Malen in Maßnahme
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Malen in Maßnahme

  1. #1
    Status: arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Malen in Maßnahme

    Hallo,

    leider gehöe ich auch zu den Arbeitslosen. Jetzt gerade muss ich wieder eine Maßnahme besuchen, als anständiger Mensch mache ich das natürlich auch, gerstern hatte ich den zweiten Termin. Aber gestern war wirklich der Moment gekommen, an dem ich gerne schreiend die Maßnahme verlassen wollte.

    Der Herr vorne gab und plötzlich Papier und Buntstifte und sagte wir sollen nun mal alles aufmalen, was unsere Wünsche sind und was uns belastet und all solche Sachen. Ich kam mir vor wie im Kindergarten. Ich gehe zu einer Maßnahme doch um Tipps zu bekommen wieder ins Arbeitsleben zu finden und nicht um zu malen. Was soll das?

    Für mich ist das albern und reine Zeitverschwendung. Musstet ihr solche Sachen auch schonmal machen? Wie seid ihr damit umgegangen? Und gibt es bei solchen Maßnahmen irgendeine Möglichkeit da problemlos rauszukommen? Für so albernes Zeug ist mir meine Zeit wirklich zu schade.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Malen in Maßnahme

    Willkommen blaue Sonne,

    ich kann mir vorstellen, dass du dir da veralbert vorkommst. Würde wohl den meisten so gehen. Hat der Herr denn irgendwie erklärt wozu das gut sein soll?

    Du kannst darüber natürlich mit deinem Sachbearbeiter sprechen. Aber eigentlich dürfte es schwer werden da rauszukommen ohne dann Sanktionen zu bekommen.

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Malen in Maßnahme

    Es würde mich doch sehr wundern, wenn der SB das nicht auch schon weiß. Die suchen sich dort die Maßnahmen doch auch nicht per Zufall raus.

    Dass es albern aussieht, kann ich schon verstehen. Aber das ist bei solchen therapeutischen Sachen oft der Fall, dann helfen sie aber doch sehr gut. Willst du es nicht erstmal probieren?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    67
    Punkte: 926, Level: 16
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 74
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Malen in Maßnahme

    Ich kann dich total verstehen, ich finde das auch sehr albern und überflüssig. Wozu soll sowas bitte gut sein? Man geht nicht zur Therapie, sondern zu einer Maßnahme um die Chancen am Arbeitsmarkt zu steigern. Als nächstes soll man dann noch seinen Namen tanzen.

    Leider wirst du da aber trotzdem nicht so einfach raus kommen, ohne Sanktionen zu kriegen. Ich habe eigentlich kein Problem mit Maßnahmen, aber bei sowas hört es wirklich auf, das ist doch pures Vergackeiern von Leuten.

  5. #5
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Malen in Maßnahme

    Zitat Zitat von blaue Sonne Beitrag anzeigen
    ..wollte. schreiend die Maßnahme verlassen .
    ....Tipps zu ... nicht um zu malen. Was soll das?
    Zitat Zitat von Oberbuxe
    ....Die suchen sich ..die Maßnahmen doch auch nicht per Zufall raus.
    Dass es albern aussieht, kann ich schon verstehen. Aber das ist bei solchen therapeutischen Sachen oft der Fall, dann helfen sie aber doch sehr gut. ..?
    ...Für so albernes Zeug ist mir meine Zeit wirklich zu schade.
    Ja.blue sun, dass kann ich verstehen. Was ich, bei div. SB, nicht verstehe, einige AL wollen Maßnahmen und bekommen sie nicht, andere bekommen welche und wissen nicht warum.

    Malen bzw. Maltherapie, wird Bereich der Tiefenpsychologie und Verhaltens/Gestaltungstherapie angewendet, um hier in einem nachfolgendem Gespräch, nähere Aufschlüsse bzgl. evtl. Probleme des Probanden zu bekommen. Das mag seinen Sinn haben und z.T. auch seine Berechtigung. In dem Fall Oberbuxe, würde ich dir gleichfalls vollends Recht geben, wenn die der Fall wäre.

    Aber, wenn man einmal den Ausbildungshintergrund einiger SB betrachtet, stellt sich doch manchmal die Frage, was diese SB dazu befähigt (z.B. Verwaltungsangestgellte), zu einer solchen Erkenntnis, zur Notwendigkeit einer solchen Maßnahmen, zu kommen und dies ohne Aufklärung des AL? Das bekräftigt das von mir zuvor gesagte.
    .
    (Wenn die alle so gut sind, dürften die keine ca. 2.600€ verdienen, sondern z.B. 4.300€.) die sie dann auch verdient hätten. . Nur hat man manchmal den Eindruck, die hätten sogar weniger als 2.600€ verdient)

    Ich würde an deiner Stelle nach dem Sinn dieser Maßnahme fragen und weshalb gerade du diese, für eine schnelle Arbeitsvermittlung, benötigst. Dann kannst du immer noch entsprechend darauf reagieren.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Malen in Maßnahme

    Richtig, frag das mal nach. Du könntest übrigens theoretisch immer noch Einspruch einlegen, auch wenn du die Maßnahme angetreten hast. Lass dir aber nichts zu Schulden kommen (unentschuldigt fehlen oder so).

    Hast du mit dem Veranstalter der Maßnahme schon mal gesprochen? Was sagt denn er/sie?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Malen in Maßnahme

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Ich würde an deiner Stelle nach dem Sinn dieser Maßnahme fragen und weshalb gerade du diese, für eine schnelle Arbeitsvermittlung, benötigst. Dann kannst du immer noch entsprechend darauf reagieren.
    Das ist denke ich eine guter Vorschlag. Wer weiß, vielleicht gibt es einen Grund, den wir alle nicht erkennen. Aber im ernst, erkundige dich wirklcih erstmal nach dem Sinn und Zweck und dann kannst du schauen, ob du eine Grundlage (und welche) für ein Gespräch mit deinem Sachbearbeiter hast.

  8. #8
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Malen in Maßnahme

    Das wäre natürlich auch eine Variante. Ich würde das aber freundlich und bestimmt und nicht so von oben herab ansprechen. Die meinen es ja auch nur gut auf dieser Maßnahme.

  9. #9
    Status: arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Malen in Maßnahme

    Ich habe den Herren bei der Maßnahme sofort gefragt warum wir das machen sollen. Aber eine richtige Antwort hat er mir nicht gegeben. Denkt ihr ich kann das auch den Sachbearbeiter selbst fragen?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Malen in Maßnahme

    Das kannst du, aber ob der das weiß, wage ich mal zu bezweifeln.

    Ich musste sowas übrigens in einer Maßnahme auch schonmal machen. Sicher gibt es sinnvollere Sachen, aber es tut ja auch keinem weh, deshalb habe ich es einfach gemacht.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maßnahme Job und Kids
    Von eiskalt im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 17:59
  2. Empfehlung für Maßnahme
    Von MichSe im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 17:55
  3. Tertia-Maßnahme
    Von wts im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 13:17
  4. MAE-Maßnahme
    Von Ernie im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 15:52
  5. maßnahme für aufstocker
    Von jern im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 12:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •