Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 61,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Hallo Forum
    als stiller Leser zum Thema Arbeitslosigkeit habe ich mich entschieden, mitzuschreiben und mich anzumelden, denn es gibt da ein Thema, das mir sehr negativ aufstößt:

    Hartz IV: Männer werden häufiger bestraft - SPIEGEL ONLINE

    Schaut euch den Artikel mal an. Da steht es schwarz auf Weiß: Männer werden benachteiligt, wenn es um Sanktionen geht.

    Wie kommt das und wieso gibt es da keinen megamäßigen Aufschrei?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Ich kenne da einen Fall bei dem seitens des Sachbearbeiters wohl alle Augen inklusive Hühneraugen zugedrückt werden. Und das passt zu dem Artikel. Es ist ja eigentlich ein Tabu-Thema... Es ist auf jeden Fall was dran.

  3. #3
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Es kommt immer auf den zuständigen Sachbearbeiter an ob er alle gleich behandelt oder für jemanden Mitleid empfindet und eben diverse Augen zudrückt.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Also theoretisch gleicht das dann ja aus, dass Frauen immer noch weniger verdienen als Männer. Irgendwoher muss ja ein bisschen Gerechtigkeit kommen.

    Und ansonsten: Es ist halt eine Studie. Würde mich nicht wundern wenn es irgendwann auch eine gibt, die exakt das Gegenteil behauptet.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 61,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Also theoretisch gleicht das dann ja aus, dass Frauen immer noch weniger verdienen als Männer. Irgendwoher muss ja ein bisschen Gerechtigkeit kommen.

    Und ansonsten: Es ist halt eine Studie. Würde mich nicht wundern wenn es irgendwann auch eine gibt, die exakt das Gegenteil behauptet.
    Also müssen männliche Arbeitslose dafür leiden, dass Frauen ungerecht behandelt werden, das ist doch kacke!!

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Vielleicht setzen sich Frauen besser durch?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Hallo Motziller, du hast leider Recht, Frauen haben es hier tendenziell besser als Männer. Die Lobby der Männer ist einfach nicht gut, man wird bei Lobbyarbeit teilweise sogar ausgelacht. Stell dir vor, jemand wird für Lobbyarbeit für Frauenrechte, LBGT-Rechte oder sogar Tierrechte ausgelacht, was da los ist.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Wieso ausgelacht? Gibt es wirklich eine andere Art der Gleichberechtigung bei der Arge? Kommt es nicht wirklich auf den entsprechenden Sachbearbeiter an wie er damit umgeht, dann könnte man(n) sich doch auch dagegen wehren? Aber da muss es auch nachweisbar sein dass es soi st.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 61,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Wieso ausgelacht? Gibt es wirklich eine andere Art der Gleichberechtigung bei der Arge? Kommt es nicht wirklich auf den entsprechenden Sachbearbeiter an wie er damit umgeht, dann könnte man(n) sich doch auch dagegen wehren? Aber da muss es auch nachweisbar sein dass es soi st.
    Was meinst du? Ich verstehe das nicht so recht.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sexismus bei Sanktonen wegen Maßnahmen?

    Unter Sexismus stelle ich mir was anderes vor als eine Besserbehandlung der Frauen, die Bezeichnung trifft doch ganz auf das Gegenteil... verbale Belästigung oder? Gibt es darüber Berichte oder eine Statistik? Wieso sollten Frauen besser behandelt werden, wenn es um Rücksichtnahme einer jungen Mutter mit einem Kleinkind geht ist es doch keine Übervorteilung nur weil da vielleicht mehr Verständnis aufgebracht wird als bei einem Mann. Wie wird zum Beispiel ein alleinerziehender Vater "behandelt"? Ich glaube mal auch mit Nachsicht?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist bei Maßnahmen Ermessensgrundlage
    Von Tischer im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 17:02
  2. Maßnahmen ohne EGV
    Von happo im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 17:28
  3. Pro Maßnahmen
    Von Puzzle im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 14:39
  4. Mir wird Sexismus vorgeworfen!
    Von atze im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 08:46
  5. Sexismus-Debatte
    Von Mumin im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 12:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •