Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Hallo,
    ich bin arbeitslos bekomme aber keine Leistungen mehr. Das Arbeitslosengeld ist ausgelaufen und Hartz 4 bekomme ich nicht, weil mein Mann ausreichend verdient. So weit so gut. Trotzdem will mich meine Sachbearbeiterin jetzt in eine Maßnahme stecken, die ich eigentlich nicht machen möchte. Muss ich daran trotzdem teilnehmen auch wenn ich kein Geld vom Amt bekomme? Entstehen mir irgendwelche Nachteile daraus, wenn ich die Maßnahme ablehne?
    Danke schon mal.
    Hepburn

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Hallo Hepburn!
    Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Wieso bist du überhaupt arbeitslos gemeldet wenn dein Mann genug Geld für euch beide verdient?

  3. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Hallo Hepburn!
    Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Wieso bist du überhaupt arbeitslos gemeldet wenn dein Mann genug Geld für euch beide verdient?
    Was ist denn das für eine komische Frage? Wenn der Mann genügend verdient, bleibt Frau am Herd, oder was?

    Hallo Hepburn,
    ich gehe mal davon aus, dass Du arbeitssuchend gemeldet bist. Daher wohl auch die Maßnahme. Eines musst Du bedenken; solange Du nach erhalt von ALG I arbeitssuchend gemeldet bist, wird der Mindestbetrag für die Rentenversicherung für Dich einbezahlt. Rede mit der Sachbearbeiterin und kläre das.
    Da Du keine Leistungen mehr erhälst, kannst du Dich bei der Arge abmelden und Du bist dann nicht mehr arbeitssuchend. Dann werden jedoch keine Beiträge zur Rentenversicherung mehr eingezahlt.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Hepburn (13.01.2012)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Oberbuxe: Weil ich arbeiten möchte natürlich. Warum sollte ich zu Hause sitzen nur weil mein Mann ausreichend für uns beide verdient?

    Erdenmensch: Ich danke dir. Die Sache mit der Rentenversicherung war mir nicht so bewusst. Das heißt ja, wenn ich arbeitssuchend gemeldet bleibe, gilt für mich, dass ich an der Maßnahme teilnehmen muss, da mir ansonsten die Rentenversicherung nicht weiter gezahlt wird als Sanktion, oder?
    Könnte man denn die Beiträge auch selbst einzahlen oder eine Zeit lang gar keine einzahlen?

  6. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Was ist denn das für eine komische Frage? Wenn der Mann genügend verdient, bleibt Frau am Herd, oder was?
    Habe ich ja mit keinem Wort gesagt. Ich habe nicht gesagt "wieso arbeitest du nicht wenn dein Mann schon genug verdient" sondern eher "wieso der ganze Bürokratieheckmeck wenn man eh kein ALG bekommt". Bitte nicht sexistisch auffassen, war nicht meine Absicht!

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Dann haben wir das wohl falsch verstanden. Um deine Frage zu beantworten: Ich hatte mir durch das Amt vernünftige Hilfe für meine Arbeitssuche erhofft, auch ohne Leistung von ihnen zu erhalten. Allerdings ist die bisher ausgeblieben, ich habe noch keinen einzigen Jobvorschlag bekommen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht wusste, dass meine Rentenversicherung bezahlt wird. Jetzt denke ich doch darüber nach die Maßnahme mitzumachen, auch wenn ich sie überflüssig finde.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Reiniger
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    97
    Punkte: 1.094, Level: 17
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Zitat Zitat von Hepburn Beitrag anzeigen
    Dann haben wir das wohl falsch verstanden. Um deine Frage zu beantworten: Ich hatte mir durch das Amt vernünftige Hilfe für meine Arbeitssuche erhofft, auch ohne Leistung von ihnen zu erhalten. Allerdings ist die bisher ausgeblieben, ich habe noch keinen einzigen Jobvorschlag bekommen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht wusste, dass meine Rentenversicherung bezahlt wird. Jetzt denke ich doch darüber nach die Maßnahme mitzumachen, auch wenn ich sie überflüssig finde.
    Denke immer daran, dass das Amt Quoten erfüllen muss/sollte. Deswegen sind sie nicht wirklich daran interessiert, dass du eine gute Arbeit bekommst, sondern erst einmal, dass du nicht mehr auf der Statistik erscheinst. Das sind leider zwei verschiedene Paar Schuhe.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Ich würde in deinem Fall ja sagen, lass dir lieber die Rentenzahlungen sperren und such dafür intensiv selbst nach nem Job. Aber ich bin auch recht contra gegenüber Maßnahmen eingestellt

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Reiniger
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    97
    Punkte: 1.094, Level: 17
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Maßnahme obwohl ich keine Leistungen bekomme?

    Zitat Zitat von bubble tea Beitrag anzeigen
    Ich würde in deinem Fall ja sagen, lass dir lieber die Rentenzahlungen sperren und such dafür intensiv selbst nach nem Job. Aber ich bin auch recht contra gegenüber Maßnahmen eingestellt
    Sehr verständlich wenn du mich fragst. Ob ich aber auf die "gratis" Zahlungen in die Kasse verzichten würde, das weiß ich nicht.

Ähnliche Themen

  1. Muss ich Leistungen noch annehmen/Maßnahme machen?
    Von Neuling im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 13:26
  2. Vermögenswirksame Leistungen
    Von Ova im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 17:55
  3. Bekomme keine Jobvorschläge vom Sachbearbeiter
    Von Freddy Kruger im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 14:00
  4. Wie bekomme ich ein Zimmer im Studentenwohnheim??
    Von lieschen90 im Forum Studium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:49
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •