Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

  1. #11
    Status: Angestellte i. ö. Dienst Array Avatar von Kristin2
    Registriert seit
    26.02.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12
    Punkte: 162, Level: 6
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    14
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 7 Tage registriert

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Danke, Caro... Ich werde dem Termin am Freitag bei der ARGE mal beisitzen, wenn die uns schon nicht weiter helfen können oder wollen, müssten sie uns ja wenigstens sagen können, WER zuständig ist. Wobei ich mir eigentlich auch sicher bin, wenn nicht die ARGE - wer dann? Die sind doch das ehemalige Sozialamt, oder?!

    Der Link wegen des Wohngeldes ist super, ich arbeite zufällig bei einer städtischen Tochter, werde morgen direkt mal sehen, dass ich bei der Wohngeldstelle jemanden erreiche, ist da ja auch nicht so einfach...

    Oh Spiegeleisalatgurke (Dein Name ist schon zum Schreiben ein "Fingerbrecher" ), das können die. Erstmal schön die Verantwortung abwälzen, "nicht zuständig" hört man bei unseren Behörden doch schon sehr oft, egal in welchen Bereichen, ich kenne das zu gut.
    Natürlich ist irgendjemand zuständig, und denjenigen herauszufinden, das ist im Moment mein größtes Anliegen...
    "Jetzt geht's rund", sprach der Papagei und flog in den Ventilator...

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Ich habe gerade nochmal ein wenig rum gesucht. Leider habe ich sehr unterschiedliche Aussagen und Infos gefunden von "es gibt gar nichts" bis hin zu "man kann aufstockend Alg 2 beantragen" war alles vertreten.

    Es ist sicher gut, dass du zu dem Termin mitgehst. Lasst euch da mal ausführlich über die Möglichkeiten informieren. Und lasst euch nicht mit irgendeiner Kurzantwort abspeisen, sondern euch genau erklären was Sache ist.

    Wäre auch super wenn du uns dann mal informierst was sie gesagt haben.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karsten für diesen nützlichen Beitrag:

    Kristin2 (28.02.2013)

  4. #13
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Wenn es kein ALG2 gibt, müsste es doch HzL geben. Wenn er 25 ist, hat er eh ein Recht auf seine eigenen 4 Wände.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #14
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Wenn es kein ALG2 gibt, müsste es doch HzL geben. Wenn er 25 ist, hat er eh ein Recht auf seine eigenen 4 Wände.
    Würde ich auch sagen.
    Und um auf Die Spiegeleisalatgurke (was ein Name...) Zurück zu kommen: Es kann durchaus sein,dass verschiedene soziale Dienste sich das gegenseitig in die Schuhe schieben, weil sie so limitierte Budgets haben.
    Nichts destotrotz: Die Versorgung muss gewährleistet sein! Anders geht es nicht, und man kann sich da auch nicht so einfach rausreden.

  6. #15
    Status: Selbständig Array
    1+

    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Danke, Caro... Ich werde dem Termin am Freitag bei der ARGE mal beisitzen, wenn die uns schon nicht weiter helfen können oder wollen, müssten sie uns ja wenigstens sagen können, WER zuständig ist. Wobei ich mir eigentlich auch sicher bin, wenn nicht die ARGE - wer dann? Die sind doch das ehemalige Sozialamt, oder?!
    Hallo Kristin,

    ja, das ist eine sehr gute Idee wenn du deinen Exfreund begleitest.
    Die ARGE muss auf jeden Fall weiter helfen, die bearbeiten ja auch den BAB Antrag. Die ARGE ist nicht das "ehemalige" Sozialamt. Sozialämter gibt es immer noch, die schimpfen sich nur anders.

    Ich drücke euch die Daumen das alles klappt.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Caro für diesen nützlichen Beitrag:

    Kristin2 (28.02.2013)

  8. #16
    Status: Angestellte i. ö. Dienst Array Avatar von Kristin2
    Registriert seit
    26.02.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12
    Punkte: 162, Level: 6
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    14
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 7 Tage registriert

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Ich danke euch, ihr seid toll.
    Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, morgen 10:30 Uhr ist es so weit. Drückt mir/uns die Daumen.
    "Jetzt geht's rund", sprach der Papagei und flog in den Ventilator...

  9. #17
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Zitat Zitat von Kristin2 Beitrag anzeigen
    Ich danke euch, ihr seid toll.
    Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, morgen 10:30 Uhr ist es so weit. Drückt mir/uns die Daumen.


    Das werde ich euch tun! Ich finde es total lieb von dir, dass du deinen Exfreund nicht einfach auf die Straße setzt sondern ihm hilft! Sehr verantwortungsbewusst!

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Die Spiegeleisalatgurke für diesen nützlichen Beitrag:

    Kristin2 (04.03.2013)

  11. #18
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    1+

    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Auch von mir alles Gute! Die Argen sind auch nur von Menschen geführt, machen Fehler und manchmal auch ein Auge zu, viel Erfolg heute!

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Oberbuxe für diesen nützlichen Beitrag:

    Kristin2 (04.03.2013)

  13. #19
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Ich wünsche euch auch viel Erfolg und vor allem viele brauchbare und gute Informationen!!! Ich bin schon gespannt was du danach berichtest.

  14. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karsten für diesen nützlichen Beitrag:

    Kristin2 (04.03.2013)

  15. #20
    Status: Angestellte i. ö. Dienst Array Avatar von Kristin2
    Registriert seit
    26.02.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12
    Punkte: 162, Level: 6
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    14
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 7 Tage registriert

    AW: Ausbildung und eigene Wohnung, Zuschüsse?

    Hallo zusammen,

    ich hatte am Wochenende leider keine Zeit euch zu berichten, aber das hole ich jetzt nach.

    Also, als erstes waren wir bei der BAB-Kasse, der Herr dort war außerordentlich freundlich und hilfsbereit. Den Antrag haben wir abgegeben, Fragen wurden beantwortet.
    Kurz zur Vorgeschichte: Mein Ex-Freund steht nicht mit im Mietvertrag und es besteht auch kein Untermietvertrag oder ähnliches. Der Herr am Arbeitsamt hier (nicht direkt zuständig für BAB, sondern er nimmt die Anträge nur an und leitet sie an die BAB-Kasse in der Nachbarstadt weiter), sagte, dass mein Exfreund im Mietvertrag stehen muss oder mindestens ein Untermietverhältnis bestehen muss, sonst gibt es nichts.
    Der Herr bei der BAB-Kasse sagte uns jetzt, dass das "völliger Quatsch" sei, weil er ja an meiner Adresse gemeldet ist und es ja dann nur logisch ist, dass er die Hälfte der Mietkosten zu tragen hat. Also musste ich jetzt meinen Mietvertrag dorthin faxen und jetzt wird rückwirkend ab Antragsstellung (das war Gott sei Dank sofort als der Ausbildungsvertrag unterschrieben wurde), BAB berechnet und entsprechend gezahlt. Wie viel es letztendlich sein wird, konnte er uns aber auch nicht genau sagen. Ich bin gespannt.

    So, dann der "große" Termin bei der ARGE.
    Mir war ja klar, dass das nicht einfach wird, aber sowas habe ich noch nie erlebt.
    Der Fallmanager hat und überhaupt nicht aussprechen lassen. Mein Exfreund war ja bereits am Mittwoch dort und da wurde ihm ja schon an der Anmeldung gesagt, dass kein Anspruch besteht...

    Zitat Zitat von Kristin2 Beitrag anzeigen
    Heute war er bei der ARGE für "Jugendliche" bis 25 - erste Antwort: "Sie haben keinen Anspruch", nachdem er darauf bestanden hat mit einem Sachbearbeiter zu sprechen, hat die Dame einen Fallmanager angerufen und zu ihm gesagt "Hier ist jemand, der möchte von Dir persönlich einen Ablehnungsbescheid haben" (fand ich schon frech). Jetzt hat er Freitag einen Termin, aber der wird ihn ja wie es aussieht nicht weiter bringen.
    Anschließend war er noch mal bei der Agentur für Arbeit, und auch dort sagte man ihm, dass man nicht zuständig sei, weil er ja eine Ausbildungsstelle hat, wäre er Arbeitslos, wäre das alles kein Problem.
    Also war der Fallmanager jetzt schon "sehr gut" vorbereitet. Sein erster Satz: "Sie wollen jetzt also noch mal von mir hören, dass Sie keinen Anspruch haben?!"
    Auf meine Frage hin, an wen man sich denn dann wenden kann, kam die Antwort: "Was weiß ich denn - Caritas!"
    Und auch gut war: "Ich habe die Gesetze nicht gemacht, ich kann Ihnen nicht helfen" daraufhin ich "Nein, das nicht, aber Sie sind ja dafür da, diese Gesetze zu vertreten". Dann war erstmal Ruhe.
    Letztendlich wurde mir das ganze Gespräch einfach zu niveaulos und man hat sich auch überhaupt nicht ernst genommen gefühlt, also habe ich nach seinem Vorgesetzten gefragt, den ich zufällig aus meiner Zeit als Auszubildende noch kannte.
    Bevor wir bei ihm im Büro antrafen, war er natürlich schon informiert, aber er hat sich Zeit genommen und uns zugehört. Aber wirklich weiterhelfen konnte er uns auch nicht. Es ist also tatsächlich so, dass nach (jetzt warf er mit §en um sich) Sozialgesetzbuch, kein Anspruch besteht, weil er sich in einem Ausbildungsverhältnis befindet. Weder die Kaution, noch die Einrichtung kann von der ARGE übernommen werden, auch nicht in Form eines Kredites, den er mit Ausbildungsende zurück zahlt.
    Allerdings besteht wohl die Möglichkeit, je nachdem wie hoch das BAB ausfällt, bei der ARGE noch einen Zuschuss für die Miete zu beantragen. Das Formular hat er uns sofort mitgegeben, konnte uns aber auch nicht sagen, ob da überhaupt Anspruch besteht.
    Er hat uns seine Visitenkarte mitgegeben und gesagt, dass wir ihn jederzeit anrufen können, auch bei anderen Fragen. Bringt uns zwar jetzt im Moment nichts, aber war ja eine nette Geste, dafür, dass er eigentlich kein Fallmanager, sondern Abteilungsleiter ist.

    Naja, wir werden jetzt erstmal abwarten, was bei der BAB-Geschichte raus kommt, aber er wird wohl in naher Zukunft nicht ausziehen können. Aber damit müssen wir uns dann jetzt beide arrangieren, auch wenn's ne unangenehme Situation ist, seinen Expartner tagtäglich zu sehen...

    Danke euch für's Däumchen halten!!
    "Jetzt geht's rund", sprach der Papagei und flog in den Ventilator...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. U25, eigene Wohnung wenn man schon alleine gewohnt hat?
    Von Profi im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 11:23
  2. U25 + U25 + Kind - eigene Wohnung zu dritt?
    Von gizzmo im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 20:44
  3. Zuschüsse vom Amt ?
    Von Elendyl im Forum Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 14:00
  4. Eigene Wohnung unter 25 wegen Kind
    Von babydoll im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 15:13
  5. Ab 25 eigene Wohnung vom Amt?
    Von Mariella im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 11:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •