Sind alle Maßnahmen Pflicht? - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

  1. #41
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Rischtisch, es ist das gewußt wie. Nur auf einen verlassen ist nicht gut. Da ich ja mit der Post vom Amt garnicht Zufrieden war, hab ich mich so auf die Suche gemacht.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #42
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Rischtisch, es ist das gewußt wie. Nur auf einen verlassen ist nicht gut.
    Das das "gewußt wie" nicht immer schnell zu Erfolg führt, hast du ja leider leidvoll in deinem Post "bin auf Jobsuche" eindrucksvoll beschrieben. Da konntest du dich ja wirklich auf nichts verlassen, die haben dich ja wirklich verladen und hin gehalten ohne Ende. Wenn man bedenkt, dass es vom ersten Anrunf im Januar bis zur Einstellung, noch bis Mai gedauert hat, ist dies unmöglich.

    Da ist es wirklich gut, dass sich das Chaos nicht auf die künftige Beschäftigung durchgezogen hat und du heute dort immer noch arbeitest. Wenn man bedenkt, dass du durch die Trödelei, fast Probleme mit deiner Kündigungszeit bekommen hättest.

    Zum Glück hattest du keine Schwierigkeit mit AA-Maßnahmen, die haben ja immerhin dein AG übernommen. Das ist zumindest auch etwas gutes, nicht zuletzt das eiFön six.

  3. #43
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Sagen wir mal so, die Weiterbildungen wurden von meinem AG gleich angesetzt. Desweiteren wurde die stillschweigende Vereinbarung getroffen, nicht gleich nach einem Jahr wieder zu gehen, da mein Chef ja das investierte Geld auch nutzen will. Na und den Eierfön brauch ich ja, ist auch so ne Grundvorussetzung
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #44
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    den Eierfön brauch ich ja, ist auch so ne Grundvorussetzung
    Ja, das ist wohl auch so ganz normal und das Eierfön wurde ja in deinem Thread wunderschön und ausführlich diskutiert.

  5. #45
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Ein guter Arbeitgeber stattet einen guten Arbeitnehmer gut aus. Und dazu gehört auch ein gutes Eierfön und alles ist gut

  6. #46
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Das klappt aber nur dann, wenn man einen guten Arbeitgeber findet und sich bemüht ihn von sich zu überzeugen. Wenn man dann den Job hat nicht nachlassen sondern noch mehr bringen. Das Eifon ist dann ein bisschen besser als üblich, weil der AG weiß dass er es für mehr braucht als andere Mitarbeiter die nur so ihre Arbeit machen Ich finde das ist schon eine gewisse Auszeichnung.

  7. #47
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Zitat Zitat von Dandani Beitrag anzeigen
    Ich finde das ist schon eine gewisse Auszeichnung.
    Dann hat Cheffe alle Kollegen mit nem Orden ausgezeichnet.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #48
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sind alle Maßnahmen Pflicht?

    Dann sind so ziemlich alle Mitarbeiter so wie Herr Chef es sich wünscht

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Pflicht zur Bewerbung bei nebenberuflicher Selbständigkeit?
    Von assor im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 10:30
  2. Maßnahme Eine für Alle
    Von Vici im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 13:13
  3. Urlaubssperre für alle Mitarbeiter?
    Von Busfahrer im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 11:36
  4. vorstellung beim betriebsarzt pflicht?
    Von matt im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:12
  5. Pflicht Überstunden zu machen trotz Kündigung
    Von MaNe178 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •