Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.2014
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.2014

  1. #1
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    2+

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.2014

    Um Hartz IV zu bekommen, müssen Arbeitslose nicht mehr zwingend ihre Lebensversicherung auflösen und für ihren Lebensunterhalt nutzen. Das Bundessozialgericht (BSG) hat entschieden, dass die Jobcenter das Arbeitslosengeld II gewähren müssen, wenn der Verlust für die Betroffenen zu groß wird (Az.: B 14 AS 10/13 R).


    Hartz-IV-Bezieher können aufatmen: Lebensversicherungen besser geschützt
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  2. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Unwissender für den nützlichen Beitrag:

    Die Spiegeleisalatgurke (22.02.2014), Karsten (21.02.2014)

  3. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Das ist ja ein regelrechter Paradigmenwechsel...
    Wirkt sich das auch auf andere Kapitalanlagen aus?

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Schön, das ist mal was positives. Die einzige Frage, die so aufkommt ist wann ist denn der Verlust zu groß? Das ist ja auch wieder eine sehr individuelle Sache.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Ich denke der Verlust ist dann zu groß wenn es bis zur Auszahlung nicht mehr weit ist. Nach dem Motto: in 4 Jahren ist die Lebensversicherung fällig, dann kann das Alg automatisch gekürzt werden. Schließlich sind das dann Einnahmen aus dem Versicherungstopf. Ich bin da immer etwas skeptisch, denn wie so oft kann da auch ein Haken dran sein

  6. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Sicher, da kann auch ein Haken dran sein, aber dass dieses Thema mal in den Medien angesprochen wird ist doch schon wirklich ein Schritt vorwärts. Das hilft vielleicht auch mit ein paar Vorurteilen und Ängsten bei dem Thema aufzuräumen.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    15
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Also einen Paradigmenwechsel kann ich beim besten Willen darin nicht sehen!!
    Lediglich WENN ein großer Verlust entsteht, ist die LV geschützt, genaue Daten/Informationen bei welchen weiteren Dingen die LV geschützt ist, wurden nicht gemacht. Lediglich eine allgemeine gehaltene Aussage, das auch andere Parameter entscheiden können. Jedoch exakt beziffert, was das sein soll mit welchen Begrüdnungen steht nach wie vor in den Sternen und kann von jedem SB behandelt werden wie er will.
    LV mit geringerem Verlust = Enteignung. LV mit Gewinn = Enteignung. Nach wie vor wird die Lebensleistung von Menschen vernichtet, sosieht es unsere Regierung vor. Die vorherige Regierung hat sogar fest behauptet, man soll für das Alter vorsorgen. Wird aber für das Alter vorgesorgt, wird man enteignet, damit im Alter KEINESFALLS genug Geld da ist, um die Differenz zwischem letzten Lohn und Rentenwert zu bewirken. Die Altersfreibeträge sind EXTRA so gering gehalten worden, das keinesfalls die Rentner über das Existenzminimum eines Menschen verfügen können und laut statitischem Bundesamt 3 - 11 Jahre vorzeitig "sozialverträglich ableben". Überschüssige Altersfreibeträge sind vorzeitig enteignet worden, die vom Menschen in Jahrzehnten geschaffen worden sind.

    Gruß
    Ernie

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Ja, ein Paradigmenwechsel ist was anderes... Ich würde das jetzt uch nicht in den Himmel loben, so berauschend finde ich das nicht...

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Zitat Zitat von quinky Beitrag anzeigen
    Wird aber für das Alter vorgesorgt, wird man enteignet
    Aber Altersvorsorge bzw. Vorsorge, die erst im Rentenalter auszahlungsfähig wird wird ja sowieso nicht zum verwertbaren vermögen gerechnet und ist anrechnungsfrei.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    15
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Vorsichtig!!
    WENN die Altersvorsorge zu hoch ist, aber nicht verwertet werden kann (wegen Festlegung), geht das Jobcenter hin und zahlt das ALGII als DARLEHEN. Sobald dann im Alter die Altersvorsorge fällig wird,wird das Darlehen aufgelöst, die Enteignung also vollzogen.
    Ob ich sofort das Geld der Altervorsorge, an die ich nicht komme, enteignet bekomme, oder erst bei Fälligkeit den kompletten Darlehensbetrag enteignet bekomme, ist KEIN Unterschied. Die überschüssige Altersvorsoge, die DRINGEND für das Alter benötigt wird, wird trotzdem enteignet. Das vorzeitige "sozialverträgliche Ableben" ist also so fest von unserer Regierung festgelegt, damit nicht daran gerüttelt werden kann. Arme Leute müssen zu Hunderttausenden, Millionen möglichst schnell bei Renteeintritt umgebracht werden. Für mich ist eine solche Regelung Massenmord per Gesetz!!!

    Gruß
    Ernie

  11. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wichtiges BSG-Urteil Lebensversicherungen bei Hartz IV besser geschützt 21.02.20

    Also war ich mit meiner Ansicht nicht wirklich auf dem Holzweg. Aber den Massenmord per Gesetz, naja ist vielleicht etwas hart ausgedrückt. Aber stimmt irgendwie. Ob arbeitslos oder bis zum tot umfallen arbeiten (Rentengesetz, lass die Leute solange arbeiten bis dass sie nicht mehr zu viel von der Rente bekommen) ist ja auch wohl jedem schon klar geworden. Ein guter Arbeiter wird 67 und stirbt mit 70. Das lässt sich gut verrechnen... Und man gaukelt Arbeitslosen vor (die nichts dafür können, den Job verloren zu haben) dass sie dankbar sein müssen. Und man ja darum kämpft (?) alles besser zu machen. Da schweigt des Sängers Höflichkeit.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Leben besser gestalten?
    Von Charlie im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 15:17
  2. Unter Druck besser arbeiten?
    Von Lemmy im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 11:54
  3. Was ist besser? Großraumbüro oder Einzelbüros?
    Von ITeins im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 13:41
  4. Großkonzern oder Mittelstand, was ist besser?
    Von all star im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 10:37
  5. FH oder Uni - was ist besser?
    Von Pinky im Forum Studium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •