Ja sagen zur Maßnahme? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Ja sagen zur Maßnahme?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Es gibt inzwischen soviele Mythen zur Arbeitslosigkeit...
    Was meinst du damit?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Wenn eine Maßnahme angeboten wird, die grundsätzlich nicht im Interesse des Arbeitslosen ist, kann er doch verneinen? Oder muss man tatsächlich das annehmen, was man aufgetragen bekommt soweit es keine Alternativen gibt? Kurz vor Kursbeginn absagen wäre nicht richtig, das ist klar, wenn man vorher zugestimmt hat.

  3. #13
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Zitat von Theo Retisch ...Wenn eine Maßnahme angeboten wird, die grundsätzlich nicht im Interesse des Arbeitslosen ist, kann er doch verneinen? ...
    Wollen wir mal so sagen Theo, wenn ein SB eine Maßnahme zur Arbeitsvermittlung für notwendig hält, wird ein NEIN des Arbeitslosen wohl etwas problematisch sein.
    Ich habe schon mal von einer arbeitslosen Personalreferentin gehört, die wurde ohne "wenn und aber" in eine Bewerbermaßnahme geschickt. Ich finde es aber ganz toll, wenn jemand nur das Gute in einem Menschen sieht.

  4. #14
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Na dass es alle möglichen Mythen und Halbwahrheiten über den Themenkomplex Arbeitslosigkeit gibt... Dass alle Arbeitslosen faul sind... Dass ALG2 zu viel ist... Dass ALG2 zu wenig ist... Dass die Sachbearbeiter eigentlich Roboter sind die mittels Zeitmaschine aus der Zukunft kommen... Wie auch immer, vieles ist übertrieben, so meinte ich das, Karsten.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Na dass es alle möglichen Mythen und Halbwahrheiten über den Themenkomplex Arbeitslosigkeit gibt... Dass alle Arbeitslosen faul sind... Dass ALG2 zu viel ist... Dass ALG2 zu wenig ist... Dass die Sachbearbeiter eigentlich Roboter sind die mittels Zeitmaschine aus der Zukunft kommen... Wie auch immer, vieles ist übertrieben, so meinte ich das, Karsten.
    Ah okay, mir war nicht so klar, wie du das in Verbindung mit dem Thema meinst, aber ich denke ich habe es jetzt verstanden.

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Wenn eine Maßnahme angeboten wird, die grundsätzlich nicht im Interesse des Arbeitslosen ist, kann er doch verneinen? Oder muss man tatsächlich das annehmen, was man aufgetragen bekommt soweit es keine Alternativen gibt? Kurz vor Kursbeginn absagen wäre nicht richtig, das ist klar, wenn man vorher zugestimmt hat.
    Man kann das nicht einfach ablehnen. Wenn der Sachbearbeiter verlangt, dass man eine Maßnahme macht, dann führt eine Ablehnung zu Sanktionen, da man seinen Pflichten als Arbeitsloser nicht nachkommt. Man kann allenfalls versuchen den Sachbearbeietr davon zu überzeugen eine andere, evtl. sinnvollere Maßnahme zu machen. Das ist aber auch nicht immer von Erfolg gekrönt.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Kann ich mir vorstellen, liegt bestimmt auch an dem jeweiligen Sachbearbeiter? Ich hoffe, dass ich Glück habe und er auch meine Interessen akzeptiert, noch mehr hoffe ich natürlich nicht lange arbeitslos zu bleiben.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Ja, am Sachbearbeiter, an den Argumenten, die man vorbringen kann usw. Einen Anspruch darauf, dass man kriegt, was man will gibt es da nicht.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Ich würde es dann einfach so hinnehmen, es überbrückt ja auch ein wenig die Zeit, und wer weiß, vielleicht bekommst Du sogar gute Maßnahmen angeboten die für Dich interessant sind. Vielleicht ist alles nur vorübergehend und Du hast auf Deiner Jobsuche bald Erfolg.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Even Flow
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    292
    Punkte: 2.365, Level: 29
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 85
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Interessant wäre eigentlich auch mal ein Thema zu Vorurteilen und Mythen über Arbeitslose und Arbeitslosichkeit.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ja sagen zur Maßnahme?

    Zitat Zitat von Even Flow Beitrag anzeigen
    Interessant wäre eigentlich auch mal ein Thema zu Vorurteilen und Mythen über Arbeitslose und Arbeitslosichkeit.
    Das lässt sich ja machen. Ich glaube ich mache das einfach mal

    Nachtrag: Siehe hier.
    Geändert von Karsten (25.07.2013 um 10:27 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rhetorikkurs als Maßnahme?
    Von Olli im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 16:05
  2. MAE-Maßnahme
    Von Ernie im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 15:52
  3. Maßnahme im Ausland
    Von brink im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 17:34
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 15:00
  5. Muss man sagen wo man sich noch beworben hat?
    Von crossroad im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 11:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •