Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 47, Level: 2
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Hallo Ihr Lieben,

    ich beziehe Alg2 und bin schwanger. Die Wohnung ist und wird auf jeden Fall zu klein. Ab wann habe ich Anspruch auf eine größere Wohnung? In den letzten Monaten / Wochen umziehen kann mir doch niemand zumuten, oder muss mein Kind erst geboren sein, dass ich in eine andere Wohnung ziehen kann?

    Wäre schön, wenn sich jemand von Euch auskennt. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

    Sabine

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    127
    Punkte: 1.176, Level: 18
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    45
    Dankeschöns erhalten
    26
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Hallo Sabine,
    erst einmal drücke ich dir fest die Daumen für die anstehende Geburt! :)
    Bevor ich dir etwas mehr sagen kann, brauche ich noch ein paar Infos. Deshalb frage ich dir jetzt das ein oder andere Loch in den Bauch: :)

    Hast du die Möglichkeit, den Säugling in der jetzigen Wohnung angemessen zu versorgen? D. h.: Ist Platz für die Grundausstattung des Kindes vorhanden?
    Bist du mit Möbeln für das Kleine ausgestattet? Fehlt vielleicht noch etwas Wichtiges, was du wegen Platzmangel nicht unterbringen kannst?
    Warst du schon beim SKF (gibts in jeder Stadt) zwecks Beratung (sie helfen dir auch, notwendige Gelder zu beantragen)?
    Eine weitere Möglichkeit, wenn du nicht direkt mit dem Sachbearbeiter der ARGE reden möchtest: Das Arbeitslosenzentrum deiner Stadt (die Beratung ist kostenlos).

    Erfahrungsgemäß ist es so, dass die ARGE vor der Zustimmung eines Umzugs gerne abwartet, bis das Kind tatsächlich geboren ist (es sei denn, du wohnst in einer Besenkammer, was ich nicht hoffe) :)
    Generell erhöht sich der Wohnraumanspruch mit der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. Es gibt für jedes Bundesland eine Liste (erhältst du bei der ARGE) aus der du ablesen kannst, wie hoch der Mietpreis bei einer bestimmten Personenanzahl sein darf.

    Liebe Grüße,
    Birdy

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Birdy für diesen nützlichen Beitrag:

    Oberbuxe (17.02.2013)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Zitat Zitat von Birdy Beitrag anzeigen
    Erfahrungsgemäß ist es so, dass die ARGE vor der Zustimmung eines Umzugs gerne abwartet, bis das Kind tatsächlich geboren ist
    Das habe ich so auch bei der Tochter einer Freundin mitbekommen. Sie konnte erst umziehen als das Baby bereits geboren war. Das muss allerdings nicht heißen, dass das immer so ist. So gut kenne ich mich in dem Bereich da jetzt nicht aus. Ist wie gesagt nur ein Erfahrungswert.

  5. #4
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Birdy beschreibt es schon ganz gut. Du solltest den Sachbearbeiter zumindest ansprechen, dass er weiß, was Sache ist und bald auf dich (und ihn) zukommen wird. Wie Birdy geschrieben hat, muss Platz für die Versorgung in der Wohnung sein. Bei Babys ist das aber auch durchaus gegeben, wenn in deinem Schlafzimmer genug Platz ist, will heißen: Ein eigener Raum für einen Säugling ist nicht notwendigerweise ein Grund für einen Umzug, es kommt aber auf die Wohnungsgröße an!

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    82
    Punkte: 1.224, Level: 19
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 76
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Aber es wäre doch schön, wenn das Baby ein kleines eigenes Zimmer bekommt? Und auch wegen dem Umzug, das ist doch mit einem Baby recht umständlich, falls man niemanden hat, der das Kleine solange versorgt? Vielleicht hat der Sachbearbeiter oder besser noch eine Sachbearbeiterin Verständnis dafür.

  7. #6
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Das wäre wirklich schön. Ich wollte einfach nur drauf hinweisen, dass man nicht zu viel erwarten darf. Ich kenne eben eine Familie, da wurde eiskalt gesagt "bei dem großen Schlafzimmer, da ist auch Platz für eine Babyecke. Sicherlich ist das, wie so vieles Ermessenssache. Ich habe einfach gedacht ich weise Bine mal drauf hin.

    Die Idee bei einer Sachbearbeiterin vielleicht auf offenere Ohren zu stoßen ist nicht mal schlecht. Ich habe zwar schon gehört, dass Frauen auf Ämtern usw. korrekter und näher an den Regeln bleiben und sie oft auch härter auslegen, aber wer weiß, vielleicht kann man von Frau zu Frau reden.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Also ob die Frauen auf solchen Ämtern wirklich härter im Nehmen (und geben) sind, weiß ich nicht. Vor dem Gesetz müssen eigentlich alle leute gleich sein und gleich behandelt werden. Aber dass man es auf der Arge auch mit Menschen zu tun hat, steht ja außer Frage.

  9. #8
    wts
    wts ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    36
    Punkte: 359, Level: 9
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Den Antrag stellen solltest du sicherlich. Aber ich denke es ist gut und wichtig, dass du weißt, dass es durchaus sein kann, dass das Amt dir nicht sofort eine größere Wohnung genehmigt.

  10. #9
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Zitat Zitat von wts Beitrag anzeigen
    Den Antrag stellen solltest du sicherlich. Aber ich denke es ist gut und wichtig, dass du weißt, dass es durchaus sein kann, dass das Amt dir nicht sofort eine größere Wohnung genehmigt.
    Das ist es, was ich gemient habe. Danke wts dass du das in einfachen Worten nochmal wiedergeben konntest.

  11. #10
    Status: without work Array Avatar von Tiebra
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 618, Level: 13
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert Stichwortvergeber 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ab wann Anspruch auf größere Wohnung?

    Hallo Bine wie groß ist denn deine Wohnung aktuell?
    Dir stehen 45 qm zu und pro Kind 15 qm.
    "Mit welchem Recht können wir (die Gesellschaft) verlangen, dass ALGII-Bezieher die besseren Menschen sein sollen?" Zitat von: Richard David Precht

Ähnliche Themen

  1. Ab wann hat man Anspruch auf ein Arbeitszeugnis
    Von HaJo im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 12:08
  2. Freund zieht aus, was passiert mit der Wohnung?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 15:18
  3. U25 + U25 + Kind - eigene Wohnung zu dritt?
    Von gizzmo im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 20:44
  4. Wann verjährt der Anspruch auf Arbeitszeugnis
    Von chairete im Forum Bewerbung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 11:34
  5. Ab 25 eigene Wohnung vom Amt?
    Von Mariella im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 11:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •