat von erdenmensch Beitrag anzeigen
    auch wenn man sich für eine stelle bewerben möchte, kann man im vorfeld im betrieb anrufen und den betriebsrat verlangen. Dann hört man ja ob einer existent ist. Ich hab das auch schon ein paar mal gemacht um herauszufinden, wie hoch das lohnnieveau ist um meine gehaltsvorstellung moderat zu gestalten.
    was für ein guter tip für alle arbeitssuchenden!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 14:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •