Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Gibt es dafür nicht auch die im Forum ebenfalls angesprochenen Transfergesellschaften, die bei Bewerbungen helfen sollen?

    Es ist ja auch das Problem, dass man sich die Frage stellen muss: Ab wann "schwächelt" eine Firma denn? Bei schlechter Auftragslage? Diese könnte sich ja wieder bessern. Das bedingt also, dass Firmeninhaber ihre Zahlen regelmäßig dem Arbeitsamt vorlegen müssten, um solche Schwächen überhaupt festzustellen.

    Würde das nicht auch Unternehmen dazu verführen, ihre AN ans Arbeitsamt abzugeben, indem sie vorgeben, zu schwächeln?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Gute Frage, wie stellt man das fest? Ehrliche Arbeitgeber würden ihren Angestellten z.B. bei einer Versammlung mitteilen, wenn der Betrieb aufgegeben werden muss. Nicht erst dann informieren, wenn es bereits zu spät ist. Von Außern kann man es als Arbeitnehmer wohl nicht wirklich sehen, wie es um die Firma steht.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Ach ihr habt ja recht... In meinem Kopf hatte das nur so viel Sinn gemacht... Ihr wisst schon, Arbeitslosigkeit verhinden, Sinnlosmaßnahmen verhinderrn... Klingt doch eigentlich schön, oder?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    An sich klingt das wirklich gut, aber machbar ist es wohl weniger. Das Amt hat ja schon mit den bereits Arbeitslosen allerhand "um die Ohren" und von daher werden solche Maßnahmen für Berufstätige nicht angeboten, was natürlich schade ist

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Zitat Zitat von Elois Beitrag anzeigen
    Ach ihr habt ja recht... In meinem Kopf hatte das nur so viel Sinn gemacht... Ihr wisst schon, Arbeitslosigkeit verhinden, Sinnlosmaßnahmen verhinderrn... Klingt doch eigentlich schön, oder?
    Grundsätzlich ist das natürlich eine schöne Idee. Nur in der Umsetzung schwer bis unmöglich.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Natürlich ist es einfacher eine kleine Korrektur am Bus vorzunehmen, als ihn aus dem Graben zu ziehen.

    Aber praktisch ist es nicht umsetzbar. Wer soll da bei einer schwächelnden Firma gefördert werden?
    Das Unternehmen?
    Die Geschäftsführung?
    Der normale AN? --Neee (ausser Transfergesellschaften, aber die sollen die regionale Ordnung erhalten)

    Es gibt die Bildungsangebote die der einzelne privat Nutzen kann. (Es gibt da auch teilweise Förderungen, vom jeweiligen Land oder den Kammern)
    Sowie die steuerliche Absetzbarkeit.

    Aber von der Agentur wohl fast nichts.
    Natürlich, im Sinne des SGB ist die Agentur auch dazu da, Arbeitslosigkeit zu verhindern, das steht fest

    Du hast allerdings immer die Möglichkeit, dich in der Agentur arbeitssuchend zu melden. In einem Gespräch mit einen qualifizierten Arbeitsberater, können dir "vielleicht" auch auch "Angebote" der Qualifizierung usw gezeigt werden.

  7. #17
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen

    Aber von der Agentur wohl fast nichts.
    Natürlich, im Sinne des SGB ist die Agentur auch dazu da, Arbeitslosigkeit zu verhindern, das steht fest

    Du hast allerdings immer die Möglichkeit, dich in der Agentur arbeitssuchend zu melden. In einem Gespräch mit einen qualifizierten Arbeitsberater, können dir "vielleicht" auch auch "Angebote" der Qualifizierung usw gezeigt werden.

    Auch um Arbeitslosigkeit zu verhindern? Das ist ja interessant...

    Und mit "Immer" meinst du, man kann da auch hin wenn man noch nicht arbeitslos ist bzw. man noch nicht weiß dass man bald arbeitslos sein wird?

    Wusste ich auch so auch nicht.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Das ist wirklich interessant. Also wenn einem zu Ohren kommt dass es mit der Firma schlecht aussieht kann man zur Agentur für Arbeit gehen und sich als "vorab" arbeitssuchend melden?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Wie kommt der Staat denn diesem Auftrag nach, Bill?

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme um Arbeitslosigkeit zu verhinden

    Zitat Zitat von Carmencia Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich interessant. Also wenn einem zu Ohren kommt dass es mit der Firma schlecht aussieht kann man zur Agentur für Arbeit gehen und sich als "vorab" arbeitssuchend melden?
    Arbeitssuchend melden kann sich jeder zu jeder Zeit. Auch, wenn man fest angestellt ist und nur einen Jobwechsel möchte.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vermittlungsvorschläge vor Arbeitslosigkeit
    Von gutes Omen im Forum ALG I
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 12:37
  2. Arbeitslosigkeit im Lebenslauf
    Von Krabbel im Forum Bewerbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 13:48
  3. Maßnahme obwohl Arbeitslosigkeit endet
    Von Gox im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 12:18
  4. Durchschnittliche Arbeitslosigkeit
    Von zebrafink im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 16:29
  5. Arbeitslosigkeit verheimlicht
    Von still im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 10:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •