Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

  1. #11
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Vielleicht wäre das auch eine gute Gelegenheit um mit dem SB eine neue Eingliederungsvereinbarung auszumachen. Das kann ich aber natürlich von hier aus nur schwer einschätzen, kommt ja auch auf das Verhältnis zwischen dir und deinem SB an.

  2. #12
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Ich hatte auch in meiner EGV stehen, dass ich 3 Bewerbungen wöchentlich absenden muss. Als ich meinen Sachbearbeiter gefragt habe, wie binndend das sei, bekam ich zur Antwort, dass dies Standart sei. Darüber hinaus soll ich als Kunde der Arge dazu animiert werden, schnellstmöglich eine Abeit zu finden.
    Ich hatte teilweise bis zu 3 Wochen keine Bewerbung abgesendet, weil einfach keine Stellen da waren und bekam keine Sanktionen. Andererseits bekam mich vom Sachbearbeiter Stellenausschreibungen für die ich gar nicht qualifiziert war. Für die Stellen musste ich mich dann auch bewerben. Ich habe innerhalb von 18 Monaten (ALG I Bezug) insgesamt 486 Bewerbungen weggeschickt, darunter waren 18 Bewerbungsgespräche bei zeitarbeitsfirmen, 60% Ablehnungen und der Rest hatte es nicht mal nötig zurückzuschreiben.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  3. #13
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Für die Stellen musste ich mich dann auch bewerben. Ich habe innerhalb von 18 Monaten (ALG I Bezug) insgesamt 486 Bewerbungen weggeschickt, darunter waren 18 Bewerbungsgespräche bei zeitarbeitsfirmen, 60% Ablehnungen und der Rest hatte es nicht mal nötig zurückzuschreiben.
    Das heißt du hast im Schnitt 27 Bewerbungen pro Monat geschrieben. Das heißt, du hast am Tag eine Bewerbung geschrieben (Durchschnitt) ,das ist eine Menge Holz und wenn ich die Gesamtzahl sehe kann ich gut nachvollziehen das es nicht verwunderlich ist, wenn manche Arbeitssuchende irgendwann richtig frustriert sind.

    Also ich denke um auf das Thema zurück zu kommen, es wird doch sicher kein Problem sein, in der Woche! drei Bewerbungen zu schreiben? Außerdem zählen die mündlichen Bewerbungen auch. Es gibt ja je nach Jobangebot auch nur die telefonische Bewerbung.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  4. #14
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch in meiner EGV stehen, ... 3 Bewerbungen wöchentlich
    Ich hatte teilweise bis zu 3 Wochen keine Bewerbung abgesendet, weil einfach keine Stellen da waren und bekam keine Sanktionen..
    Drei individuell passende und anforderungsgerechte Bewerbungen pro Woche zu erfüllen, ist definitiv schwer machbar. Es sein denn, man bewirbt sich blind und ohne jegliche Ausschlusskriterien. Dann schafft man auch 100 pro Woche.

    Aber wie du schon schreibst "Erdenmensch" ist es manchmal echt schlecht um offene, passende Stellen bestellt und das kann man dem JB auch so rüberbringen ohne Angst vor Sanktionen zu haben.
    Wie du richtig sagst, haben selbst die Probleme, die richtigen Stellen an die Bewerber zu schicken.

    Und einmal zu dir Caro,. du hast recht. irgend wohin 1B/Tg zu schicken wäre kein Problem. Aber schau mal nur in deinem Berufszweig nach und zwar:
    Alter: 25-35J, Umkreis max. 40km, 6jährige, profunde Kentnisse in A,B,C,D, teamfähig, selbsständig, motiviert, selbstbewußt, Kommunikationsfähig, kooperativ, konfliktfähig, belastbar, engagiert,
    französisch: verhandlungssicher, usw.
    um nur ein paar Anforderungen aufzuzählen.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Wenn es passende Angebote gibt sind drei Bewerbungen und mehr sicher kein Problem. Es gibt aber auch Wochen, da hat man nicht so viel Zeit für die Recherche oder findet einfach nicht genügend passendes. Mir ist es wichtig mich auf Stellen zu bewerben bei denen ich auch eine Chance habe und nicht total unterqualifiziert oder von mir aus auch überqualifiziert bin.
    Dann gehe ich jetzt erstmal davon aus, dass ich meinen Sachbearbeiter davon überzeugen kann, dass ich trotzdem sehr bemüht war eine Stelle zu finden. Das entspricht ja meiner Meinung anch auch der Wahrheit. Ich hoffe er macht es wirklcih mehr vom Durchschnitt abhängig als von den EGV-Vereinabrungen.
    Ich wusste nicht, dass solche Anrufe auch als Bewerbung zählen. Ich habe bisher aber auch solche Anrufe noch nie gemacht muss ich sagen.

  6. #16
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Zitat Zitat von Alli71 Beitrag anzeigen
    Wenn es passende Angebote gibt sind drei Bewerbungen und mehr sicher kein Problem. Es gibt aber auch Wochen, da hat man nicht so viel Zeit für die Recherche oder findet einfach nicht genügend passendes. Mir ist es wichtig mich auf Stellen zu bewerben bei denen ich auch eine Chance habe und nicht total unterqualifiziert oder von mir aus auch überqualifiziert bin.
    Dann gehe ich jetzt erstmal davon aus, dass ich meinen Sachbearbeiter davon überzeugen kann, dass ich trotzdem sehr bemüht war eine Stelle zu finden. Das entspricht ja meiner Meinung anch auch der Wahrheit. Ich hoffe er macht es wirklcih mehr vom Durchschnitt abhängig als von den EGV-Vereinabrungen.
    Ich wusste nicht, dass solche Anrufe auch als Bewerbung zählen. Ich habe bisher aber auch solche Anrufe noch nie gemacht muss ich sagen.
    Wenn es der Wahrheit enspricht musst du dir eh keine Sorgen machen, so lange du ehrlich bleibst. Dass es manchmal einfach keine Stellen mehr gibt, bei denen man sich bewerben kann, hat ja Erdenmensch schon geschrieben. Hier muss der Sachbearbeiter ja auch realistisch sein, du kannst dir ja schlecht Stellen an den Haaren herbeiziehen. Das wichtigste ist, auch wenn du es nicht wöchentlich, sondern einfach nur im Durchschnitt, erfüllst: Du solltest dokumentieren, dass du dich bewirbst und wo. Damit tust du dir auch selbst einen Gefallen weil du den Überblick bewahrst.

  7. #17
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Zitat Zitat von Alli71 Beitrag anzeigen
    ...Es gibt aber auch Wochen, da hat man nicht so viel Zeit für die Recherche... Mir ist es wichtig mich auf Stellen zu bewerben bei denen ... nicht total unterqualifiziert oder ... überqualifiziert bin.
    Bei deinen Argumenten solltest du bedenken, das der JB seinem ARGE-Teamleiter gegenüber, gleichfalls Rechenschaft bzgl. seiner Künden abgeben muss. Daher solltest du deine o.g. Argumente, tunlichst vermeiden, das kommt bei ihm bestimmt nicht sooo an.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Die Argumente werde ich so natürlich auch nicht meinem Sachbearbeiter liefern. Das war mehr um hier zu erklären warum ich die 3 Bewerbungen so nicht immer gemacht habe.
    Ich bin gespannt, morgen habe ich den Termin.

  9. #19
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt

    Zitat Zitat von Alli71 Beitrag anzeigen
    Die Argumente werde ich so natürlich auch nicht meinem Sachbearbeiter liefern. Das war mehr um hier zu erklären warum ich die 3 Bewerbungen so nicht immer gemacht habe.
    Ich bin gespannt, morgen habe ich den Termin.
    Dann viel Erfolg. Bleib locker und schau zu, dass du dich nicht selbst ins Abseits oder in eine schlechte Lage bringst, indem du dich als faul darstellst. Wie schon gesagt wurde, eigentlich: Erkläre die Lage und warum sie so wie du es handhabst am realistischsten ist.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frust: Lieferung immer zu spät
    Von Mahaschoni im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 15:59
  2. Bewerbungsgespräch immer wieder verschoben
    Von Session im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 16:35
  3. Immer nur Spätschicht
    Von Goldenpfennig im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 14:15
  4. Wann kommt immer das ALG an?
    Von Arbeiterin im Forum ALG I
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 22:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •