Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

  1. #1
    Ela
    Ela ist offline
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 28,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Hallo.

    Mein Freund ist seit letztem Monat arbeitslos. Anspruch auf Alg1 hatte er nicht, deshalb bekommt er Hartz4. Wir wohnen seit 2 Jahren zusammen und bilden somit eine Bedarfsgemeinschaft. Ich selbst habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Es ist nur eine Teilzeitstelle, aber ich bin sehr glücklich mit dem Job und es gibt vielleicht auch die Möglichkeit, dass es eine Vollzeitstelle wird. Das Amt verlangt jetzt aber, dass ich eine Bewerbungsmaßnahme mache und mir einen neuen Job suche, eben eine Vollzeitstelle, damit ich meinen Freund besser unterstützen kann. Also eigentlich, damit sie weniger zahlen müssen. Ist das rechtens so? Ich bin aus allen Wolken gefallen als ich das gehört habe. Warum soll ich meinen sicheren Job aufgeben?

    Ela

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Ich nehme mal an das du mit deiner Teilzeitstelle nicht ohne Finanzielle Unterstützung von Amt leben könntest. Wenn das so ist dann ist das Amt im recht. Wenn dir dein Chef bestätigen kann das er dich übernimmt, kannst du mit deinem Sachbearbeiter drüber reden das er dich nicht auf die Maßnahme schicken soll. Letzten endes entscheidet aber dein Sachbearbeiter.

  3. #3
    Ela
    Ela ist offline
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 28,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Hallo Spoon.

    Doch, ich kann mit meinem Gehalt leben und bekomme keine Unterstützung vom Amt. Die meinen nur, dass ich jetzt einen besseren Job brauche um meinen Freund mit zu finanzieren. Aber dürfen die wirklcih verlangen, dass ich meinen sicheren Job aufgebe nur weil sie dann weniger zahlen müssen?

    Ela

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Ich fürchte fast, dass das trotzdem okay so ist. Wie du selbst schon sagst, ist denen daran gelegen so wenig wie möglich zahlen zu müssen. Und da ihr eine Bedarfsgemeinschaft bildet kann ich mir schon vorstellen, dass die in dem Fall auch dich bemühen können dir einen anderen Job zu suchen, eben mit mehr Stunden und dementsprechend auch mehr Geld.

  5. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Ich fürchte fast, dass das trotzdem okay so ist. Wie du selbst schon sagst, ist denen daran gelegen so wenig wie möglich zahlen zu müssen. Und da ihr eine Bedarfsgemeinschaft bildet kann ich mir schon vorstellen, dass die in dem Fall auch dich bemühen können dir einen anderen Job zu suchen, eben mit mehr Stunden und dementsprechend auch mehr Geld.
    Aber ist das nicht ein bisschen unsinnig? Weil sie ja eigentlich selbst nicht auf das Geld angewiesen wäre und sogar schon eien job hat. Ich finde das recht eigenartig, sie ist doch nicht arbeitslos/arbeitssuchend

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Karsten, solange Ela kein Geld von denen bezieht können sie doch nicht über Ela bestimmen. Ich denke mal die wollen sich nur um die Zahlung drücken (bzw sich Geld sparen).

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Ronja
    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 331, Level: 9
    Level beendet: 42%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Aber das Amt kann doch froh sein das du überhaupt einen Job hast.
    Das ist doch unlogisch, einen Job zu kündigen um einen anderen zu suchen, oder wie genau stellen die sich das vor?

  8. #8
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Zitat Zitat von Ronja Beitrag anzeigen
    Aber das Amt kann doch froh sein das du überhaupt einen Job hast.
    Das ist doch unlogisch, einen Job zu kündigen um einen anderen zu suchen, oder wie genau stellen die sich das vor?
    Also kündigen gleich gar nicht!!! Da würde man sich ja auch selbst um die ALG1-Leistung bringen. Kann es sein dass da ein übereifriger SB eine gewisse Quote nicht überschreiten will?

  9. #9
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    154
    Punkte: 1.600, Level: 22
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    scheint so aber man muss aufpassen, ich würde jetzt nur noch mit zeugen Hin gehen und persönlich reden, oder mit einem Brief. Dann hat man es schwarz auf weiß.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Aber ist das nicht ein bisschen unsinnig? Weil sie ja eigentlich selbst nicht auf das Geld angewiesen wäre und sogar schon eien job hat. Ich finde das recht eigenartig, sie ist doch nicht arbeitslos/arbeitssuchend
    Ja, das ist eigenartig und unsinnig. Aber ich habe da mal irgendwann was gelesen, habe das jetzt ewig lang gesucht und bin dann doch noch fündig geworden. Schaut mal hier (nach der schwarzen Linie). Dort steht:
    Achtung: Wenn auch nur ein einziges Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft sich arbeitsuchend meldet, gilt automatisch jedes anderes Mitglied dieser Bedarfsgemeinschaft auch als Arbeit suchend!

    - Und untersteht damit der Arbeitsverwaltung (!)
    Und zwar unabhängig davon, ob er oder sie nun arbeitet oder nicht.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 14:15
  2. Maßnahmen trotz Pflege
    Von hoppe im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:36
  3. Heiraten mit Hartz4 : Was ändert sich für meinen Partner?
    Von Mariella im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 09:06
  4. Arbeitslos brauche Tipps weil Situation****
    Von Michael_XP im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 00:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •