Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.06.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Also es gibt weder einen offiziellen noch einen inoffiziellen Weg?

    Finde das leider nicht schön. Sowas wie Krankheit oder so vortäuschen bringt auch nichts, oder?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Da kommen sie ganz schnell dahinter, wenn Du eine Krankheit vortäuschst. Geht Deine Maßnahme noch sehr lange?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Sieh es einfach als Freizeitbeschäftigung an, nimm es nicht so ernst und zieh es einfach durch Danach würde ich mal bei Deinem Sachbearbeiter vorsprechen und fragen ob er denn auch mal etwas für Dich hat, was Dir für Deine Jobsuche nützlich sein kann. Dann wird er merken dass Du ja brav die Maßnehme geduldet und gemacht hast aber sie für Dich total unlogisch war. Ein Stubser der freundlichen Art.

  4. #14
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Hallo,

    Die Unzumutbarkeit ist im SGB klar definiert.

    Körperlich, geistlich und seelisch.

    Gruß RED

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Das ist allumfassend, aber wie beweist man es, dass man körperlich, geistlich oder seelisch eine Maßnahme nicht machen kann? Ich nehme mal das Beispiel was hier beschrieben wurde, Puzzle.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Als Arbeitsloser ist man verpflichtet aktiv etwas gegen die Arbeitslosigkeit zu tun: SGB 2 - Einzelnorm

    Was das Thema Zumutbarkeit angeht, ist es soweit ich weiß so, dass da die gleichen regelungen gelten, wie für Arbeitsstellen auch: SGB 2 - Einzelnorm

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.06.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Ich finde es einfach etwas eigenartig, dass in einem Land in dem es für alles einen Plan B und Ausweg und Ausnahmehierundda gibt es keinen legalen Weg aus der Maßnahme gibt.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Ja, das sollte endlich mal anders geregelt werden, was bringt ein Ermessen dass die oder jene Maßnahme die richitige für einen ist. Wenn es total daneben liegt zu dem was man vorher gemacht hat und in welchen Beruf man wieder möchte ist es Unsinn jemanden Puzzleteile (ich nehme mal dieses Beispiel von hier) zu legen. Wieso werden Arbeitslose manchmal wie Kinder behandelt, nein, falsch so behandelt niemand seine Kinder. Sie werden gefördert und nicht zurück entwickelt.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Northern Lights - das ist nicht ganz falsch.
    Auf der anderen Seite muss man aber auch nicht pauschalisieren, denn wenn man mal überlegt: In einem Forum wie hier sammeln sich immer die "schlimmsten" Fälle.
    Dass es ganz viele Arbeitslose gibt, die nicht die Probleme wie wir hier haben, ist klar. Also ohne das jetzt unterschätzen zu wollen.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?

    Ich glaube manche wünschen sich sehr dass sie statt einer Maßnahme nach der anderen lieber hätten, dass die Arge mal Arbeitsstellen anbieten würde. Mit diesen Maßnahmen ist ihnen nur sehr selten geholfen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswendiglernen müssen ist das legal?
    Von Thomi im Forum Schule
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 13:10
  2. Bücherladen wieder im Kommen?
    Von Belastbar im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 09:59
  3. Studium um aus der Arbeitslosigkeit zu kommen?
    Von Rox-Y im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 13:08
  4. Welche Dokumente kann die ARGE legal fordern??
    Von Funkenmarie im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 20:23
  5. schnell und legal viel geld verdienen
    Von Moneymaker im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 14:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •