Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Thema: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Genau so ist es. Zum Nichtraucher werden kann man nicht gezwungen werden. Das verletzt die Persönlichkeitsrechte. Wenn ich so was lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

  2. #12
    Status: without work Array Avatar von Tiebra
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 618, Level: 13
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert Stichwortvergeber 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Der Staat soll mal nicht so moralisch tun, denn schließlich verdient er das meiste an den Rauchern.
    Ab 2013 ist es nun auch amtlich das in NRW nicht mehr in Gaststätten geraucht werden darf.
    Ich meine dann sollte man doch die Produktion solcher Giftstengel gleich per Gesetz verbieten.
    Alles andere ist für mich halber Kram.

    Übrigens ich bin ein Nichtraucher. Habe aber vollstes Verständnis für die "verteufelten" Raucher.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    107
    Punkte: 982, Level: 16
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Zitat Zitat von Tiebra Beitrag anzeigen
    Der Staat soll mal nicht so moralisch tun, denn schließlich verdient er das meiste an den Rauchern.
    Ab 2013 ist es nun auch amtlich das in NRW nicht mehr in Gaststätten geraucht werden darf.
    Ich meine dann sollte man doch die Produktion solcher Giftstengel gleich per Gesetz verbieten.
    Alles andere ist für mich halber Kram.
    Dann würde aber der Staat auf Milliarden von Steuereinnahmen verzichten müssen. Ich finde aber auch, dass dem Staat momentan eine gewisse Doppelmoral vorgeworfen werden kann, grade bei solchen Aktionen (auch wenn man dazu sagen muss dass individuelle Arbeitsämter nicht für den Staat als ganzes sprechen können).

    Die einzige Variante ist, dass man weiterhin die Steuer erhöht, für sämtliche Tabakwaren. Dafür wäre ich sehr.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Ja, aus Spargründen haben schon einige aufgehört zu rauchen. Aber wieder die Steuer für irgendwas erhöhen finde ich nicht so gut. Rauchen ist schon teuer genug und wenn man sich mal eine Zigarette gönnt, ist das sooo schlimm doch auch nicht? Und wenn es um die Gesundheit ginge, wäre vielleicht auch überlegenswert, Steuern auf Süßigkeiten, Fast Food und Co zu erhöhen, dann hätten wir nicht so viele übergewichtige Kinder?

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    107
    Punkte: 982, Level: 16
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Ja, aus Spargründen haben schon einige aufgehört zu rauchen. Aber wieder die Steuer für irgendwas erhöhen finde ich nicht so gut. Rauchen ist schon teuer genug und wenn man sich mal eine Zigarette gönnt, ist das sooo schlimm doch auch nicht? Und wenn es um die Gesundheit ginge, wäre vielleicht auch überlegenswert, Steuern auf Süßigkeiten, Fast Food und Co zu erhöhen, dann hätten wir nicht so viele übergewichtige Kinder?
    Dafür wäre ich auch zu haben!

    Wenn man sich auch nur mal eine Zigarette gönnt, dann ist das auch bei 10 Euro pro Schachtel noch ein erschwingliches Vergnügen. Wenn 20 Zigaretten pro Schachtel drin sind dann wären das bei 10 Euro 50 Cent pro Zigarette - das kann man sich mal gönnen. Aber dieses tägliche verpaffen einer ganzen Schachtel oder sogar mehr ist ja immens schädlich und teuer, und es darf gerne teurer werden.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Ich vergleiche es jetzt einfach mal mit einer guten Schachtel Pralinen. Man gönnt sich mal ein Stück und genießt den Geschmack. So kann man es auch mit dem Rauchen halten. Man isst ja die teure Schachtel Pralinen nicht gleich auf einmal leer.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    132
    Punkte: 3.098, Level: 34
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Das muss doch jeder selbst wissen, ob er Raucher sein und bleiben wird oder nicht. Da auch noch Vorschriften zu machen finde ich ziemlich unmoralisch.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    107
    Punkte: 982, Level: 16
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Zitat Zitat von Kettwiesel Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche es jetzt einfach mal mit einer guten Schachtel Pralinen. Man gönnt sich mal ein Stück und genießt den Geschmack. So kann man es auch mit dem Rauchen halten. Man isst ja die teure Schachtel Pralinen nicht gleich auf einmal leer.
    Dann müssten sich die Raucher eingestehen, dass sie richtig süchtig sind, und es nicht einfach nur wie Pralinen funktioniert.

  9. #19
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Also, ich kann mir vorstellen, dass ein geistges Leichtgewicht der ARGE seine privaten Befindlichkeiten auf seine "Kunden" überträgt. Rechtlich ist derartiges Vorgehen nicht tragbar. Ausserdem vermindert es die Steuereinnahmen des Staates. Hab ein Foto einer Kneipe aus 1927, das steht über der Theke: "Sauft ihr Hunde, der Staat braucht Geld!" Dies gilt noch heute und für das Rauchen sinngemäss. PS.: Bin Nichtraucher u. Nichttrinker, von mir kriegen die an dieser Stelle nichts!
    Achtet eure Kinder, sie sind es, die euer Altenheim auswählen werden!

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    107
    Punkte: 982, Level: 16
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann die Arge einen zwingen, Nichtraucher zu werden?

    Es ist Aufgabe der Arge, dafür zu sorgen, dass die Leute dem Arbeitsmarkt erhalten bleiben und ihre Auflagen für ALG erfüllen. Es ist nicht Aufgabe der Arge, für eine gute Tabaksteuer zu sorgen. Nur um das mal vorneweg zu sagen.
    Man geht mit den Arbeitslosen in manchen bereichen gerade zu schäbig, in anderen geraede zu zimperlich um. Einen tieferen Sinn oder eine sinnvolle Gesamthaltung ist für mich nicht zu erkennen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man Stuntman werden?
    Von Haribu im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 14:06
  2. Kann ALG I auch abgelehnt werden?
    Von Virginia im Forum ALG I
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 15:51
  3. Kann die Arge mich zum Umzug zwingen?
    Von Hobi im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 09:18
  4. kann mich nicht entscheiden was ich mal werden soll!!!!!!
    Von Puff-The-Magic-Dragon im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:31
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 14:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •