An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Hallo liebes Forum
    Meine Frage ist so einfach wie schwer zu beantworten: Wer ist denn die richtige Adresse an den man sich wenden sollte, wenn es bei der Maßnahme zu irgendwelchen Problemen kommt. Damit meine ich die der persönlichen Art mit dem Maßnahmenleiter oder mit anderen Kursteilnehmern.
    Ja klar, der SB sagt ihr. Stellen wir uns vor dass ich den nicht kontaktieren will, wen würdet ihr jetzt benachrichtigen? Seinen Vorgesetzten? Jemanden von der Maßnahmenträgerfirma? Caritas? Den Anwalt?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Darf ich fragen, warum du dich an den Sachbearbeiter nicht wenden willst?

    Ansonsten kommt es drauf an, was genau das Problem ist. Vorgesetzer des Maßnahmeleiters oder Vorgesetzter des SB. Anwalt oder so fände ich jetzt für eine erste beschwerde etwas übertrieben.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Hallo Karsten, nein leider darfst du in diesem Fall nicht fragen waru, ich mich nicht an den SB wenden kann/will.

  4. #4
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Es ist halt die Frage: Es gibt hier ja ein wie auch immer geartetes Problem mit dem SB und/oder mit dem Maßnahmenträger. Wenn du ein Problem mit dem SB hast würde ich mich erstmal an den Vorgesetzten des Maßnahmenrtägers wenden. Wenn du ein Problem mit der Maßnahme hast kannst du auch mal bei den Vorgesetzten deines Sachbearbeiteres anklopfen.
    Die Idee zu AWO, kirchlichen Helfern oder Arbeitslosenvereinen zu gehen ist ja in dem Sinne nie verkehrt.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Ich finde das jetzt echt erschreckend. Ist man hilflos ausgeliefert? Hoffentlich werde ich niemals arbeitslos! Aber es kann doch nicht sein, es muss doch eine Anlaufstelle geben. Aber AWO, Anwalt? Es wäre auch eine Glückssache wenn der Vorgestzte des SB Interesse an Deinem Problem hat. Oder liegt es wirklich an Deiner persönlichen Einstellung? Lehne schriftlich ab und schicke es ohne "zu Händen" an die Arge, ohne Absender sonst wird Deine Post direkt nach Namen sortiert - und zu Deinem SB geleitet (wie bim FA.)
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Ich finde das jetzt echt erschreckend. Ist man hilflos ausgeliefert?
    Warum? Es gibt doch genügens Stellen, an die man sich wenden kann.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Danke für die Ideen mit AWO und Vorgesetzten.
    Eine offzielle Stelle oder sowas von der Arge selber gibt es aber nicht, oder?

    Turbolady: Naja ganz ausgeliefert ist man ja nicht, siehe Oberbuxes Beitrag.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Gibt es nicht so was wie eine Beratungsstelle bei der Arge? Ich bin der Meinung schon mal davon gehört zu haben. Wäre das nicht eine Anlaufstelle wenn man Probleme hat?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Was genau meinst du damit, Tante Emma?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: An wen wenden wenn es Probleme bei Maßnahmen gibt

    Ich weiß auch dass es Beratungsstellen bei der Bundesagentur für Arbeit gibt. Aber die sind nicht für spezielle Probleme da, sondern es geht da eher um Fragen zu Schule und Berufsausbildung und diese Bereiche. Also nicht um Probleme zu lösen, die persönlich anliegen. Eine Schiedsstelle wäre vermutlich eine bessere Alternative.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Schulleiter
    Von Slash im Forum Schule
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 08:24
  2. Probleme bei Firmenübergabe
    Von RichB im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 13:33
  3. Probleme bei Mitschrift
    Von toppot im Forum Studium
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 09:31
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 15:48
  5. Probleme Nachfolge
    Von Prince Charles im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 10:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •