Bürgerarbeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Bürgerarbeit

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Floyd
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 243, Level: 7
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 100 Erfahrungs-Punkte

    Bürgerarbeit

    Hallo
    Ich bin momentan arbeitslos (schon viel zu lange: Seit 11 Monaten und 14 Tagen). Letzten Sommer hat unser Betrieb dicht gemacht und ich saß mit mehr oder wenig nix da.

    Ich finde von ALG1 kann man gut leben aber von ALG 2 nicht.

    Deswegen willl ich wieder arbeiten, auch bei ALG1 habe ich mich beworben. Je länger man sich bewirbt desto weiter muss ja auch der Radius werden, deswegen habe ich mich umgesehen nach anderen Möglichkeiten wieder Arbeit zu haben.

    Diese bürgerarbeit ist interesssant aber ich weiß noch nicht genau wie das von statten gehen soll.
    Wir man von der Stadt, in der man lebt, angestellt um älteren Leuten, oder Kindern, oder behinderten zu helfen? Es ist ja irgendwie ehrenamtlich und irgendwie bezahlt - wieviel würde man denn bekommen und für wie viele Stunden pro Woche?
    Was wäre wenn man sich weiter bewirbt und dann bekommtt man eine Stelle, kann man dann einfach so raus aus der Bürgerarbeit?

    Für Infos wäre ich dankbar. Das ist ja was ganz neues.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    57
    Punkte: 774, Level: 14
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit

    Hallo Floyd,
    bisher habe ich davon noch nichts gehört, hab mich aber gerade mal umgesehen. Das gibt es, glaub ich, noch nicht in allen Bundesländern? Die Arbeitsagentur hat Broschüren zum Downloaden hinterlegt. Vielleicht bekommst Du darüber nähere Infos. Schau mal hier. Aber vielleicht kennt sich ja schon jemand hier im Forum besser aus. Mich würde das jedenfalls auch interessieren. Wie gesagt, das ist für mich neu.

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bürgerarbeit

    Gibt es nur in Bayern und Sachsen, deshalb leider für mich uninteressant. Wird auch schwer bayrische Arbeitslose zu finden.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 349, Level: 9
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit

    Wieso, gibt es in Bayern keine Arbeitslose? Dann weiß ich ja wo ich dann mal im Notfall meine Zelte aufschlagen würde

  5. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bürgerarbeit

    Nee, das war nur ein Hinweis auf die Seehofersche Propaganda der ja immer so tut als ob's in Bayern alles besser wäre!

  6. #6
    Status: arbeitslos Array Avatar von Lena
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 367, Level: 9
    Level beendet: 90%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit

    Gute Idee mit der Bürgerarbeit, aber gehört habe ich bisher auch noch nie was, jedenfalls bei uns im Städtchen.
    Immerhin besser als nur dumm zuhause rum sitzen.

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Bürgerarbeit

    Dann sollte ich mal den Herr Seehofer anschreiben, ich will ja dann nicht weiter zu einer bayrischen Randgruppe gehören.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Floyd
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 243, Level: 7
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit

    Danke für den Link, Carlsson. Ich denke das ist schon eine nette Sache, finde ich viel besser als 1 Euro jobs, da wird man ja beinahe zu Sklavenarbeit gezwungen. In einem Verein helfen, oder Helfertätigkeit im sozialen Bereich - das könnte ich mir schon vorstellen.

    Wird das dann wie eine Maßnahme vergeben oder muss man sich dafür richtig bewerben?

  9. #9
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    154
    Punkte: 1.600, Level: 22
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit

    ein Eurojob ist auch schlimm, aber ich weiß nicht ob man bei bürgerarbeit mehr bekommen würde???

  10. #10
    Status: arbeitslos Array Avatar von Lena
    2+

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 367, Level: 9
    Level beendet: 90%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bürgerarbeit

    Ich will nicht meckern, aber eines verstehe ich wirklich nicht. Viele regen sich über diese 1 Euro Jobs auf. Besonders gut finde ich die zwar auch nicht, aber man kann doch dem Staat etwas zurück geben, indem man sich irgendwie wenigstens ein wenig nützlich macht. Ich überlege auch schon die ganze Zeit, was ich so machen könnte. Obwohl es fast danach aussieht, dass ich bald wieder eine Stelle habe. Zwar nur erst einmal halbtags, aber besser so als nichts.

    Schau mal Floyd, die Arbeitsagentur hat auch etwas zum Thema Bürgerarbeit geschrieben.

  11. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Lena für den nützlichen Beitrag:

    brink (20.06.2012), Spoon (19.06.2012)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •