Ich würde die Kaution lieber selber zahlen, soviel ich weiß wird sie nach der Kündigung der Wohnung, zum Auszug zurück gezahlt. Der Vermieter muss die Kaution auf einem Konto hinterlegen und die Zinsen, die das Geld bringt, bekommt der Mieter bei Auszug mit ausbezahlt. Davon abgesehen, wenn ein Mieter die komplette Kaution nicht sofort zahlen kann ist der Vermieter sogar gesetzlich verpflichtet eine 3-Monats Ratenzahlung zu akzeptieren.