Kapitallebensversicherung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kapitallebensversicherung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Kapitallebensversicherung

    Hallo zusammen,

    ich habe es leider nicht geschafft, trotz wirklicher Bemühungen eine neue Anstellung zu finden und rutsche bald ins ALG2. Ich habe zuvor viele Jahre in meine Kapitallebensversicherung eingezahlt, als es noch problemlos ging. Nun sagt mir ein Bekannter ganz beiläufig in einem Gespräch dass ich erst die Versicherung kündigen und das Geld aufbrauchen muss, bevor ich ALG2 bekomme. Stimmt das wirklich?

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kapitallebensversicherung

    Hallo Gerrit, es tut mir leid dir das mitteilen zu müssen, aber es kann wirklich sein. Es gibt Freibeträge über denen du nicht kommen darfst, wenn du über diesen Sparleistungen bist, musst du leider erst davon leben. Hier sind die aktuellen Zahlen dazu:
    750 Euro darfst du für Wiederanschaffungen (Waschmaschine etc.) besitzen.
    150 Euro pro angefangenes Lebensjahr darfst du auch auf einem Sparbuch haben. Der Mindestwert beträgt hier 3100 Euro.
    Hilft dir das schon weiter?

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Kapitallebensversicherung

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    . Nun sagt .. Bekannter... dass ich erst die Versicherung kündigen und das Geld aufbrauchen muss, bevor ich ALG2 bekomme. Stimmt das wirklich?
    Ja leider, zum Teil. Oberbuxe hat schon einiges erwähnt. Aber es gibt noch die 10% Regelung, das Kriterium zum Terminabschluss und die ausschließliche Vertragsregelung zur Altersabsicherung bei Kapitallebensversicherungen. Trifft dies auf dich zu?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kapitallebensversicherung

    Falls das bei dir nicht zutreffen sollte, solltest du am besten deinen Versicherungsträger kontaktieren, damit der dir eine genaue Aufstellung über den aktuellen Stand geben kann und du so prüfen kannst ob du damit die Freibeträge sprengst.

  5. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Kapitallebensversicherung

    Hallo Gerrit, willkommen im Forum.
    Auch ich habe mal recherchiert und komme auf das gleiche Ergebnis wie Prostan. Ich habe joch folgende Ergänzung, die in dem Artikel unerwähnt sind.

    Gänzlich außen vor bei der Anrechnung bleibt ferner die so genannte „Riester- Rente“ und Leibrentenverträge („Rürup- Rente“), die ohne Obergrenze vor der Anrechnung geschützt sind.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  6. #6
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kapitallebensversicherung

    Aber das sind ja keine Kapitallebensversicherungen oder??

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kapitallebensversicherung

    Nein, eine Kapitallebensversicherung ist eine Lebensversicherung. Da sind zwar auch teilweise sehr hohe Beträge im Spiele, aber das ändert nichts daran, es sich nicht um Renten oder Konten im herkömmlichen Sinn handelt.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kapitallebensversicherung

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Nein, eine Kapitallebensversicherung ist eine Lebensversicherung. Da sind zwar auch teilweise sehr hohe Beträge im Spiele, aber das ändert nichts daran, es sich nicht um Renten oder Konten im herkömmlichen Sinn handelt.
    Richtig, es gibt dabei aber die Option so eine Kapitallebensversicherung insofern als Altersvorsorge anzulegen, dass man die Auszahlung erst mit sagen wir mal 65 vereinbart. Das ist dann das was Prostan in seinem Beitrag geschrieben hat.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Kapitallebensversicherung

    Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe kann man mir meine Altersvorsorge NICHT einfach so wegnehmen? Ich hatte gestern nochmal so eine Diskussion und da meinte ein anderer Bekannter, dass es wegen dem Kapital, die auch später im Erlebensfall ausgezahlt werden kann, keine eigenständige Lebensversicherung wäre?.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kapitallebensversicherung

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe kann man mir meine Altersvorsorge NICHT einfach so wegnehmen? Ich hatte gestern nochmal so eine Diskussion und da meinte ein anderer Bekannter, dass es wegen dem Kapital, die auch später im Erlebensfall ausgezahlt werden kann, keine eigenständige Lebensversicherung wäre?.
    So hätte ich es jetzt auch gesehen. Natürlich hat hier der Sachbearbeiter das letzte Wort.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •