Sanktionen, wie kommt man damit klar? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Sanktionen, wie kommt man damit klar?

  1. #11
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    154
    Punkte: 1.600, Level: 22
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sanktionen, wie kommt man damit klar?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen

    Da muss jedenfalls bessere Kontrolle her! Den prinzipiell sind die Sanktionen ja die einzigen Druckmittel, die die Arge hat, und deswegen schon richtig! Den Arbeitslosen kann man eben nur über das Geld Druck machen,.
    Aber damit stellst du ja arbeitslose auch wieder so da als müsste man sie die ganze Zeit in eine Richtung drängen, ist ja auch nicht so. Die meisten arbeitlosen wollen ja arbeiten und sich an Abmachungen halten aber es gibt ja oft genug auch andere ägründe oder fehler wo eine sanktion nicht notwendig sind siehe tiebra da war es eigentlich total ungerechtfertigt.

  2. #12
    Status: without work Array Avatar von Tiebra
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 618, Level: 13
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert Stichwortvergeber 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sanktionen, wie kommt man damit klar?

    Zitat Zitat von brink Beitrag anzeigen
    Für sowas Sanktionen zu verhängen ist natürlich ein Witz (wenn auch nicht für den Betroffenen). Im Allgemeinen denke ich allerdings auch, dass es so etwas geben muss, denn ansonsten würde es vermutlich noch mehr Schmarotzer geben, die sich einen faulen Lenz machen weil sie gar nicht arbeiten wollen.
    Das es Schmarotzer gibt, das möchte ich nicht anzweifeln, aber generell stelle ich mir die Frage, woran erkennt man einen Schmarotzer?

    Wer fällt dieses Urteil und hat die Gesellschaft ein Recht dazu? Als stinknormaler Bürger habe ich doch gar keinen Einblick in das Leben meines Nachbarn. Vor 20 Jahren hat sich doch niemand darum gekümmert und niemanden interessiert, wenn Leute zum Arbeitsamt oder Sozialamt gegangen sind um sich ganze Wohnungseinrichtungen finanzieren zu lassen.
    Liegt es inzwischen nicht eher daran, dass viele Leute einfach neidisch geworden sind, weil sie in ihren Jobs so wenig verdienen?
    "Mit welchem Recht können wir (die Gesellschaft) verlangen, dass ALGII-Bezieher die besseren Menschen sein sollen?" Zitat von: Richard David Precht

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sanktionen, wie kommt man damit klar?

    Ich würde sagen da kann man nicht pauschlaisieren, nicht in die eine und nicht in die andere Richtung. Weder sind alle Arbeitslosen Schmarotzer, noch sind alle Nichtarbeitslosen neidisch. Worauf auch? ich finde es nicht erstrebenswert arbeitslos zu sein.
    Was den Schmarotzer angeht. Ich weiß nciht ob es da eine konkrete Definition gibt. Aber in meinen Augen sind das die, die nicht arbeiten wollen und sich ein schönes faules Leben machen auf Kosten des Staates. Die, die sich immer versuchen um maßnahmen zu drücken, ihre Termine nie wahrnehmen usw. Und für solche Leute muss es einfach Sanktionen geben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bin Zeitarbeiter - Kollegen haben ein Problem damit
    Von Backstreet Boy im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 14:42
  2. Wie können manche Leute Sanktionen einfach in Kauf nehmen?
    Von quo vadis im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 09:06
  3. Wie kommt ihr hierher?
    Von blueberry im Forum Plauderecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 14:27
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 12:22
  5. Wann kommt immer das ALG an?
    Von Arbeiterin im Forum ALG I
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 22:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •