Aufstocker Probleme mit Lohnabrechnung etc - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Aufstocker Probleme mit Lohnabrechnung etc

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Aufstocker Probleme mit Lohnabrechnung etc

    Ich habe gerade nochmal gegoogelt. Was ich bisher nicht wusste: Der Arbeitgeber muss keine weitere Lohnabrechnung stellen, wenn sich die Angaben, Bezüge usw. nicht ändern. Dann reicht eine. ver.di – Kann ich von meinem Arbeitgeber eine Lohnabrechnung verlangen?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Aufstocker Probleme mit Lohnabrechnung etc

    Die Umfragen und eventuell Ebay (wenn nicht über 600€ im Jahr) sind als Gewerbe bzw Freiberuflich anzusehen
    das bedeutet: Einnahmen-Ausgaben= Gewinn (relevant für ARGE und FA)
    Hier es nicht auf die Kontoeingänge belassen, sondern EÜR erstellen.

    Ist das Ebay unter 600€ kann man es als Vermögensumwandlung oder so ähnlich ansehen, das kann dann auch die ARGE nicht anrechnen

    Der Nebenjob muss natürlich auch bei der ARGE angeben werden.
    Hier wird das Einkommen mit beachtet. So kann es zu einer Rückzahlung deinerseits kommen.
    "Grobe Regel" bis 1000€ netto gibt es ALG2 dazu (Allein stehend)

  3. #13
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Aufstocker Probleme mit Lohnabrechnung etc

    Ich habe auch längere Zeit aufgestockt und dank Bezügen meiner Frau muss ich das nicht mehr. Ich musste auch einen gewissen Betrag nachzahlen. Ich habe es nicht besser gewusst. Man ist dann aber nicht kriminell oder so (falls das deine Angst ist).

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Probleme bei der Urlaubsplanung
    Von Mareike im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 15:54
  2. Lohnabrechnung
    Von Steuermann im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 15:00
  3. maßnahme für aufstocker
    Von jern im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 12:31
  4. Aufstocker und deren Pflichten
    Von Geistesblitz im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 12:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •