Mieterhöhung wegen Renovierung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Mieterhöhung wegen Renovierung

  1. #1
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Mieterhöhung wegen Renovierung

    Ich habe das Problem, dass die Fenster bei meiner Wohnung sehr alt und undicht sind. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass es rein geregnet hat. Wenn ich nun aber zum Vermieter gehe und neue Fenster verlange, dann wird dadurch sicherlich die Miete erhöht.

    Kann mir das Amt deswegen Probleme machen und die höheren Mietkosten vielleicht nicht zahlen? Wie verhält man sich in so einer Situation am besten?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Hallo MarCon, soweit ich es weiß muss das Amt die Erhöhung für Modernisierung übernehmen. Ich würde mal bei Deinem Sachbearbeiter vorsprechen. Übernimmt die Arge momentan die gesamte Miete?

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Theo Retisch für diesen nützlichen Beitrag:

    MarCon (19.08.2013)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Ich gehe davon aus, dass der Vermieter eine Wärmeschutzverglasung einbauen lassen wird. Bei den steigenden Energiepreisen ist das ja wiederum ein Vorteil, denn dann hast Du geringere Nebenkosten. Das müsste Dein Sachbearbeiter wissen.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Laut einem Urteil des Bundessozialgerichts müssen die Jobcenter erhöhte Mietkosten nach einer Renovierung tragen, wenn diese nicht den regional angemessenen Mietrahmen sprengen. Hier kannst du das nochmal nachlesen.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karsten für diesen nützlichen Beitrag:

    MarCon (19.08.2013)

  7. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Hallo MarCon, ich habe hier mal was zusammengetragen, damit Du mal sehen kannst, was auf dich zukommen kann. Karsten ist in seinem Beitrag auf das Jobcenter eingegangen. ich ergänze das ganze um aufzuzeigen inwieweit und unter welchen bedingungen eine Mieterhöhung möglich ist:

    Berechtigt eine Modernisierung den Vermieter zu Mieterhöhung?


    Eine Mieterhöhung ist dann möglich, wenn die baulichen Maßnahmen dazu führen, dass der Gebrauch der Mietsache erhöht ist oder eine nachhaltige Einsparung von Energie und Wasser bewirken. In diesem Fall können elf Prozent der anteiligen Kosten der Baumaßnahme auf die Jahresmiete aufgeschlagen werden.

    Wichtig:
    Instandsetzungskosten müssen abgezogen werden. Auch staatliche Fördergelder muss der Vermieter aus den Modernisierungskosten herausrechnen.
    Beispiel:
    Austausch alter, reparaturbedürftiger Fenster. Durch den Einbau neuer Isolierfenster spart der Vermieter die Reparaturkosten. Folgende Mieterhöhung ist möglich:
    Kosten der neuen Fenster: 2.500 Euro
    Ersparte Reparaturkosten: 500 Euro
    2.000 Euro, die angerechnet werden dürfen!
    Davon 11 Prozent: 220 Euro : 12 Monate = 18,33 Euro monatliche (!) Mieterhöhung

    Die Mieterhöhungserklärung muss dem Mieter schriftlich oder in Textform zugestellt werden, die Erhöhung aufgrund der entstandenen Kosten darin berechnet und nachvollziehbar erläutert sein.
    Die erhöhte Miete ist ab dem 3.Monat nach Zugang der Erklärung vom Mieter zu zahlen, Vorausgesetzt die Arbeiten sind abgeschlossen.
    Beispiel:
    Erhält der Mieter nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten im Januar eine ausreichend begründete Mieterhöhung, so ist diese ab 1. April wirksam. Eine Kappungsgrenze oder eine Begrenzung der Miethöhe durch den Mietspiegel, der die ortsübliche Vergleichsmiete festlegt, gibt es nicht!

    Wichtig:
    Fällt die Mieterhöhung mehr als zehn Prozent höher als angekündigt aus oder hat der Vermieter nichts zur Mieterhöhung gesagt, wird die Erhöhung erst sechs Monate später wirksam.
    Mietpreisüberhöhung:
    Der Vermieter darf keine überhöhte Miete fordern. Auch bei Modernisierungsmaßnahmen sind die Grenzen der Mietpreisüberhöhung nach § 5 Abs. 2 Wirtschaftsstrafgesetz zu beachten. Danach ist
    eine Miete unangemessen hoch, wenn sie die ortsübliche Vergleichsmiete um mehr als 20 Prozent übersteigt, weil der Vermieter ein geringes Wohnungsangebot ausnutzen konnte.
    Mieterhöhung auf die ortsübliche Vergleichsmiete:
    Der Vermieter kann statt einer elfprozentigen Mieterhöhung, die Miete der modernisierten Wohnung auch auf die ortsübliche Vergleichsmiete nach dem Mietspiegel erhöhen. In diesem Fall hat der Vermieter aber die Kappungsgrenze zu beachten.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    MarCon (19.08.2013)

  9. #6
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Vielen Dank an euch. Ich bin froh zu wissen, dass das Amt die Mehrkosten tragen müsste,w enn es soweit wirklich kommt. Und zu wissen, wann eine Mieterhöhung in welchem Umfang gerechtfertigt ist, ist spitze. Jetzt kann ich beruhigt bei meinem Vermieter wegen neuen Fenstern anfragen.

  10. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Ja, tu das. Er kann es ja von der Steuer absetzen Und wenn es ein netter Vermieter ist, dann sollte ihm die Wohnqualität für seine Mieter wichtig sein. Ich drück Dir die Daumen, dass er es dann auch bald macht.

  11. #8
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Nachdem es gestern wieder ganz extrem rein geregnet hat bei mir und ich jetzt ja gut informiert bin, habe ich sofort meinen Vermieter angerufen. Er will jetzt einen Schreiner schicken, damit der schaut, ob man da etwas mit Dichtband machen kann. Ich fürchte neue Fenster kann ich wohl vergessen, so viel zu die Wohnqualität sollte wichtig sein.

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    Das gibt es ja wohl nicht! Ist Dein Vermieter so arm, dass er sich keine neuen Fenster leisten kann? Mit Dichtband, das ist ja unglaublich. Ich hoffe dass der Schreiner gut ist und ihm klar macht, dass mit einem Dichtband nicht geholfen ist. Vielleicht macht er ja auch Fenstermontagen, das machen ja nicht nur Glaser, wäre für ihn ja auch "gewinnbringend" wenn er Deinem Vermieter zu neuen Fenstern rät.

  13. #10
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Mieterhöhung wegen Renovierung

    So wenig hat Geld sicher nicht, aber er ist wohl eher sparsam mit dem was er hat. Ich habe inzwischen auch mitbekommen, dass andere Mieter hier im Haus ganz ähnliche Probleme haben. Nunja, heute kommt der Schreiner schon, dann weiß ich mehr.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung
    Von Josch im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 11:23
  2. Wohnungskündigung wegen Arbeitslosigkeit
    Von fassungslos im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 11:45
  3. Wie fragt man wegen Gehaltserhöhung
    Von eragon im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 13:01
  4. Überqualifizierung wegen Abitur
    Von milchgeld im Forum Jobsuche
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 15:39
  5. Abzug wegen Krankenhausaufenthalt?
    Von Ron im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 20:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •