Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Hallo,
    nicht, dass es mich betrifft, aber ich wollte mal was fragen, da ich neulich an einem Campingplatz vorbeigeradelt bin.

    Wenn man ALG2 bekommt und man hat keinen "festen" Wohnsitz sondern lebt in einem Campinwagen, auf einem Campingplatz oder bei einem Bekannten oder Verwandten, wie ist das dann?
    Bekommt man das wirklich? Wie wirkt sich das auf Kosten der Unterkeunft aus?

    Fände ich mal interessant.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Bei Verwandten und Bekannten mit ALG2 zu leben muss beim Amt gemeldet werden, danach wir das ALG berechnet. Wenn er umsonst bei ihnen wohnt dann bekommt der Empfänger auch keine Miete vom Amt geleistet. Hat der Wohnwagen einen festen (Miet-) Platz wird es so behandelt wie eine Mietwohnung. Zufällig weiß ich das und wenn Reparaturkosten anfallen gibts gegen Vorlage einer Quittung sogar eine Erstattung. Für Wartung und Pflege muss der ALG-Empfänger selbst aufkommen. Ob diese Regelung inzwischen aufgehoben wurde weiß ich nicht, dieser Fall liegt nämlich schon eine Weile zurück.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Ja, aber der darf dann auch nur in Deutschland campen, da wo auch das Amt entsprechend zuständig ist. Wäre ja sonst eine tolle Sache an der z.B. Riviera zu campen Aber es gab ja schon mal Fälle die einfach nicht nachvollziehbar und zu verstehen sind....

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Ist ja interessant. Also gibt es das wahrscheinlich doch öfter als man denkt, wenn dazu schon Fälle bekannt sind.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Es ist ja ein Wohnsitz mit Postanschrift nur eben kein Gebäude sondern ein mobiles Heim, mit dem man aber stehen muss. Es sei denn man hat Urlaub "beantragt".

  6. #6
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    Beitrag AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Zitat Zitat von Spongebob Beitrag anzeigen
    Wenn man ALG2 bekommt und man hat keinen "festen" Wohnsitz sondern lebt in einem Campinwagen, auf einem Campingplatz oder bei einem Bekannten oder Verwandten, wie ist das dann?
    Bekommt man das wirklich? Wie wirkt sich das auf Kosten der Unterkeunft aus?
    Wenn man eine Adresse angeben kann, worüber man täglich erreichbar ist, hat man auch Anspruch auf ALG2, dies könnte auch auf einem Campingplatz sein, erst recht bei Freunden und Bekannten. Dies jedoch ggf. mit anderen Problemen verbunden.

    Bei einem Campingplatz könnte weitere Problem entstehen. Da von vielen Gemeinden das Dauercampen z.T. toleriert wird, meinen zigTausend Camper, das ist erlaubt. Nach dem $10 BauNVO jedoch nicht ganzjährig. Hier ziehen einige Gemeinden die Daumenschraube an, dann könnte es brenzlig werden.

    Obdachlosen z.B. ohne feste Adresse, steht kein ALG2 zu.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Uff das ist ja hart, also das mit den Obdachlosen.


    Wenn man als Arbeitsloser im Wohnwagen jetzt ein halbes Jahr hier, ein halbes Jahr dort leben würde, wäre das "zulässig"?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Ja das ist wirklich hart. Mal hier und da wohnen bedeutet ja dass kein fester Wohnsitz angegeben werden kann. Auch wenn Du bei Verwandten oder Freunden im Garten Deinen Stellplatz hast, dann musst Du da auch fest stehen bleiben. Ich glaube weniger dass die Arge da zustimmt.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    171
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 99,4%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Naja der Fairness halber muss man jetzt aber auch mal sagen: Wie kann die Arge erwarten, dass jemand der mal ein halbes Jahr hier wohnt und ein halbes Jahr da, immer im Wohnwagen, auch wirklich einem Job nach geht? Das ist ja kein Lebensstil für unsere Art von Arbeitsmarkt, oder?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    50
    Punkte: 584, Level: 12
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Theoretische Frage zu ALG im Wohnwagen

    Vergleiche es einfach so als dass er irgendwo nur ein Zimmer mit Dusche gemietet hat, da kann ein Wohnwagen sogar geräumiger sein Arbeiten kann man trotzdem. Als Übergang kann man mit einem festen Stellplatz oder bei Freunden eine höhere Miete sparen, die Arge freut sich auch darüber.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Folgeinvestition
    Von Frage im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 13:27
  2. Die Frage nach dem Stundenlohn!
    Von justme im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 10:05
  3. Frage nach Urlaubsziel
    Von Flori im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 12:22
  4. Frage zum Bausparvertrag.
    Von Matt1987 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 13:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •