Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Hi,

    ich wollte mal kurz fragen ob Bürgerarbeit auch als Maßnahme eingestuft wird. Denn mir wurde gesagt, dass das etwas freiwilliges ist und man das nicht von der Arge aus machen muss. Stimmt das? Oder ist das auch eine Maßnahme, an der man teilnehmen muss?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Hi Fingerhut, ich habe mal nachgesehen aber da gibt es so unterschiedliche Aussagen. Laut Wikipedia wäre es eine verpflichtende Maßnahme. Jedoch bin ich mir nicht ganz sicher, ob es generell überall so ist und noch aktuell ist. In der Arbeits-Politik wird ja oft gestritten und was geändert :D

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Willst du quasi Bürgerarbeit als Maßnahme "anmelden?" Wenn ja: Das wäre denke ich durchaus möglich und im Ermessen des SBs.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Soweit ich weiß ist das ansich eine freiwillige Sache, aber es kann auch als Maßnahme angesehen werden. Hier ist auch nochmal ein Link zum Thema bei der BA.

  5. #5
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    154
    Punkte: 1.600, Level: 22
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Wieso willstdu das denn machen wen du nicht mal geld oder anerkennung von der Arge bekommst? Macht doch keinen sinn oder?

  6. #6
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Das ist ja eben die Frage, Conan, ob man sich das anrechnen lassen kann oder nicht. So richtig sicher bin ich mir nicht, aber ich könnte mir das schon vorstellen.
    Wenn der SB sich querstellt könnte man ja auch bei dem jeweiligen Anbieter der Bürgerarbeit mal nachfragen, ob die einen Hebel umlegen könnten und es so als Maßnahme verkaufbar machen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Ja, wenn dann handelt es sich wohl um persönliches Ermessen... Aber ich wüsste jetzt auch nicht genau, wieso man als SB da ja sagen sollte. Bekommt die Arge nicht auch irgendwie Geld oder so für 1 Euro Jobber? Da würde ich als SB doch dann die Arbeitslosen lieber da rein stecken, oder?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Du kannst hier auch nachlesen was die Arbeitsagentur darüber schreibt.
    Wenn ich das richtig verstehe, gibt es das aber doch nur für Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Zitat Zitat von Conan Beitrag anzeigen
    Wieso willstdu das denn machen wen du nicht mal geld oder anerkennung von der Arge bekommst? Macht doch keinen sinn oder?
    Es ist gar nicht so, dass ich das machen will. Mein Sachbearbeiter will, dass ich das mache im Zuge einer Maßnahme. Ein Bekannter hat dann aber gesagt, dass Bürgerarbeit eine freiwillige Sache sei und eben keine Maßnahme. Deshalb habe ich mich gefragt ob das so von meinem Sachbearbeiter überhaupt richtig ist. Aber wenn ich euch richtig verstehe, dass kann Bürgerarbeit schona uch als Maßnahme angesetz werden, oder?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von orbit
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    37
    Punkte: 657, Level: 13
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Bürgerarbeit auch eine Maßnahme?

    Ja, ich glaube, dass der Sachbearbeiter das so machen kann.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bürgerarbeit
    Von Floyd im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 15:00
  2. MAE-Maßnahme
    Von Ernie im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 15:52
  3. maßnahme für aufstocker
    Von jern im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 12:31
  4. Wegerstattung zur Maßnahme
    Von Ponderosa im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 10:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •