Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter

  1. #1
    Status: Arbeitslos leider Array Avatar von Metallica1986
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    19
    Punkte: 345, Level: 9
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter

    Tach! lese hier schon länger mit. Jetzt ist mir was passiert was man ja schon kennt auch hier aus dem Forum.
    Kriege ALG2 und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Ich bewerbe mich auch - manchmal ganz viel pro Woche, manchmal nur alle zwei Wochen oder so.

    An Erfahrung wie man Bewerbungen macht mangelt es mir nicht. Jetzt wollen die ein sog. Ganzheitliche Integrationsleistung=Bewerbungs-Coaching mit mir machen. Da lerne ich dann wie ich Bewerbungen richtig schreibe, wie eine Bewerbungsfoto aussehen muss, etc.

    Das weiß ich doch schon längst, das haben sie uns auch in der Berufsschule beigebracht. Habe nichts dagegen was zu machen was mir hilft, aber das ist ja überflüssig.
    Wie kann ich denen klarmachen dass sie mir doch helfen sollen nen job zu kriegen und nicht im kindergarten anfangen sollen?

    LG
    METALLICA!!

  2. #2
    Status: arbeitslos Array Avatar von pillepalle
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    27
    Punkte: 383, Level: 10
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter

    Hallo Metallica , das ist dem Arbeitsamt schnuppe, wie du das siehst. Für die ist das eine Trainingsmaßnahme und die musst du machen, weil du ja eh im Moment arbeitslos bist. Wenn du nen Job findest kannst du damit aufhören. Hat damals auch niemanden interessiert, dass ich das schon wusste, was die mir nochmal beibringen wollten.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter

    Wo genau liegt denn dein Problem wenn du dahin gehen sollst? Ich glaube dir ja, dass du grundsätzlich weißt, wie man eine vernünftige Bewerbung schreibt usw. Wenn du da aber mitmachen sollst, damit du weiterhin problemlos dein Geld bekommst, dann geh doch einfach hin. Das ist ein Tag bzw. wohl nur ein paar Stunden, das geht ja auch rum. Und wer weiß, vielleicht kriegst du da noch Infos, die dir wirklich weiter helfen.

  4. #4
    Status: Arbeitslos leider Array Avatar von Metallica1986
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    19
    Punkte: 345, Level: 9
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter

    Das ist immer ein ganzer Tag... Also wirklich von früh bis am Nachmittag, und ich finde das ist rausgeschmissene Zeit.
    Keine Möglichkeit, das zu umgehen? Notfalls höre ichs mir halt wirklich nochmal an... Oder lass nebenher bisschen Mucke laufen.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter

    Was ist denn schon ein Tag?! Sieh es doch mal anders rum: Es ist nur ein Tag dafür, dass du jeden Monat Geld bekommst...

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kreuzkoenig für diesen nützlichen Beitrag:

    Metallica1986 (24.08.2011)

  7. #6
    Status: Arbeitslos leider Array Avatar von Metallica1986
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    19
    Punkte: 345, Level: 9
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unsinnige Maßnahme durch das Jobcenter

    Mit der Einstellung komm ich da easy durch, danke nochmal für die moralische Unterstützung. Ich muss auch sagen inzwischen macht mir die Maßnahme auch richtig Spaß. Das interessanteste dabei sind die Leute auf die man trifft, ein ganz schön kaputter Haufen wenn man so will, aber auch ganz interessante und coole Leute mit dabei.

Ähnliche Themen

  1. Durch Umschulung raus aus der Arbeitslosigkeit?
    Von Nemesis im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 21:04
  2. Einsehen der Bankkonten durch das Jobcenter? Rechtens?
    Von kruemelmonster im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 11:51
  3. Neu: Wie gut ist mein Jobcenter?
    Von Nihilist im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:50
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 14:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •