Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger

    Hallo,

    wisst Ihr welche Daten zwischen Arge und Maßnahmeträger ausgetauscht werden? Was erfährt der Maßnahmeträger alles von mir? Und wie ist es umgekehrt, was erfährt die Arge über die Maßnahme, wenn ich sie mache, bzw. gemacht habe?

  2. #2
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger

    Hallo Kurti, wenn Du mit der Arge eine Eingliederungsmaßnahme vereinbart hast, ist sie berechtigt, alle erforderlichen Daten an den Maßnahmeträger zu übermitteln. Der Maßnahmeträger ist seinerseits dazu verpflichtet, eine Beurteilung über Deine Leistungen und ob Du auch regelmäßig teilnimmst, an die Arge zu übermitteln.

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    ... was erfährt die Arge über die Maßnahme, wenn ich sie mache, bzw. gemacht habe?
    Sehr wichtig für die ARGE ist die Meldung zur regelmäßigen Teilnahme, da hier bei Unregelmäßigkeiten mit Sanktionen zu rechnen ist. Für Fragen zum Datenschutz mit der ARGE, habe ich hier mal Fragen & Antworten.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger

    Kurti hat deine Frage einen Hintergrund? Denkst du, dass mit deinen Daten nicht sensibel umgegangen wird?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger

    Der Maßnahmeträger wird der Arge berichten, ob du regelmäßig teilnimmst oder beispielsweise ob sich jemand weigert mitzumachen und solche Dinge. Eben diese Sache, die relevant sind um zu sehen, ob du deinen Pflichten nachkommst.

  6. #6
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Datenübermittlung zwischen Arge und Maßnahmeträger

    Anderer Daten sammeln die ja eh nicht (kommt er zu früh, zu spät, was hat er an, ist er immer rasiert. Wäre ja mal interessant), denke ich mal. Zumindest bei mir war das damals so: Anwesenheitsliste gab es, und ich finde das okay wenn es an den SB rausgeht, denn der muss ja auvh ein Mittel der Kontrolle haben.

Ähnliche Themen

  1. Gehaltsunterschied zwischen Bundesländern
    Von Lord Lannister im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 18:22
  2. Darf Maßnahmeträger Bewerbungsnachweise einfordern?
    Von Kramer im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 14:44
  3. Maßnahmeträger der ARGE werden
    Von ToNo im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 16:14
  4. HILFE!!!Zwangsmaßnahme zwischen Abi und Studium
    Von miezthecatz im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 14:27
  5. Unterschied zwischen BWL und VWL
    Von bazinga im Forum Studium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 13:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •