Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Ich spare noch ganz traditionell mein Kleingeld immer im Sparschwein und würde das jetzt gerne mal plündern und einzahlen um davon das ein oder andere zu kaufen. Wird mir das dann schon als Einkommen angerechnet? Kann ich deshalb Probleme mit dem Amt bekommen?

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Hallo Bruder joe

    Also so lange du jetzt nicht aus irgendeinem Sparstrumpf Zehntausende von Euros ziehst solltest du eigentlich keine Probleme haben. Du willst ja nur ein kleines Sparkonto eröffnen oder?

  3. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Als bezieher von ALG II müssen Sparkonten angegeben werden. Überschreiten sie den Freibetrag, so hast Du das Sparbuch zum täglichen Leben aufzubrauchen, bis die Freibetragsgrenze erreicht ist. In der Zeit wird auch keine Leistung gewährt.
    Andererseits ist zu bedenken:
    Die Inflatriondrate liegt derzeit bei 2,5 %. bei einer Spareinlage weißt du ja wieviel Du erhalten wirst. Ebenso kannst Du dir die Zinsen ausrechnen. Im Internet gibt es ja Zinsrechner, die Du verwenden kannst. Und dann solltest Du Dich folgendes Fragen:
    Verzichte ich auf die paar Zinsen?
    Kann ich mir "das ein oder andere" auch kaufen, wenn ich vom Sparstumpf bezahle?

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    brother joe (14.11.2011)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Ich wollte eigentlich gar kein Sparkonto eröffnen, sondern das Geld auf mein laufendes Girokonto einzahlen. Verhält es sich dann genauso mit dem Freibetrag usw. Erdenmensch?

  6. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Meines erachtens nach ist das genau, wovon Erdenmensch spricht. Man muss immer erstmal - auch wenn auf dem Girokonto Geld ist -das aufbrauchen bevor man Geld vom Staat kriegt.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Ich glaube sowieso nicht, dass ich da den Freibetrag erreiche, es ist ja nur ein Sparschwein. Ich sollte es wohl mal zählen. Wie hoch ist denn der Freibetrag dann eigentlich?

  8. #7
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    2+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Zitat Zitat von brother joe Beitrag anzeigen
    Ich wollte eigentlich gar kein Sparkonto eröffnen, sondern das Geld auf mein laufendes Girokonto einzahlen. Verhält es sich dann genauso mit dem Freibetrag usw. Erdenmensch?
    Schlimmer noch! Eine Einzahlung auf das Konto wird als Einnahme angesehen und wird direkt vom ALG II- Bezug abgezogen. Zumindest gibt es eine Rückforderung nachdem die ARGE davon Kenntnis erhält.

  9. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Erdenmensch für den nützlichen Beitrag:

    brother joe (14.11.2011), Reiniger (14.11.2011)

  10. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Oh, jetzt bin ich aber wirklich froh, dass ich hier nachgefragt habe, bevor ich einfach so zur Bank gegangen bin. Wenn ich jetzt mein Geld im Sparschein lasse und bei Bedarf da raus nehme kann mir die Arge aber nichts, oder?

  11. #9
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Nein, so mache ich das auch. Die ARGE hat ja keine Inventarliste

  12. #10
    Status: arbeitslos Array Avatar von pillepalle
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    27
    Punkte: 383, Level: 10
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?

    Schon krass.... Da nehmen die einem also porakitsch das ersparte ab...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einkommen als Lottoannahmestelle
    Von Lucky die Katze im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 17:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •