ALG II und Invalidenrentennachzahlung - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

  1. #11
    Status: Umschüler Array
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 83, Level: 4
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Danke Euch vieren nochmal.
    Erdenmensch die Pauschale ist für die letzten 4 Monate, und ist komplett überwiesen worden (grad heute). Wenn ich Dich richtig verstehe, rechnet auch das Jobcenter sie für diesen Zeitraum. Was ich jetzt noch nicht so richtig verstehen kann, ist, ob die Freibeträge auf dieses Einkommen gerechnet werden. Ich bekomme ja dieses 3.Ausbildungsjahr von meinem Praktikumsbetrieb finanziert, und nur noch Miete + eine Ergänzung vom JC (evtl. sollte ich noch Fahrtkosten angerechnet bekommen). Werden die Freibeträge jetzt auf alles gerechnet, was ich von anderen Stellen bekomme, oder nur auf das Einkommen das mir durch die Rente entsteht?
    Naja, ich hatte jedenfalls sowieso vor mich morgen darum zu kümmern, hier in der Stadt Beratung zu finden, da ich frei habe...und Danke auch für den Tip! Ich werd mich bemühen davon mehr zu verstehen, damit ich nicht gleich wieder die Lust zum durchlesen verlier

    und Spiegeleisalatgurke, danke auch für Dein Willkommen! Dass Du nicht helfen kannst nimmt Dir bestimmt niemand übel, da wir ja wohl zumindest fast alle hier sind, weil wir zu wenig wissen. Arbeit muss ich ja im Moment noch keine finden, da ich noch die Umschulung mache, aber für danach werd ich mir Deine Wünsche aufheben. Den Kampf mit dem Amt hab ich schon während der letzten Krankheitsmonate aufnehmen müssen, als ich noch so einige Unterstützung hatte. Nur dass es jetzt noch schlimmer und intensiver geworden ist, seit ich wieder gesund und komplett auf mich selbst gestellt bin. Das nagt schon ganz schön ... und nicht nur an den Nerven. Danke auch für Diese guten Wünsche.

    Auch Dir Karsten danke ich natürlich. Ich hab ja schon geschrieben, dass ich mich morgen intensiv umsehn werde, und ich werde Deine Tips anwenden, also zuerst diese Stellen kontrollieren.

    Tiebra, ich glaube nicht, dass die mich zu noch ner Reha schicken werden, da ich ja die Umschulung mache und nicht mehr krankgeschrieben bin. Ausserdem hab ich ja schon eine von fast 6 Monaten, und eine andere von 3 Monaten hinter mir. Aber ich werde es versuchen. Mit der Rente auch noch. Bei diesen ganzen Kämpfen geht mir zwar schon jetzt die Energie fürs Fachschulstudium zuneige, aber ich hoffe, dass ich es trotzdem alles auf die Reihe krieg.
    Geändert von Down (20.12.2012 um 21:59 Uhr)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Down: Dann wünsche ich dir erstmal viel Erfolg bei deiner Umschulung. Was wirst du denn machen, oder willst du das lieber für dich behalten?

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Die Spiegeleisalatgurke für diesen nützlichen Beitrag:

    Down (27.12.2012)

  4. #13
    Status: without work Array Avatar von Tiebra
    1+

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 618, Level: 13
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert Stichwortvergeber 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Tiebra, ich glaube nicht, dass die mich zu noch ner Reha schicken werden, da ich ja die Umschulung mache und nicht mehr krankgeschrieben bin. Ausserdem hab ich ja schon eine von fast 6 Monaten, und eine andere von 3 Monaten hinter mir. Aber ich werde es versuchen. Mit der Rente auch noch. Bei diesen ganzen Kämpfen geht mir zwar schon jetzt die Energie fürs Fachschulstudium zuneige, aber ich hoffe, dass ich es trotzdem alles auf die Reihe krieg.
    Down, das wusste ich nicht. Dann sieht es natürlich alles etwas anders aus. Man muss halt für jeden Mist auf gut deutsch gesagt bei denen kämpfen. Aber lass dich nicht mürbe machen, denn denen geht es ja nur darum dich aus ihrer Statistik zu bekommen. Menschlichkeit zählt nichts mehr. Ich wünsche dir viel Kraft dafür!
    "Mit welchem Recht können wir (die Gesellschaft) verlangen, dass ALGII-Bezieher die besseren Menschen sein sollen?" Zitat von: Richard David Precht

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tiebra für diesen nützlichen Beitrag:

    Down (27.12.2012)

  6. #14
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Zitat Zitat von Down Beitrag anzeigen
    Auch Dir Karsten danke ich natürlich. Ich hab ja schon geschrieben, dass ich mich morgen intensiv umsehn werde, und ich werde Deine Tips anwenden, also zuerst diese Stellen kontrollieren.
    Dann hoffe ich, dass du erfolgreich bist! Und ansonsten wünsche auch ich dir alles Gute für die Umschulung und natürlich gesundheitlich!

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karsten für diesen nützlichen Beitrag:

    Down (27.12.2012)

  8. #15
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Zitat Zitat von Tiebra Beitrag anzeigen
    Down, das wusste ich nicht. Dann sieht es natürlich alles etwas anders aus. Man muss halt für jeden Mist auf gut deutsch gesagt bei denen kämpfen. Aber lass dich nicht mürbe machen, denn denen geht es ja nur darum dich aus ihrer Statistik zu bekommen. Menschlichkeit zählt nichts mehr. Ich wünsche dir viel Kraft dafür!
    Da hat Tiebra leider recht! Umso mehr, viel Kraft!

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Die Spiegeleisalatgurke für diesen nützlichen Beitrag:

    Down (27.12.2012)

  10. #16
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    2+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Zitat Zitat von Down Beitrag anzeigen
    Muss ich mich darauf einstellen, dass das Jobcenter ihre Zahlungen zurück fordert? Werden sie mir überhaupt etwas von der Rente lassen?.
    Ersetzt die Erwerbsunfähigkeitsrente die ALG II Grundsicherung, werden diese mit den geleisteten Zahlungen des Jobcenter verrechnet. Du hast ja beim Rentenantrag deinen ALG II Bezug angegeben. Die Verrechnung mit deiner Rente machen i.d.R. die Ämter unter sich aus und zwar ab dem Monat, an dem dir die Rente rückwirkend bewilligt wird. Wenn dir das Jobcenter Leistungen gezahlt hat, die dir rechtlich nicht zugestanden, quasi zuviel gezahlt hat, kann es diesen Betrag von dir zurückfordern. Dies wird nicht von der BfA -heute: Deutsche Rentenversicherung Bund- nicht mit verrechnet. Ist die Rente höher als dein ALG II Bezug, bekommst du von der BfA für den rückliegenden Zeitraum auch was ausbezahlt. Sollte die Rente niedriger sein, bekommst du nach der Verrechnung nichts mehr ausbezahlt.
    Ich wünsche dir, dass du etwas ausbezahlt bekommst, denn dann hast du erst einmal mit dem Jobcenter nichts mehr zu tun.
    Aber hier ist noch offen, ob es denn wirklich eine Berufsunfähigkeitsrente wird oder nur eine Erwerbsunfähigkeitsrente? Auch, ob sie befristet oder unbefristet ist.
    Geändert von Prostan (26.12.2012 um 21:24 Uhr)

  11. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Prostan für den nützlichen Beitrag:

    Down (27.12.2012), Karsten (27.12.2012)

  12. #17
    Status: Umschüler Array
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 83, Level: 4
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    So. Ich hab zwar in diesen Tagen noch nix erreicht, da ich mich grad jetzt heftig erkälten musste, aber ich muss Euch ja wohl wenigstens danken. Und das will ich dann auch tun:

    Spiegeleisalatgurke: Die Umschulung ist und war zur Altenpflegerin...aber so, wie es mir jetzt vorkommt, kann ich es mit dem, was mein Gehirn seit dem Unfall neu gelernt hat, noch nicht schaffen die Prüfungen ab Juni zu bestehen. Ich werde wohl erstmal Altenpflegehelfer machen, und später hoffentlich per Weiterbildung zur Altenpflegerin weiterkommen. Aber danke für die guten Wünsche!

    Auch Euch, Tiebra un Karsten, vielen Dank für Hilfe un Wünsche!

    Prostan, ich fürchte das ist 'nur' eine Erwerbsunfähigkeitsrente. Aber ich bekomm die ja als Invaliditätsrente (auch IV-Rente genannt) von der BG. Da weiss ich nicht in wiefern die sich mit anderen Ämtern regeln. Diese IV-Rente gibt es glaube ich nicht befristet. Einmal Invalide, immer Invalide. Auf jeden Fall hoffe ich dasselbe. Danke!

  13. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    1+

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Zitat Zitat von Down Beitrag anzeigen
    Die Umschulung ist und war zur Altenpflegerin...aber so, wie es mir jetzt vorkommt, kann ich es mit dem, was mein Gehirn seit dem Unfall neu gelernt hat, noch nicht schaffen die Prüfungen ab Juni zu bestehen. Ich werde wohl erstmal Altenpflegehelfer machen, und später hoffentlich per Weiterbildung zur Altenpflegerin weiterkommen.
    Erst einmal gute Besserung!

    Kannst du denn mit der Umschulung jetzt beides machen? Altenpflegehilfe und Altenpflege oder wie meinst du das, dass du erstmal Altenpflegehelfer machst? In jedem Fall viel Glück dafür!

  14. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei brink für diesen nützlichen Beitrag:

    Down (28.12.2012)

  15. #19
    Status: Umschüler Array
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 83, Level: 4
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Ja brink, mir wurde angeboten, erstmal den Altenpflegehelferabschluss zu machen, da ich ja vor meinem Unfall schon 2 Jahre von der Ausbildung hinter mir hatte. Die Altenpflegehelferausbildung beinhaltet nur etwas weniger Dinge als die Altenpflegerausbildung, und geht nur über 2 Jahre statt 3. Ich danke auch Dir für die Wünsche.

  16. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    1+

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG II und Invalidenrentennachzahlung

    Zitat Zitat von Down Beitrag anzeigen
    Ja brink, mir wurde angeboten, erstmal den Altenpflegehelferabschluss zu machen, da ich ja vor meinem Unfall schon 2 Jahre von der Ausbildung hinter mir hatte. Die Altenpflegehelferausbildung beinhaltet nur etwas weniger Dinge als die Altenpflegerausbildung, und geht nur über 2 Jahre statt 3. Ich danke auch Dir für die Wünsche.
    Das ist wirklich gut, dass dir dieses Angebot gemacht wurde. Wenn du wirklch der Meinung bist, dass du momentan die Altenpflegerumschulung nicht schaffen kannst, dann ist das eine sehr gute Alternative zuerst die Helferausbildung zu machen und den nächsten Schritt dann nachzuholen wenn du bereit dazu bist. Vor allem waren dann auch die Jahre, die du schon absolviert hast nicht umsonst.

  17. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei brink für diesen nützlichen Beitrag:

    Down (28.12.2012)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •