Kostenübernahme Sehhilfe - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Kostenübernahme Sehhilfe

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Gonzo
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Ich weiß nicht ob sie was übernimmt aber ich werde nachfragen. Eine schicki-micki-Brille brauche ich nicht, eine Übergangslose wäre allerding für mich besser. Die sind aber so teuer.

  2. #12
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Zitat Zitat von Gonzo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob sie was übernimmt aber ich werde nachfragen. Eine schicki-micki-Brille brauche ich nicht, eine Übergangslose wäre allerding für mich besser. Die sind aber so teuer.
    Ich denke nicht, dass man als Arbeitssuchender die Möglichkeit hat, solche Ansprüche zu stellen. :) Eine Brille umsonst wäre ja schon ein großer Fortschritt.

  3. #13
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Also meine Mutter hat mal bei besagter Firma eine Brlle gekauft, die trotzdem was gekostet hat. Ich nehme mal an, dass liegt an der Brillenstärke oder ob man eine Gleitsichtbrille oder sowas braucht, kann das sein?

    Gonzo, hast du mal bei der Krankenkasse angefragt ob sie einen Teil übernehmen würden?
    An der Brillenstärke liegt es nicht, bei ner Gleitsichtbrille muss man zu zahlen. Die Krankenkassen zahlen noch einen kleinen Teil dazu. Die Gläser gibt es kostenlos. Man bekommt ein Gestell schon für 20 €uronen. Wenn man dann eine Versicherung für 10€ im Jahr macht, bekommt man die Brille für nix.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #14
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    An der Brillenstärke liegt es nicht, bei ner Gleitsichtbrille muss man zu zahlen. Die Krankenkassen zahlen noch einen kleinen Teil dazu. Die Gläser gibt es kostenlos. Man bekommt ein Gestell schon für 20 €uronen. Wenn man dann eine Versicherung für 10€ im Jahr macht, bekommt man die Brille für nix.
    Selbst das ist ja schon eine echtes Hammerangebot! Erstaunlich, wie sehr einem doch auch bei solchen Sachen unter die Arme gegriffen wird.

  5. #15
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Selbst das ist ja schon eine echtes Hammerangebot! Erstaunlich, wie sehr einem doch auch bei solchen Sachen unter die Arme gegriffen wird.
    Das ist eben F***mann. Ich hole mir meine Brillen schon seit Jahren da. Das heißt aber nicht, dass ich nur Nulltarifbrillen nehme. Vor allem hat man da einen Rundumservice. Wenn die Stege mal hinüber sind gehe ich da hin und bekomme die Dinger kostenlos ausgetauscht. Genauso verhält es sich mit der Brille an sich. Wer gibt einem schon drei Jahre Garantie? Und wenn ich irgendwo in Deutschland bin und meine Brille ist kaputt, kann ich die in jedem Laden reparieren lassen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Wenn man dann eine Versicherung für 10€ im Jahr macht, bekommt man die Brille für nix.
    Ja klar, mit so einer Versicherung für Sehhilfen kann man da eine Menge sparen. Ich kenne es auch von meiner Mutter. Aber ich nehme jetzt mal an, dass Gonzo eine solche nicht hat.

  7. #17
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Aber ich nehme jetzt mal an, dass Gonzo eine solche nicht hat.
    Eben drum erwähne ich das hier. Ich will hier keine Werbung ober so etwas machen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Es gibt ja einige bekannte Optikerläden, die öfter mal Angebote haben. Allerdings scheint es preislich doch an der Stärke der Gläser zu liegen, denn ich hatte so einen Flyer letztens in der Hand. Dort stand im Kleingedruckten dass die Angebote nur bis zu einer gewissen Sehstärke gelten.

  9. #19
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Ja, ich hatte auch eine Fielmann-Brille, die gibt es zum Nulltarif mit bestimmten "Nulltarifgestellen" und "Nulltarifgläsern". Wenn man etwas anderes möchte, dann muss man zuzahlen. Hat man eine Versicherung, bekommt man dann eine kleine Gutschrift (15 Euro) auf die Zuzahlung.

    Der Preis von 10 Euro gilt nur für Einstärkengläser, bei Mehrstärkengläsern kostet es 50 Euro im Jahr.

    Die Versicherung lohnt sich aber nur, wenn man diese Nulltarif-Gestelle mag (sind eben einfache und häufige Modelle) und wenn sich die Sehkraft regelmäßig verschlechtert.

    Vorteil bei Fielmann ist eben das Filialnetz, das man nutzen kann. Meine Brillen waren aber bei anderen Optikern besser geschliffen bzw. verarbeitet und im Internet und Ausland außerhalb des Nulltarifs wesentlich günstiger. Es ist somit Empfindungssache und eine Preisfrage, also für Gonzo sicher empfehlenswert.

    Die Krankenkasse zahlt nur bei Sehfähigkeit unter 30 Prozent und für Kinder und auch dann nur die Gläser und keine Gestelle. Man kann nur mineralische Gläser erstattet bekommen, also keine bruchsicheren Kunststoffgläser.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kostenübernahme Sehhilfe

    Vielleicht hat Gonzo ja unter 30 Prozent, weil er schreibt dass er sehr schlecht sieht. Dann hätte er ja Glück und müsste nicht so viel Geld ausgeben. Gibt es bei den Optikern nicht auch kostenlose Gestelle? Oder kann er nicht irgendwo gebrauchte bekommen, wenn seine Brille total beschädigt ist?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kostenübernahme bei vorstellungsgespräch im ausland
    Von ferdi im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 10:05
  2. Reise zur kranken Mutter ins Ausland - Kostenübernahme
    Von Monty_Python im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 18:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •