Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Hallo miteinander
    Ich habe eine Sanktion bekommen und jetzt ärgere ich mich über meine Wohnungswahl. DIe liegt nämlich über dem Wohngeld, den Rest hab ich selber dazu gezahlt.

    Mit der Sanktion jetzt geht meine Finanzplanung nicht mehr auf.

    Wie kann ich es jetzt einrichten dass ich zumindest für diese Sanktion mal weiterhin die Miete bezahlen kann?

    Damit wäre mir schon sehr geholfen.

    Die Sanktion selber muss ich nicht anfechten, die hatten ja recht, und scheinbar gibt man seine Rechte auf freie Arbeitswahl beim Arbeitsamt an der Pforte ab, aber mein Frust soll jetzt hir nicht das Thema sein.

    Wer weiß Rat?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Hallo Heribert,

    wie lange geht die Sanktion denn? Betrifft das mehr als eine Monatsmiete?
    Hast du vielleicht jemanden, der dir den Betrag leihen kann? So viel wird das doch nicht sein, oder? Man hat ja bei Alg 2 jetzt normalerweise nicht so einen großen Puffer für sowas.

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Naja gehen wir mal von... sagen wir mal ca 500 Euro aus, da ist eine 10%-Sanktion schon erheblich wie ich finde.

    Wenn es die Bekannten nicht richten könnten könntest du die Zähne zusammenbeißen und bei der Arge nach einem Darlehen fragen. Ist es nur für ein paar Monate würde ich aber auch lieber bei Bekannten und Verwandten anfragen und versprechen, schon vor einem Arbeitsverhältnis anzufangen die Rückzahlungen abzustottern.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Naja gehen wir mal von... sagen wir mal ca 500 Euro aus, da ist eine 10%-Sanktion schon erheblich wie ich finde.
    Das meinte ich gar nicht mit der Höhe, sondern das, was Heribert selbst zur Miete zusteuert. Es geht hier ja darum, dass er das nicht finanzieren kann gerade. Nur denke ich, dass der Betrag ja eigentlich nicht soooo hoch sein kann, denn mit Alg 2 hat man ja keinen riesen Puffer monatlich übrig, den man in die Miete stecken kann.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Zu genauen Zahlen will ich mich nicht äußern. Aber Oberbuxes Rechnung ist nicht si abweegig.

    Karsten: ich habe echt nicht so viel reinzustecken aus "eigener Tasche" aber das macht es ja noch schlimmer. Bisher habe ich mir schon weil ich die Wohnung so mag und ich umziehen wollte jeden Cent drei mal umgedreht... Jetzt ist das halt noch schwerer.

    Also das Geld vom Amt leihen und dann schaut mich der gleiche SB an, nein danke, das nicht.
    Dann geh ich lieber zu den lieben Verwandten... Uff aber ich weiß nicht ob ich die Überzeugen kann, da man als Arbeitsloser nicht wirklich die höchste Kreditglaubwürdigkeit hat.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Das ist natürlich eine nicht so schöne Situation, aber ich denke dass Dich Deine Verwandten kennen und wissen dass Du das Geld auch wieder zurück zahlst, sobald es Dir möglich ist. Aber vielleicht ist der Gedanke umzuziehen so und so der Beste, auch wenn Du die Wohnung magst. Auch eine kleinere Wohnung kann man sich schön gemütlich machen und sich wohl fühlen. Am Ende sparst Du Geld und das kannst Du wiederum den Verwandten zurück geben. Erkläre ihnen einfach Deine Situation, ich glaube schon dass jemand bereit sein wird, Dir mal kurzfristig auszuhelfen, denn Du bist ja ehrlich (das liest man schon heraus weil Du die Sanktion gerechtfertigt findest).

  7. #7
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Ein Umzug kann aber auch ganz schön teuer sein. Stellen wir uns vor er bekommt in zwei Monaten eine Arbeit, dann war das jetzt relativ umsonst.

    Ich würde erst mal in den sauren Apfel beißen und bei der Verwandtschaft anklopfen. Dann kann man immer noch weiter sehen.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Zitat Zitat von Heribert Beitrag anzeigen
    Dann geh ich lieber zu den lieben Verwandten... Uff aber ich weiß nicht ob ich die Überzeugen kann, da man als Arbeitsloser nicht wirklich die höchste Kreditglaubwürdigkeit hat.
    Aber der Betrag um den es geht kann doch eigentlich nicht so enorm hoch sein. Und wenn du gleich von dir aus einen Rückzahlungsvorschlag machst, ihr das dann schriftlich vereinbart, dann lassen sie sich vielleicht schon darauf ein.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Und so habe ich es auch gemacht. Vielen Dank an meine beiden Cousinen die mich wirklich nicht im Stich gelassen haben und die als einige der wenigen in meiner Familie nicht zwischen Mitleid und Ekel pendeln!!

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zu hohe Kosten der Unterkunft während Sanktion

    Freut mich, dass du eine Regelung gefunden hast. Und dass das niocht nochmal vorkommt, hast du jetzt ja selbst in der Hand

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sanktion wegen Beschwerde über Sanktion
    Von Die Spiegeleisalatgurke im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 22:56
  2. Sanktion weil Bewerbungsart anders??
    Von Sonaher im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 22:07
  3. Hartz IV -Kosten für die Unterkunft !!
    Von roki im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 08:50
  4. Höhe Gründerzuschuss
    Von boost79 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 16:05
  5. Sanktion bei Aufstockergeld
    Von Ente gut im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 11:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •